IBM stellt neue Power7-CPU mit acht Kernen vor

Prozessoren Der IT-Konzern IBM hat erste Modelle seiner neuen Power7-Prozessorserie vorgestellt. Dieser wird mit bis zu acht Kernen bestückt, die jeweils bis zu vier Threads parallel bearbeiten können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wo werden solche CPU's verwendet?
 
@BachManiac: in Servern wo Unix und so kram drauf läuft :-) Also auf irgendwelchen Datenbankserver in Rechenzentren z.B. ... und nein, es läuft kein Crysis drauf >.<
 
@proph`: Na wenigstens läuft Quake Live flüssig :)
 
@BachManiac: Im Mac Pro z.B
 
@proph`: Ich würd gern mal nen Terminal Server mit so ner CPU sehen. Bei 8 Kernen macht das sicherlich Sinn - genug Power is auf jeden Fall da für z.B. n größeres Büro.
Allerdings würd mich die Frage nach dem Preis einer solchen CPU stark interessieren.
 
@John Dorian: zeig doch bitte mal nen Link zu nem Mac Pro mit Power 7 Prozessor
 
@c80: Er meinte wohl eher CPUs mit Acht Kernen.
 
@1337Sven: zeig mir doch bitte mal nen Link zu nem Mac Pro mit einem 8-Kern-Prozessor
 
@John Dorian: aber das war mal oder?
 
@c80: http://tinyurl.com/6xvecn
 
@1337Sven: Wo denn da auf der Seite? Ich sehe da links ein Mac Pro mit einem 4-Kern-Prozessor und rechts einen mit zwei 4-Kern-Prozessoren.
 
@BachManiac: auf einem Mainboard !
 
@c80: Du bist aber kleinlich.
 
@1337Sven: Es geht hier um einen 8-kernigen Power7-Prozessor und nicht um zwei gewöhnliche 4-Kern-x86-CPUs. Ich finde es nicht wirklich kleinlich das zu unterscheiden, da die Unterschiede doch wirklich sehr extrem sind. Sowohl in der Architektur, als auch im Einsatzgebiet.
 
@John Dorian: ehrlich - haben die keinen inteldreck verbaut?
 
@Madricks: Wieso Inteldreck? Nenn mir eine Prozessorarchitekur, die erfolgreicher ist als x86.
 
@c80: Die 8-bit Architektur von Intel zum Beispiel :)
 
@qa729: :)
 
@darkalucard: Dieses läuft auch auf älteren modellen flussig =)
@BachManiac : Voip server sind meistens ibm, oder die ganzen DSL betreiber
 
@John Dorian: Mac Pro ist auf Intel basiert, die alten mac´s waren auch PowerPc basiert und das bestimmt nicht von IBM
 
@BachManiac: Da wo sie auch solche 20 Core Power-6 CPUS verwenden: http://farm3.static.flickr.com/2174/2291627716_205441481b.jpg (Leerzeichen muss per Hand entfernt werden :( )
 
@ruhacker: Ich brauchte halt eine Crysis Alternative die auf jedem Rechner läuft, da ist mir nur Quake Live eingefallen :)
 
@proph`: klar läuft da Crysis drauf, wer erzählt den sowas. Crysis läuft super auf PowerPC Prozessoren
 
@sorduk: es gibt nur leider kein crysis für die xbox360 :-) jedenfalls den ersten teil nicht, um den es ja hierbei geht...
 
@proph`: Selbst wenn könnte es die Xbox 360 nicht in Full-HD mit maximalen Details berechen. Und jeder aktuelle PC mit aktueller Gamer-GraKa schafft Crysis in 640p ohne AA mit maximalen Einstellungen in DX9 flüssig
 
@1337Sven: Uiiiii, da lebt einer in der Vergangenheit. Mac Pros mit PowerPC-Prozessoren findet man nur noch beim Antiquitätenhändler. Wohl'n bisschen lange im "Urlaub" gewesen.
 
@BachManiac: IBM System z, IBM System p, IBM System i. Also auf den gängigen IBM Großrechnern und Mid-Range-Systemen und sicherlich auch in den zukünftigen Superrechnern.
 
Läuft Crysis flüssig drauf?
 
@kinterra: Nein leider geht das bei den Schrottigen Power CPUs nicht einfach wie man es von einer CPU erwarten sollte .
 
@Menschenhasser: wo hast die weisheit her ? ein beispiel. welche cpu setzt die XBOX 360 ein "Der Prozessor namens Xenon, der auf der PowerPC-Architektur basiert" komisch da läufts super mit der schrottigen Power CPU. Die Prozessoren sind Super und nicht schrottig.
 
@sorduk: es gibt nur leider kein crysis für die xbox360 :-) jedenfalls den ersten teil nicht, um den es ja hierbei geht
 
@proph`: du hast natürlich vollkommen recht ist mir auch gerade aufgefallen, das es nur ein techdemo gab. die prozessoren kamen aber gut damit klar. komisch ist, warum die cryengine 2 portiert wurde aber das game nie in den handel kam. gruß und entschuldige die falsche info.
 
@proph`: Crysis ist völlig überflüssig!
 
@probex: aber sieht toll aus
 
Mit dem Prozessor kann ich also bei WF endlich bis zu 32 Threads parallel bearbeiten. Nicht schlecht :-D
 
Ich habe hier eine Schachtel Rocher - mit 12 (ZWÖLF) Kernen.
 
welch sinn dieser kommunikation :o)
 
hätten man mal Power8 nennen sollen.. ^^
 
und der "Apple" bereut jetzt dass er auf Intel umgestiegen ist ))))))))
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles