Mainz: Strafprozess wegen Filesharing gescheitert

Recht, Politik & EU Beim Amtsgericht Mainz wurde eine Internet-Nutzerin in einem Strafverfahren wegen des Vorwurfs der Urheberrechtsverletzung freigesprochen. Ihr konnte eine Schuld nicht direkt nachgewiesen werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also bitlocker an und gut ist.
 
@medienfux: Naja ganz so einfach ist es auch nicht. Es gibt ja zb. auch den Entscheid das jeder für seinen Zugang selbst verantwortlich ist. Was machst du aber wenn deine Kids im Keller ne Lanparty schmeißen und einer halt in der Zeit seinen Torrent Client anhat? Ist immer so ne Fall zu Fall Entscheidung. Ausruhen auf so einem Gesetzt würde ich mich auf keinem Fall
 
@medienfux: BITTE ? Ahnung hast du nicht oder? Alleine schon das crap tool COFFE kann BL entschhlüsseln und das ist beileibe nicht das einzigste was das kann. BL ist eines der nutzlosesten tools ever! [EDIT] Schlimm das da noch welche auf + klicken ......
 
@zaska0: Coffe kan aber nicht die verschlüsselung von BestCrypt zum Beispiel entschlüsseln :)
 
@medienfux: ... und schon tröten die BT-Fanboys wieder rum, dass Bittorrent sicher und anonym und das alles ist und viel besser als eMule. :)) Na do.
 
@zaska0: Wie soll das mit COFEE funktionieren Bitlocker zu entschlüsseln? Die Toolsammlung läuft doch imho nur auf Windows XP und wo ist da Bitlocker verfügbar??? Bitte um Aufklärung. Danke
 
@Besserwiss0r: emule ist sicher und anonym? und wer hat denn getrötet?
 
@_rabba_u_k_e_: falschen Pfeil erwischt?
 
@Phr³³k: Die scheiss hd einfach an einen XP rechner ran. Selberversucht klappt wunderbar ! Sollte den vier minus trotteln mal zu denken geben :) [EDIT] @ Minus kiddies : Dumm bleibt dumm, da hilft euch auch das minus klicken nicht!
 
@Phr³³k: nein, wieso?
 
@Daiphi: Steht auch im Artikel: Du musst unterscheiden zw. Zivil und Strafrecht. Im Zivilrecht gibt es die sogenannte Störerhaftung, eben das was du gesagt hast. Hier wurde aber nach dem Strafrecht geurteilt, da gibt es das nicht. Lies: http://bit.ly/ap4k7l
 
@skrApy: Hö? BL hat wohl ne kleine Schwachstelle beim Startvorgang soweit ich weiß. Aber direkt entschlüsselt werden kann as nicht. Und andere Tools zur Verschllüssellung sind auch halbwegs sicher ohne dass irgendein Tool die Daten wirklich entschlüsseln könnte.
 
@nize: LOL. Im handbuch von COFFE wird sogar beschrieben, wie du BL geschützte daten entschlüsselst. Ich halte das einfach für nen WITZ. Einzig TrueCrypt vertraue ich.
 
@Daiphi: Ein Fahrtenbuch schreiben, wie beim Firmenwagen :-) und selbst da würde man auf alles Mögliche noch verklagt werden. Ich finde, wenn einer schon eine Klage einreicht (um schnell Geld zu machen), dann sollte er auch eindeutig nachweisen können, wer am Steuer gesessen hat! So was geht zurzeit leider nicht, da sonst in jedem Haushalt Kameras hängen müssten. Ein Blitzer auf der Straße hat ohne Beweisfoto auch keine Gültigkeit. Ich denke so lange man sich nicht eindeutig (persönlich) identifizieren muss, wird das nicht möglich sein und sich alle weiterhin in einer Grauzone befinden.
Vom Prinzip her, bin ich immer noch der Meinung, dass die digitale Vermarktung vom Grund her falsch angegangen wurde und nun Menschen kriminalisiert werden, die es normalerweise nie geworden wären! Ich vergleiche das immer gerne mit einem Auto das nicht abgeschlossen wurde. In erster Linie ist derjenige verantwortlich, der nicht abschließt (die Musik-Film usw. Industrie). Und wäre das Auto abgeschlossen gewesen, hätte keiner was raus geklaut (z.B. irgendein Junge aus der Nachbarsfamilie). Und ehrlich gesagt meine Eltern wären sich (in diesem Beispiel) nicht mal einer Schuld bewusst! Ich finde es echt schlimm, dass diese Miesen Anwälte (ohne Ehre und nur Geldgier im Kopf) hier mitmachen, obwohl Sie doch viel sinnvollere Klagen einreichen könnten (z.B. Kindesmissbrauch)…
 
@zaska0: Ja genau TrueCrypt xD BL wo lebt ihr alle? Auf dem Mond? Haltet euch mal auf dem Laufenden in Punkto Sicherheit wenn ihr schon darüber schreibt. "Sicher" wenn ich das schon les xDD. Sicher sind nur die Daten die nicht interessant sind. Alles andere bekommt man, 100%ig. Erst recht von Privatleuten ^^ BL ich lach immernoch xDD
 
@zaska0: Unser großer Profi, der zaska0. Bitlocker benutzt AES und das is noch net geknackt worden.
Außerdem: http://tiny.cc/ZlXuM lies mal die Security concern Sektion.

Bitlocker IST sicher.
 
@KainPlan: TC ist ist immer noch sicherer wie BL. Mit entsprechender verschlüsselung und dem passendem pw dauert das schon nen weilchen, bis du meine daten hast. Der aufwand an die daten zu kommen ist jedoch imens. Ich kann dir ja gene mal eine datei hier geben und geb dir solange zeit wie du brauchst diese datei zu entschlüsseln. Ich denke bei meiner gewählten verschlüsselungsmethode und meinem passwort wird sich das einige jahre ziehen.
 
@zaska0: Ja klar ist das besser geschützt. Da hast du recht. Dennoch nicht sicher! Und genau da ist ja der Knackpunkt solang die Daten interessant sind kommt man dran. Kann ich immer nur wiederholen. Ich hab auch nie behauptet sowas entschlüsseln zu können. Ich bin ein ganz ehrlicher Bürger :o) [edit] @freaknoid Dann verlass dich mal auf deine Informationen. :)
 
@all: abgesehen vom programm bitlocker gibt es ja viele tools. was ich meine ist, das mit dieser entscheidung offenbar auch eine fördernde wirkung eintreten kann, weil sich viele sicher fühlen. frei nach dem prinzip: ich habe meine daten verschlüsslt- und jetzt kann mir keiner mehr was.
 
@medienfux: Ganz ehrlich? Ich glaub da nicht dran. Schau mal auf mein erstes posting oben, 9 x minus. Das sagt doch schon eine ganze menge darüber aus, das es immer noch leute gibt, die wirklich denken BL sei sicher. Und ganz ehrlich das ist es 100% nicht da wie ich angeführt habe, du die Vista/Win7 HD einfach an einen XP rechner hängst und schon hast du mit COFFE die daten. MS weis schon wie sie ihren eigenen kram entschlüsseln. - - - @ KainPlan: Man kann es den leuten aber so schwer machen, das der aufwand das niemals rechtfertigt bzw. die entschlüsselung mit heutigen mitteln soviele jahre dauert, das du dann schon aus dem schneider bist. Desweiterem hab ich ja nie gesagt, das du ein unehrlicher bürger bist, das bin ich ja auch nur dem typen im spiegel, der mich jeden morgen im badezimmer angrinzt traue ich auch nicht wirklich :). Egal einige leute hier sollten sich wirklich mal schlau machen und nicht wild minus verteilen nur weil sie meinen, das sie alles wissen. Sie sollten sich lieber mal zu testzwecken selber daran machen sich einige sachen bei zu bringen, um ZU LERNEN (!) und evtl. damit anderen zu helfen(!). Naja wie dem auch schönen Tag und nichts für ungut.
 
@zaska0: da du ja scheinbar so viel ahnung hast- wo bekomme ich gleich noch mal coffe her? es ist ja nicht so, das diese suite auf der straße herumliegt. und ja- man kann theoretisch alles entschlüsseln. nur wenn du dazu möglicherweise tausende von jahre brauchst- ist die info dahinter vielleicht wertlos. und der fakt- macht eine verschlüselung- egal mit welchem tool (ich habe BitLocker nur stellevertetend erwähnt) wieder zu einem geeigneten werkzeug.
 
@medienfux: schau doch einfach mal in den einschäligen warez foren vorbei, da liegt es frei für jeden. Ich werde dir hier nicht sagen wo noch werde ich dir auf evtl kommende pn´s im board diesbezüglich antwort geben. Ich habe das teil hier (http://www.imagebanana.com/img/2ytdy4y/Clipboard01.jpg) jedoch habe ich kein interesse dran es zu verbreiten. Nebenbei hat das nichts mit ahnung zu tun. Ich rate dir jedoch vom gebrauch ab. Alleine schon das du nicht weist wo du suchen sollst zeichnet dich nicht unbeding aus (nicht böse gemeint). Aber es liegt schlussendlich an dir selber. Ich sage hier jedoch deutlich, das ich nicht verantworlich dafür bin was du oder ander mit dem ding anstellen.
 
@zaska0: Nein, so war das auch nicht gemeint :)
 
@zaska0: sagen wir es mal so- du hast ja keine ahnung wer ich bin und was ich alles kann. nur weil du glaubst, das ich dumm bin- muss es noch lange nicht so sein. sorry, aber du scheinst eine eingeschränkte sichtweise auf die dinge zu haben und kannst offensichtlich auch nur so argumentieren.
 
@medienfux: Bitte? Mir voll und ganz egal wer oder was du bist und auch was du kannst oder nicht kannst. Deweiterem habe ich NIEMALS gesagt das du dumm bist! Ich habe auch nicht nur eine sichweise auf die dinge sondern erlaube mir in sachen aus verschiedenen blickwinkeln zu betrachten. Jedoch sehe ich keinen sinn drinne hier auf warez foren zu verweisen geschweige den einen link public zu machen welcher die daten oder eben einen verweis auf die daten enthält. Google hilft dir da weiter. Wenn du aber nur in der lage bist da COFFE einzugeben wird es natürlich schwer und zeugt nicht von jemand zu sein und viel zu können. Aber sei es drum, denke du von mir was du magst, es interessiert mich ganz einfach garnicht. Nebenbei benimmst du dich im bezug auf dein posting wie ein kleines bockiges kind. Was du gibst mir das förmchen nicht? Dann bist du doof. Denk mal drüber nach und betrachte die sache mal aus meinem blickwinkel ich bin gespannt, was dabei rauskommt. Mit besten grüßen
 
@medienfux: der medienfux? aka leecher? jemand der durch zufall eine warezsite gefunden hat? vermutungen über vermutungen, man weiß es nicht. vllt bin ich ja auch linus torvald? man weiß es nicht. das ist das schöne am netz :D. bin aber auch wieder provokant heute... ne sry aber wenn ich so einen komment lese muss ich auch mal. xD
 
@zaska0: Ich weiß was Coffe ist und wenn ich wollte- könnte ich es mir auch sicher irgendwoher besorgen. aber darum geht es nicht. es ist schlichtweg kein offizielles- freies tool, das für jederman zugänglich ist. du reitest hier auf das ding rum, als hättest du es selbst geschrieben. verteidigen musst du dich auch nicht- keiner erwartet von dir einen direktlink. warum also machst du so einen alarm darum? und das du mich für offensichtlich dumm halten musst- kann ich nur so aus deinem post herauslesen. vielleicht hast du dich aber auch nur unglücklich ausgedrückt. bittorrent bedienen zu können zeugt noch nicht von sachverständnis. @KainPlan: du bist auch ein lustiges Bürschchen. Hast wohl nen Clown gefrühstückt oder warum legst du so ein schelmisches Grinsen an den Tag? Provokant? Das ist dein Post nicht- eher bemitleidenswert. Inhaltlich ist das ne glatte Null. Aber bitteschön- vielleicht nötige ich dich ja zu einer Antwort.
 
@medienfux: ja tust du... schonwieder ^^
 
@medienfux: Bitte? NOCH MAL auch wenn du scehinbar unter legasthenie leidest __-> Ich (also ich, der user zaska0) hat nie (also nicht gesagt), das du (ja du der user medienfux) dumm ist (also nichts weis oder versteht). Jedoch fange ich langsamm an, das zu denken. Wieso und warum ist deinem letztem post zu entnehmen. Ich verteitige nämlichz einen scheiss (oO das pöse wort). Ich brauche (Ja ich) brauche nicht mal coffe um BL zu knacken, geht auch anders. Und wer Torrent benutzt für illegale sachen ist nicht nur dumm sondern echt blöde. Ich bleibe dabei, das du der so ein typ bist alá du gibst mir dein förmchen nicht. Das untermauere ich mit deinem letztem posting. Kindischer gehts einfach nciht mehr. 13 evtl. 14 jahre, das wars dann aber auch schon. [EDIT] u.a. http://news.preisgenau.de/windows-7-bitlocker-nicht-mehr-sicher-vor-passwort-generatoren-4013.html
 
@zaska0: also nochmal- es geht hier nicht um die beschaffung von coffe. Deine Worte: Wenn du aber nur in der lage bist da COFFE einzugeben wird es natürlich schwer und zeugt nicht von jemand zu sein und viel zu können. ...Nun- ich hatte nie vor danach zu suchen. Ich hab das auch nicht geschrieben. aber durch dein aufdringliches - ich sag dir nicht wie du an die datei kommst- musste ich immer wieder antworten, weil du über dinge diskutierst, die hier gar nicht zur debatte stehen.
schau mal- du bist nicht der einzige mit einem gewissen blick für die dinge- und vielleicht siehst du das anders. aber es gibt noch mehr im universum als dich- und deine meinung.
 
@nize:Bitlocker hat keine kleine Schwachstelle beim Startvorgang. Die bisher bekannten "Angriffe" sind sehr esoterisch und setzen teilweise mehrfachen physikalischen Zugriff auf den Rechner voraus. Effektiver ist da ein Hardware-Keylogger, welcher vor allem universell gegen nahezu alle Verschlüsselungsmethoden genutzt werden kann. Bitlocker to Go mit Smartcard dürfte dagegen aber auch immun sein, wenn der Smartcard-Reader ein eigenes PIN-Eingabefeld hat.

@zaska0: Die Aussage, COFFEE kann Bitlocker entschlüseln, ist nicht korrekt. Bitte zeige uns doch mal, mit welcher Funktion von COFFEE das genau gehen soll. Was Du mit COFFEE machen kannst, ist Daten von einem laufenden Rechner abziehen. Der ist aber dann in einem Zustand, dass die Festplatte schon entsperrt ist (Online-Angriff). Vor Online-Angriffe kann Bitlocker aber nicht schützen und dafür ist es auch nicht gemacht. Siehe dazu: http://bit.ly/cFO6hd Bitlocker ist auf keinen Fall "eines der nutzlosesten tools ever".

Deine zweite Aussage "Die scheiss hd einfach an einen XP rechner ran. Selberversucht klappt wunderbar !" ist genauso nicht korrekt. Eine mit Bitlocker verschlüsselte Festplatte kann von XP nicht gelesen werden. Ganz im Gegenteil: XP bietet an, dass man sie formatieren sollte. Bitlocker to Go dagegen (seit Windows 7) beinhaltet eine zweite, kleine Partition mit einem Bitlocker to Go Reader (bitlockertogo.exe). Mit Hilfe dieses Programms und dem Eingeben der Passphrase kann man eine mit Bitlocker to Go geschützte Festplatte unter Windows XP lesbar einbinden. Man braucht aber auf jeden Fall das Passwort/die Passphrase.

Als dritte Aussage im Laufe des Threads schreibst Du "Im handbuch von COFFE wird sogar beschrieben, wie du BL geschützte daten entschlüsselst." Das würde ich gern mal sehen, worauf Du Dich hier beziehst. Zitier doch mal die entsprechende Passage im Originalwortlaut.

Vierte Aussage ist "Ich halte das einfach für nen WITZ. Einzig TrueCrypt vertraue ich". Da solltest Du Dich ein wenig mehr mit der Sicherheit von Truecrypt vertraut machen. Truecrypt ist erstens gegen die gleichen Onlineagriffsszenarien verwundbar wie andere Festplattenverschlüsselungsprogramme, andererseits implemetiert es keinen Secure Start Path und ist damit offen wie ein Scheunentor gegen Preboot-Angriffe. Siehe dazu zum Beispiel http://bit.ly/1s8ybE und http://bit.ly/c7dBTg Beide Angriffe sind bei Bitlocker unwirksam, wenn Secure Start Path benutzt wird (TPM): http://bit.ly/cSQsuC truecrypt ist auf keinen Fall sicherer als Bitlocker.

Letzte Aussage ist "Ich brauche (Ja ich) brauche nicht mal coffe um BL zu knacken, geht auch anders". Du verweist dabei auf das Passware Kit Forensic version 9.5. Was der Artikel glatt unterschlägt (und Du vielleicht deswegen auch nicht weißt), ist die Tatsache, dass das Tool nicht Bitlocker knacken kann. Es braucht einen Speicherauszug des gesamten Hauptspeichers des Rechners, der eine mit Bitlocker verschlüsselte Festplatte im entsperrten Zustand benutzt. Die Entschlüsselungskeys sind dann im Haupspeicher. Alles, was das tool macht, ist einen Memory Dump nach den Schlüsseln zu durchsuchen. Das hat nichts mit knacken zu tun. Wenn ich physikalischen Zugriff auf einen laufenden Rechner bekommen, kann ich über Schnittstellen, die den direkten Hauptspeicherzugriff via DMA ermöglichen (z.B. Firewire, USB, PCI, Docking Port, etc.), den Hauptspeicher direkt auslesen. Dafür braucht es keinen teures 3rd Party Tool. Übrigens gehen soclhe Angriffe gegen jede Verschlüsselungstechnik - auch gegen Truecrypt.

Du verkennst in Summe den Einsatzzweck von Bitlocker und glaubst, durch ein paar Informationen, die Du im Internet gefunden hast, dass Bitlocker leicht zu knacken ist. Glaub mir - das Gegenteil ist der Fall. Das BSI selbst empfiehlt den Einsatz von Bitlocker: http://bit.ly/cKF7IU

Zum Schluss noch eine letzte Lektüre als Empfehlung:

Why do I miss Microsoft BitLocker?
http://bit.ly/d7MVsc

Vielleicht ist das viele Minus ja auch Ausdruck der Tatsache, dass Deine Aussagen nicht stimmen? Wie war das mit den Geisterfahrern? Einer? Hunderte!

:-)

Viele Grüße,
Daniel Melanchthon [MS]
 
Ja, und dafür eine News? Es ist doch bekannt das Zivil- und Strafrecht anders gehandhabt werden und das im Strafrecht im Zweifel für den Angeklagten noch immer Gültigkeit hat.
 
@Schnubbie: Hat Sie ja nochmal Glück gehabt, aber ein Alibi: An der von den Klägern genannten Zeit war sie nicht zuhause, sondern an ihrer Arbeitsstelle... Na zum Glück muss man beim Filesharing alle paar Sekunden auf die Maus klicken und kann den Rechner nicht einfach nur in die Ecke stelle und saugen lassen. Ironie off
 
@derberliner06: denke mal zu dem zeitpunkt, als die betreffenden datein angeklickt wurden, war sie nicht zuhause.
 
ich kenn jemanden der is auch schon 2mal abgemahnt worden und ich kann nur sagen: finger weg von filesharing!
 
Filesharing ist nicht illegal. Mal von Creative Commons gehört? Nur wer den ganzen Tag die neuesten "warez" und "moviez" zieht, sollte sein Hirn anstrengen.
 
@Lindheimer: Das kommt ganz darauf an wie man auf eine Abmahnugn reagiert. Aber da ja viele sich nicht mit dem Rechtssystem auskennen (wollen) zahlen sie dann mal ganz schnell drauf los, komme was wolle. Nur weil ein dubioser Anwalt mit hohen Summen droht oder Schufa oder sonstwas.
 
@Schnubbie: Tja zurecht wer so blöd ist hat halt pech andererseits macht das Rechtssystem in DE es solchen 'abzock Anwälten' ziehmlich leicht .
 
@Lindheimer: Lass mich raten, Bearshare? :D
 
"Laut dem Urteil hatte die Frau auch ein Alibi: An der von den Klägern genannten Zeit war sie nicht zuhause, sondern an ihrer Arbeitsstelle.". Weil man den PC ja nicht an lassen kann zum saugen :D Also da hat die Frau echt Schwein gehabt... Filesharingprogramm ist installiert, paar Dateien sind freigegeben, ein Freigabeordner verschlüsselt, und trotzdem Freispruch, mein Glückwunsch :D Nicht alleine zu wohnen hat viele Vorteile wie man sieht.
 
Verdammt. Ich brauch 'ne Frau. *lol*
 
@Besserwiss0r: Dann kauf Dir eine!
 
@The Grinch: Das lohnt sich nun auch wieder nicht. :)
 
@The Grinch: sicher das man sowas nicht auch runterladen kann ?? :-p
 
@DerTigga: Ich habs schon gezogen, ist aber noch in der Betaphase und hat heftig viele Bugs...
 
@chrissy1988: hm ich hab eine originale, aber gleiche Symptome :D
 
@Ex!Li: Mal dem Hersteller melden.
 
@chrissy1988:
Meine letzte musste ich auch im Taskmanager killen, danach gleich deinstalliert :-)
 
@ALL: ROFL :D
 
@Tiger_Icecold: Ihr habt bestimmt alle Feministin 1.0 geladen und das ist der Nachfolger von Satan 6.66beta. Chinesin 2.0 oder Türkin 1.0pre-alpha laufen tadellos und nehmen jeden Befehl an.
 
alle so funny hier... not!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles