Videoportal Hulu könnte nach Deutschland kommen

Internet & Webdienste Auf das Angebot der Video-Plattform Hulu.com können bisher nur die Internetnutzer aus den Vereinigten Staaten zugreifen. Laut dem Hulu-Chef Jason Kilar könnte sich daran jedoch schon etwas in absehbarer Zeit ändern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich würde mich freuen, bin mir sicher dass es Hulu auch in Deutschland zu einer sehr bedeutenden Plattform schafft.
 
Immer her damit! Konkurrenz belebt das Geschäft!
 
noch mehr Müll im Web... ob das wirklich einer brauch? mich persönlich interessiert der Wettkampf zwischen den Videoportalen absolut null.
 
@Rikibu: Warum wer bietet noch ziemlich aktuelle TV Serien und Filme legal kostenlos an? Würde mir gerne das anschauen.
 
@SpeedFleX: Hulu :)
 
Wenn es unter den gleichen Konditionen wie in den USA auch hier erscheint (kostenloser Zugriff ohne Anmeldung, Werbung anstatt kostenpflichtiger "Premiuminhalte"), dann mehr als okay! Wenns allerdings ein Maxdome oder RTLnow Abklatsch wird, hats schon verschissen. Und darauf könnte ich bei unseren verdrehten Rechteinhabern hier in Deutschland fast drauf wetten.
 
@Slurp: die kostenlosen Tage von Hulu sind laut einiger US Blogs wohl bald gezählt und dann kommt es, wenn überhaupt auch nach Deutschland. Ein Folge Lost aus der ersten Staffel gefällig? Kein Problem, 2,49€ bitte! Mit Europa, vor allem Deutschland kann man es ja machen...
 
@spongebobgaypants: Kann man nicht. Sie können es zwar anbieten, bleiben aber drauf sitzen. Nirgendwo ist PayTV schwieriger als in DE. Die Akzeptanz ist in unseren umliegenden Ländern größer.
 
Wäre nice, dann kann ich vielleicht mein VPN Provider kündigen. A Hulu a day keeps iTunes away :)
 
@SpeedFleX: Warum verwendest du nicht einfach Tools wie Hotspot Shields o.ä. um deine VPN temp. auf eine US-amerikanische zu ändern? Damit kannst du auch alles von den Amis nutzen, gratis.
 
@tekstep: hotspot shield gibt dir nur 5GB im monat... nicht besonders viel wenn du in HD schaust und außerdem fürgt hotspot shield werbung in deinen browser ein...
 
Dann kommen die GEZ, GEMA und schon ist Hulu wieder weg...
 
@lordfritte: Warum?

GEMA ist für Musik zuständig...
Und die GEZ müssen die Portale auch nicht bezahlen, sondern die Zuschauer.

Der einzige der hier kommen könnte, wären die Privaten mit ihrer VGMedia... Oder es scheitert an maxdome und co, die aktuell die Online Rechte an viele Hulu Serien/Filme halten.
 
Hm
heißt das jetzt Deutschland oder den Deutschsprachigen Raum?
 
@Ludacris: Kann mir mal bitte wer erklären warum ich für diese ganz normale frage ein minus bekommen hab?
 
@Ludacris: Ich glaube, man hat Dir ein (-) gegeben, weil Du den Text nicht (genau) gelesen hast. Es kommt nämlich nicht eine klare Aussage bezüglich Deutschland vor, sondern nur die allgemeine Aussage, daß Hulu irgendwann mal auf jedem Land der Erde (also nicht nur Deutschland/deutschsprachiger Raum) nutzbar sein soll. Die Überschrift war halt wieder mal WinFuture-mäßig irreführend! Und was dann im Text steht, ist schon seit Jahren bekannt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen