Sonic 4: Sega kündigt neuen Teil des Jump&Runs an

PC-Spiele Mit "Sonic 4" hat Sega einen Nachfolger des 1994 erschienenen "Sonic 3" angekündigt. Dabei setzen die Entwickler auf das bekannte Spielprinzip, hübschen es aber mit einer verbesserten Grafik auf. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wird dann eines der ersten Spiele werden, bei welchem man pro Level zahlen muss...ich vermute diese Spiele werden dann so zerissen, dass man sie gar nicht mehr spielen mag.
 
@Shaitan: Dann kennst du Sonic nicht. Zwar gab es oft hier und da Schwankungen in den Spielen aber DLC werden sie denke ich auch diesmal nicht machen
 
@Shaitan: Erstmal abwarten. WENN es richtig angewendet wird, dann hat dieses System Vorteile für die Entwickler und für den Verbraucher. Der Verbraucher kann erstmal für wenig Geld reinschnuppern und wenn ihn das Spiel nach der ersten Episode nicht mehr fesselt, dann muss er sich nicht mehr kaufen. Abgesehen davon werden Spiele durch dieses System wohl bugfreier, da nicht alles "Auf ZWang" zum Release fertig sein muss. Die Häppchen werden kleiner und die Planung einfacher. Natürlich könnte es sein, dass der Verbraucher einfach abgezockt wird - aber das muss von Fall zu Fall entschieden werden.
 
@web189: Allerdings kann es auch sein dass du dann für alle Episoden = ein ganzes Spiel, mehr zahlst als der Vollpreis und das der Druck bzw Zwang nachlässt und die Spiele bugfreier werden bezweifel ich.
 
@web189: Das "erstmal abwarten" hat auf dem PC gezeigt, was letztlich daraus geworden ist. Mit diesem Schritt geht die Konsole in die total falsche Richtung, denn was man ein jahrzehnt auf dem PC nicht umsetzen konnte, das wird die Gamer an der Konsole erst recht so richtig böse machen. In meinen Augen das absolute NoGo aber der ganze Spiele-Markt verabschiedet sich zunehmend und degeneriert an den Möglichkeiten, was hatte man da anderes zu erwarten.
 
@Hellbend: oh ja.. ich erinnere mich an Valve damals, wie sie ihr Episodensystem rechtfertigen wollten. "Schnellere Releases" wollte man bringen, ohne das der Spieler jahrelang auf eine Fortsetzung warten müsste. Naja, HL:E3 lässt mittlerweile auch schon sehr lange auf sich warten
 
@web189: Ich bin auch kein großer Freund von Aufteilungen, früher habe ich für ein Spiel als ganzes bezahlt, heute zahlt man für extra Levels oder andere Dinge drauf. Ein Schelm, wer denkt, dass manche Sachen künstlich ausgelassen werden um extra Geld zu scheffeln. Die Aussage, dass man durch solche Zusatzdownloads reinschnuppern kann, ohne gleich viel Geld bezahlen zu müssen ist sehr schwammig. Früher musste ich auch nicht für eine Hand voll Level bezahlen, die quasi als Demo fungieren. Entweder mit gefällt ein Spiel oder nicht. Kennt wer die Sonic Spiele auf Handys? Eine Frechheit, man hat ein Spiel in 2 Hälften geteilt um doppelt zu kassieren.
 
Aufm Ngage hab ich das Spiel das letzte mal gezockt... war glaube ich 2004.
 
@Layor: Aber nicht Sonic 4. Oder kommst du aus der Zukunft ?
 
Sehr geil, so muss ein Sonic Spiel sein ^^ Erschien ja zwischen 1994 und 2010 ne Menge mist xP Aber die Advance Teile, Sonic Rush, Sonic CD und Sonic Battle gefielen mir noch.
 
@Morku90: ich finde die sonic spiele auf den sega konsolen immer noch genial!
 
Ich war besessener Sonic the Hedgehog 1 Spieler auf der SEGA Master System II Konsole. Man musste besessen spielen, da man nicht speichern konnte - was nicht negativ für das Spiel war - in 2-3 Stunden war man durch. Seit dem 2. Teil allerdings (mit dem Fuchs Tails) war es nichtmehr gut und die Figur Sonic (die eigentlich perfekt ist - ein blauer menschengroßer Igel mit Turnschuhen!) wurde in den Dreck gezogen mit unzähligen Spinoffs und co. Man will so ein Teil wie der Anfang: eine Figur, Dr Robotnic und eine große Welt. Das reicht um gut und schnell zu spielen... aber zum Glück gibt es den ersten Teil für iPod Touch/iPhone.
 
@DARK-THREAT: Erinnert mich grad, auch wenns OT ist an die Ninja Turtles, die waren auch nur "echt" mit Shredder als Gegner :) Das waren noch Zeiten auf dem SNES :D
 
@DARK-THREAT: Ja, der erste Master System Teil war der Beste. Leider fehlt diese Version in der Sonic Mega Collection, stattdessen nahm man die deutlich schlechtere Game Gear Version. Allerdings haben auch die Mega Drive Spiele ihren Charme und waren innovativ. Teil 2 und 3 in Sonic & Knuckles zu stecken war einfach genial. Auch Sonic CD war ein Meilenstein der Jump & Run Spiele. Abgesehen von den Sonic Adventures auf der Dreamcast ist Sonic leider wirklich qualitativ abgesackt. Die ganzen 3D Spiele waren nicht wirklich überzeugend. Auch die GBA Spiele haben sich beim Spielen nicht so angefühlt wie ein echtes Sonic.
 
@Koopatrooper: Sonic 1 aufn MasterSystem ? Meintet ihr nicht eher das MegaDrive? Das war doch darauf viel viel viel viel besser, also Sonic 1..
 
ist mir viel zu schnell. da wird mir düselig. aber kult ist er und wer das mag: viel spass!
 
Auch dieser Sonic hat diese neue Aussehen. Es gefällt mir nicht, der alte Sonic war niedlicher und cooler zugleich. Auch die Sonic Spiele auf dem GBA haben mir nicht mehr gefallen, obwohl sie sich ähnlich spielen wie die Klassiker war die Darstellung von Sonic nicht mein Ding.
 
Nach dem Erfolg von NSMB scheint es wohl teilweise wieder in richtung 2D-Jump'n'Run zu gehen. Gefällt mir :)
 
Bei solchen Episodengames würde ich auch erstmal abwarten ob das Spiel einigermaßen erfolgreich wird, denn wenn es nichts wird, dann wars das vielleicht schon nach Ep 1. Meist gibt es nach einigen Monaten dann ein Komplettpaket welches man auch günstiger bekommt.
 
Was soll man(n) zu dieser Ankündigung sagen? Ich freue mich =)

Ich glaube "Back to the Roots" kommt Sonic sehr zu gute. Die letzten Sonic Spielen waren eher schlecht als recht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen