Sony: Absatz von Playstation 3 zieht deutlich an

Wirtschaft & Firmen Der japanische Unterhaltungs- und Elektronikkonzern Sony verzeichnete im letzten Quartal einen deutlich gestiegenen Absatz von Playstation 3-Spielekonsolen. Die verhalf dem Gewinn auf die Sprünge. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Heute ist ein schlechter Tag als ich dies gelesen habe .
 
@Menschenhasser: schönes deutsch..
 
klar, wo jetzt alle ihre supercomputer damit bauen... :)
 
@|DeathAngel|: Größter Abnehmer ist wohl die US-Armee, da wundern mich die Zahlen nicht :-)
 
@Mofarocker: Die können aber mit der neuen Slim Variante nichts anfangen, sondern benötigen die alten Kisten. :-)
 
@Mofarocker: die US-Army will gerade mal 2200 Stück abnehmen - von der alten Variante. Da Sony die PS3 immer noch subventioniert kommt dabei bestimmt kein Gewinn raus. Was ich mir vorstellen könnte ist, dass man sich da vertraglich irgendwie einigen konnte und die nackte Konsole statt eines Pakets gekauft hat.
 
PS3 ist aber trotzdem auf dem letzten Platz aller Konsolen.
 
@mike1212: Je nach dem wie man's sieht. Microsoft hat zwar insgesamt mehr Konsolen verkauft, aber die XBOX360 ist ja auch schon ein Jahr länger auf dem Markt.
 
War mir von vorneherein klar dass mich gewisse präpubertäre XBOX-Fanatiker jetzt für diese Fakten mit (-) bewerten, deshalb danke nochmals für die Bestätigung :-) Hier noch was für die Kids: http://tinyurl.com/yc8gvxu - und jetzt, zerfleischt mich! :)
 
@mike1212: ja weil keiner so reich ist um sie sich zu leisten ansonsten ist sie einfach genial
 
@mike1212: Ausserdem verkaufen sich alle Blockbuster Titel (z.B. CoD MW 2, Assasins Creed 2) auf der 360 häufiger als auf der ps3...(Quelle VGZ-Charts)
 
@mike1212: Oh Mann muss dir diese Meldung über die Verkaufszahlen der PS3 schwer im Magen liegen!
 
@mike1212: Hmm in den USA vllt. aber in Japan ist sie meilenweit vor der 360 und auch in Europa sind mehr PS3-Konsolen auf dem Markt als Xbox-360er :) Weltweit gesehen sieht die Geschichte wesentlich ausgeglichener aus als in dem Land aus dem meist die Statistiken kommen - den USA.

Da ich in D lebe interessieren mich keine Statistiken aus den USA...
 
@lawlomatic: hmm, ich hab auch eine xbox360 und keine ps3, bin ich jetzt ein "präpubertärer XBOX-Fanatiker"? Trotzdem (+) 4 u ^^
 
auf anderen seiten ist grad zu lesen das psn kostenpflichtig werden soll :-\
 
@kirc: vermutlich wird ihnen das PSN einfach zu kostspielig. M$ hat das von vornherein gewußt und dadurch mit xbox live aber etwas extrem gutes auf die beine gestellt. sony hinkt da hinterher. auf jedenfall müssen sie etwas sichtbares für den kunden tun, wenns kostenpflichtig wird.
 
@k1rk: Also jetzt erkläre mir doch mal was am XBOX Live besser sein soll als am PSN? Ich höre das ab und an aber keiner kann es so richtig erklären! Ist es eventuell besser weil du es hast aber PSN nicht?
 
@HatzlHotzl: party chat, crossgame chat, der marktplatz ist übersichtlicher um mal die 3 wichtigsten funktionen zu nennen, für mich ist der party chat am wichtigsten, egal wer welches game zockt man kann mit allen in der party quatschen, dazu EIN knopfdruck und alle bekommen eine einladung zu dem spiel welches man selber gerade zockt, durch die party ist man dann auch immer im gleichen team (sofern das spiel es zulässt)
 
@I Luv Money:
Das ist nett, hätte ich bei der PS3 auch gerne. Ist bei der PS3 nicht so gut gelöst. Aber was nicht ist kann ja noch werden, sollen die sich bei Sony mal anstrengen :)
 
@kirc: Was bisher umsonst war, wird auch umsonst bleiben. Allerdings wird es wohl einen kostenpflichtigen Premium-Service mit besonderen Leistungen geben, den man sich dann natürlich auch bezahlen lässt. Ob das den geplanten Cross-Game-Chat mit einschliesst (was ich mir gut vorstellen kann), wird die Zukunft zeigen.
 
ich lese hier nur noch xbox! xbox!!! gehts hier nicht um die PS3? sind wohl all die neider die mit ihrem kastrierten pc verheiratet sind :P
 
@technocity: Es sind immer die gleichen XBOX Spinner die meinen zu einem PS3 Beitrag, ihren XBOX Senf dazu geben zu müssen!
 
@technocity: Ach, sind denn nicht alle Konsolen in einer gewissen Weise kastrierte PCs? :)
Und keine Sorge, ich hab weder-noch - bin aber auch kein militanter Konsolen-Verächter.
 
@darron: in gewisser weise hast du recht (dafür ein plus) aber die xbox ist es sicher mehr als alle anderen und das nicht nur wegen ms!
 
ich glaub weil die PS3 gehackt wurde -> dauert nicht lange bis man Spiele von USB HDD zocken kann. Ich sag nur Homebrew Channel für die PS3
http://geohotps3.blogspot.com/
 
@Xposition: Es geht um das Weihnachtsquartal. Und "Backups spielen" liegt noch in weiter Ferne.
 
Wahrscheinlich spielt die Tatsache auch eine Rolle, dass die PS3 immer noch als sehr guter Blu-Ray-Player gehandelt wird (im Vergleich zu den anderen, aber die werden auch immer besser)...
 
@pedaa: Für die geiz ist geil fraktion bestimmt denn die können nicht weiter als zum kaufpreis denken!Das das teil dann das zig fache an strom verbrät im vergleich zu einem stand alone player um eine brd abzuspielen ist über deren horizont.
 
@Carp: Weil du ja 10 Stunden am Tag BluRay guckst wirkt sich das so extrem aus!?!?!?
 
@HatzlHotzl: Hast du dir mal den verbrauch angesehen bei der ps3 wenn du eine brd anschaust?Wohl nicht denn ich habe keine lust knappe 300 watt für eine brd zu verbraten.Wie lange schaust du denn eine brd 10 minuten?Also man kann schonmal 2 filme am abend sehen oder? macht 3,5 bis 4 std film auf dem staubsauger.Ist doch "idioten kram" sich die ps3 dafür zu holen aber wenn ihr meint meinetwegen.
 
@Carp: hmm also meine PS3 Slim zieht gerade einmal 80 Watt aus der Steckdose bei der Wiedergabe einer Blu-Ray Disc - darüber hinaus ist sie flüsterleise. Da kommt kaum ein HTPC ran: vor allem nicht an die 239€ die die gekostet hat :)
 
@Harri79: Stimmt. Für 239€ kann man nen gutes HTPC Gehäuse bekommen, für den Rest geht auch nochmal gut was drauf, aber dan hat man auch was vernüftiges. Sorry aber die PS3 ist in dieser hinsicht total witzig, als ernst zunehmen.
 
@Carp: eine ps3 in neuster generation zieht unter 100watt. jeder der halbwegs rechnen kann wird eingestehen müssen dass selbst bei intensivem filmgenuss der strompreis eine eher untergeordnete rolle spielt. aber stimmt, die 60watt ersparnis spielen ja auch eine ganz bedeutende rolle wenn man seine bluray auf einem 46" lcd guckt bei eingeschaltetem surround-receiver und dicken standlautsprechern + subwoofer. da bin ich ja dann froh dass es nur noch 700watt statt 760watt sind ....oh mann.
 
Irgendwie lustig zu lesen. Kaum steht was positives über Sony oder die PS3 als News, sehen sich die "armen" XBOX Fans verpflichtet alles mögliche dagegen zu werfen.

Jegliche Fakten werden dann mit "Kleinschei**" verworfen die auf einmal so wichtig scheinen und Sony und die PS3 dann wieder schlecht darstellen sollen. Kontrapunkte sind immer die gleichen Sachen (Bluray, mehr Stromverbrauch) und der angeblich viel zu hohe Preis der PS3. Naja, scheint wohl das fast alle XBOX fans nur kleine Kiddies sind die ihr Taschengeld viel zu lange sparen müssen damit sie sich ne PS3 leisten können.

Jedes mal wenn Microsoft dann sagt das es definitiv kein "BLURAY" Laufwerk für die XBOX geben wird kommen die üblichen "ACH JA, DAS BRAUCHT DOCH KEINER !" Kommentare. Wenn dann Sony mit der PS3 II rauskam und es mit dem Preis runterging dann sagen auf einmal alle "JA JETZT HOL ICH DIR MIR, SUPER BLURAY ENDLICH !".

*MegaRofl*

Tatsache ist und bleibt das es immer die XBOX fans sind die nicht damit leben können wenn irgendeine News positives über die PS3 schreibt. Andersrum ist es fast nie so. Schon komisch. Kleingeister kann ich da nur sagen.

Und jetzt gebt mit Minus Punkte, als wenns mich interessiert !
 
@Wolfseye: ok, fakten: 1. die ps3 liegt noch mit 6 mio (!) verkauften einheiten hinter der 360. 2. blockbuster titel (z.b. army of two 2, asssins creed, call of duty) verkaufen sich auf der 360 deutlich besser als auf der ps 3.
 
@I Luv Money: fehlt da nicht noch 3. ??also von der Syntax und den Stillistischenmittel her fehlt eindeutig noch 3. !
 
@Wolfseye:
Irgendwie ist dieser clash Ps3 vs. Xbox genau der gleiche wie Mac vs. Pc. Auch der Tonfall ist der gleiche. Treue Microsoftheerscharen...
 
@goodcat: ne, das sind imho die zwei entscheidenen dinge aus sicht der hersteller, würde ich behaupten, also einmal die konsolenverkäufe und die spieleverkäufe...natürlich gibts für fakten nen (-) von den winfuture kiddies :)
 
@goodcat:
der ist entfallen die PS3 ist nicht mehr so teuer :)
 
@I Luv Money: Jupp fakten zählen hier irgendwie gar nicht.Und dann wird es auf fanboy geschoben da man der wahrheit nicht ins auge sehen mag als ps3 besitzer habe ich das gefühl.Und nun wieder minus zu mir dabei besitze ich nicht mal eine xbox 360!
 
Die Playstation 3 kam fast 2 Jahre nach der XBOX360 in Europa raus. Das da scho n deswegen mehr Verkäufe dahinterstecken ist wohl logisch. Zusätzlich hat Sony das mit dem höheren Preis zu lange aufrechterhalten, wo ja die PS3 nicht für kann weil schlechter oder so, sondern die Geschäftspolitik von Sony.

Die XBOX360 ist nicht mehr als ne Spielekonsole, während die PS3 mehr ne Multimedia Konsole ist. Das schrecklich billige DVD Laufwerk in der XBOX360 ist da nicht wirklich konkurenzfähig. Hinzu kommt das der Herr M$S ja eh mit Geld nur so umsich schmeissen kann, schon deswegen das nötige Kleingeld hat um sogut wie jedes 3. Spiel als "Exklusivtitel" auf der XBOX erscheinen lassen zu können. Da kann Sony schon aus finanziellen Gründen kaum mit, wer kann das schon.

Auch wird die PS3 für viele Projekte genutzt (Supercomputer und mehr) wo es doch scheint als wenn da ne Menge mehr Potential dahintersteckt. Oder seht ihr gross irgendwelche News über den Nutzen der XBOX ausser als Spielekonsole ? Wohl eher nicht. Aber da der Durchschnitts XBOX Fanboy zwischen 11 und 16 ist (weils Taschengeld dafür gerade noch gereicht hat) kann man von mehr konstruktiven Kommentaren als irgendwelche Verkaufszahlen zu kommentieren, wohl kaum erwarten
 
@Wolfseye: Du bestätigst hier doch den stereotypen eines ps3 besitzers!Aber redest über andere als wenn sie so wären wie du.Multimedia das ich nicht lache.Ich mach auch meinen staubsauger an der 300 watt verbrät weil er sich so toll anhört verstehst du.Wer so ein teil als mutimedia/htpc benutzt dem ist nicht zu helfen denke ich.Und nein du brauchst dich nicht weiter rechtfertigen :).
 
@Wolfseye: die xbox ist genauso multimediafähig wie die ps3 (einzige ausnahme blu-ray). und sony hat natürlich absolut KEIN geld, die haben ja NUR spielesparte, musik/film zählt da nicht oder wie? und was kann MS dafür wenn sony 2 jahre später ne gleichstarke konsole rausbringt?! ich mein, laut sony sollte sie ja deutlich überlegen sein, einige jahre später weiss man das dies nicht der fall ist. und stimmt, um mir eine ps 3 leisten zu können müsste ich erst mein auto verkaufen, ein darlehen auf mein haus aufnehmen und hartz 4 beantragen...gott schmeiss hirn vom himmel
 
@I Luv Money: Die Hardware IST stärker. Leider ist für den Cell nicht so entspannt zu entwickeln. Die Architektur der SuxCox-Please-Fix-Me (sorry, konnt's mir nicht verkneifen) ist der eines Wald und Wiesen PCs (naja, nicht ganz -> PPC) sehr ähnlich und somit nahezu gänzlich erschlossenes Terrain. Und wenn ich mir diese sogenannten Exklusivtitel der XBox360 anschaue... gibt ja kaum welche, die irgendwo erwähnenswert wären. 85% sind Multiplattformtitel, deren technisch beste Fassung eh auf dem PC beheimatet ist und die zusätzliche Anschaffung der Box zum PC nicht rechtfertigen können. Das sieht bei der PS3 etwas anders aus. Die hat starke, echte Exklusivtitel, die man tatsächlich als ergänzende Erfahrung zum PC betrachten kann. Und selbst bei Multiplattformtiteln hat die Qualität auf der PS3 stark zugenommen und liefert sich ein Kopf-an-Kopf Rennen mit der Box.
 
Bestes Beispiel hierfür war der Krieg der Video Formate zwischen den 70er und 80ern. VHS hat sich damals durchgesetzt, war aber nie das bessere Format. Aber wer früher kommt und das meiste Kapital mit sich bringt, mahlt halt zuerst. Genau so war es mit M$S.

Qualität ging da in den Keller.
 
@Wolfseye: Genau wie sich die ps1 gegen die dreamcast durchgesetzt hat?Da war die ps1 nämlich auch mies gegen und hat trotzdem gewonnen komisch oder.Um es mit deinen worten zu sagen da ging die qualität in den keller weil sich das bessere produkt nicht durchgesetzt hat(dreamcast).Ja es gab video 2000 und betamax damals und vhs hat gewonnen im privat bereich.Aber auch nur da!
 
@CARP: MegaROFL !!! XBOX FAN BOYS AT ITS BEST !!!
 
@Wolfseye: Wie schön das ich keine besitze merkst du also was?!Du bist echt lustig und dazu noch der typische ps3 rechtfertiger :).Edit:Mir kommen beide nicht ins haus denn gegen meinen htpc sehen die ganz alt aus als multimedia ersatz.Da brauche ich keinen "staubsauger" den habe ich nämlich auch und damit wird gesaugt :).
 
@Carp: Du tust fast so, als wolle Dir hier jemand eine PS3 gegen Deinen Willen aufschwatzen. Das tut aber keiner. Wenn Dich die PS3 oder die Box nicht interessiert, lies die News nicht, schreib keine Kommentare dazu und schone Deine Pumpe. Ich sehe ja schon förmlich die kleinen Äderchen auf deiner Stirn platzen. Er bezieht seinen Kommentar sicher nicht ausschliesslich auf Dich.
 
Xbox Besitzer ziehen sich an dem Stromverbrauch von der PS3 voll hoch. Muss ich mich doch fragen wie lang ihr das Ding am Tag anhabt das ihr so Angst vor der Stromrechnung nächsten Monat habt.
 
@Wolfseye: zumal die PS3 Slim unter Vollastgameing gerade mal 96 Watt verballert - da muss die Xbox 360 erstmal rankommen. Ich nenne beide Konsolen und noch ein i7 System mein eigen - und von all den "Rechnern" die da rumstehen hat die PS3 Slim eindeutig den besten "Wirkungsgrad".

Hmm und wenn man wirklich Strom Sparen will soll man sich an ein SNES hocken und die Klassiker am 19" vga TFT gucken :P
 
@Harri79: Mal einen verbrauchszähler zwischen geschaltet?Da kamen bei bekannten die eine ps3 slim haben aber ganz andere sachen bei raus.Spitzenwerte lagen bei 230 watt.Naja aber wie ich euch kenne kommt dann gleich der zähler war nicht geeicht.
 
@Carp: 230 Watt, na klar. So viel braucht nicht mal die 60GB unter Volllast. Dummschwätzer!
 
@Carp: http://tiny.cc/hBNwE PS3 Fat und Slim an einem Leistungsprüfstand. Mit dem Verbrauchsmesser den ich mir mal vom örtlichen Stromversorger ausgeliehen habe komme ich auf ähnliche Werte. Von 230 Watt Verbrauch weit und breit keine Spur. Bei einer abweichung von über 100% liegt das bestimmt nicht an der Eichung sondern vllt. an der Bedienung.
 
@lawlomatic: Aha gleich wieder ausfallend werden naja kindergarten hier man ist es nach mehreren jahre ja gewohnt.Nur weiter so in deiner art kommst bestimmt ganz weit damit.
 
@Harri79: Die erste generation lag noch weit über 230 watt.Naja es ist sinnlos mit ps3 fanatikern zu diskutieren entweder sie werden ausfallend oder ... ach auch egal wer sowas als mediacenter oder brd player benutzt hat in meinen augen keine ahnung.Denn selbst wenn mein htpc 100 mehr gekostet hat ister dafür aber auch 10 mal ernst zu nehmen im vergleich zu der ps3.
 
@Carp: Alpha Telefon soll helfen... meine Herren.
 
@Carp: also mein Mediacenter ist ein WD-TV-Live, welches wohl kaum auf über 20 Watt kommen sollte +10W für eine Externe HDD bzw DVD oder Blu-Ray: damit kann ich alles machen was ich von einem Mediacenter erwarte. Zum Zocken nehme ich die PS3 Slim und zum Arbeiten den i7 PC. Also je nach Einsatzzweck das effizienteste "Instrument". Die PS3 ist eine sehr leistungsstarke Konsole und auch Rechenmaschine deren Leisung pro Watt und Euro derzeit wohl kaum zu schlagen ist (weshalb auch wissenschaftliche oder militärische Institutionen darauf zurückgreifen). Einen PC als Mediacenter einzusetzen macht ja spass, aber es ist irgendwie so als ob man mit Kanonen auf Spatzen schiesst.
 
@Carp: Wenn ich an Deinem HTPC auch Uncharted 2, God Of War 3 und Demon's Souls spielen kann, bau ich mir auch so einen, keine Frage. Ich gebe Dir sicher recht, das man sich keine PS3 ausschliesslich als Mediacenter oder Blu-Ray Disc (BD ist übrigens das Kürzel, nicht BRD) Player anschaffen sollte. Aber in Kombination mit der Möglichkeit verdammt gute (Exklusiv-)Spiele zu daddeln ist sie echt ein guter Griff und Deiner überteuerten Multimediafestplatte (nur ein Scherz) somit Featuremäßig grundlegend überlegen.
 
Als Ex Konsolero habe mir auch überlegt eine zu holen aber...hab Blue Ray Player und wenn man sich erstmal an "richtige " full Hd Auflösung 8 fache Kantenglättung, Maus und Tastatur gewöhnt hat ...brauch ich nicht,
 
@Taleban: Kommt darauf an, was und wie man spielen möchte.
 
Fazit ist: ich holte mir vor einem Jahr eine XBOX360 Elite aus folgenden Gründen: 150 EUR günstiger als die PS3, weniger Stroverbraucht zu damaliger Zeit, in meinen Augen bessere Exclusivtitel, gut mit PC verwendbar, Games sind auf der PS3 um 5-10% teurer. Da ich vor kurzem einen BD-Player für 70 EUR holte habe ich sogar noch gespart... Heute würde ich wohl eine PS3 holen. mMn sind diese Konsolen gleichwertig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles