Sipgate bindet Skype in sein VoIP-Netz ein

Internet & Webdienste Der VoIP-Anbieter Sipgate integriert nun auch Skype in seine Software. Kunden des Unternehmens können eingehende Anrufe auf ihre Ortsrufnummer ab sofort auch über Skype annehmen, teilte die Firma mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
In meinem Freundes und Bekanntenkreis, hat in letzter Zeit die Nutzung von Programmen wie Skype rapide abgenommen. Ob so eine Entwicklung darauf fußen mag, dass es sowieso immer mehr Pauschaltarife bei Mobilfunkanbietern gibt?
 
@Der_Heimwerkerkönig: Naja, ich denk nicht nur Mobilfunk. Die Festnetzflatrates werden einem bei DSL ja mit hinterhergeschmissen (nicht dass ich mich darüber beklagen würde^^)!
 
@Der_Heimwerkerkönig: Bei meinen Bekannten nimmt es immer weiter zu. Neben Kollegen ist es inzwischen bei vielen Freunden, Eltern und Geschäftspartnern in Benutzung. Vorteile sind: kostenlos auch ins Ausland, IM, Videotelefonie und Application Sharing. Da kommt eine Handyflat nicht mit.
 
@Timurlenk: Skype hat genau einen Vorteil, Auslandstelefonate umsonst. Alles andere ist über so gut wie jeden Messenger zu realisieren. Nur halt nicht mit einer Nummer etc.
 
Ist das Geil! Murks seit Tagen an meinem X-Lite von Sipgate rum. Ausgehende Anrufe funkt. nicht. Jetzt mit Original X-Lite funzt es. Kostenlose Festnetznummer! Klingelt mit den integr. PC-Lautsprechern, Boxen müssen also nicht an sein, auf meinem G1 hab ich Sipdroid, bald auch noch ein USB-Telefon am Router. Perfekt!
 
Lol das funktioniert schon mindestens 5 Monate^^
 
Aha die wollen also google voice zuvorkommen, zumindest in Europa.
Egal wer das Rennen macht, ich profitiere von beidem.
 
skype umleitung auf sip ist mindestens genauso praktisch
http://bit.ly/9WZrAn
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen