Nokia Siemens & LG: 100 Mbps via LTE-USB-Modem

Mobiles Internet Nokia Siemens Networks und LG Electronics haben es geschafft, über ein LTE-USB-Modem eine Geschwindigkeit von 100 Mbit/s für den Download von Dateien zu erreichen. Das teilten die Unternehmen heute mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jetzt fehlt nurnoch ein LTE Netz für die Masse, so wie es gerade in Schweden und Norwegen jewals in der Hauptstadt getestet wird.
Ich hoffe das ich bald hier in Deutschland auch in den Genuss komme. (Als Privatanwender)
 
für lte kann man bestehende umts-masten aufrüsten oder wie war das? wie ist denn die reichweite im gegensatz zu umts?
 
@moniduse: LTE ist nicht zu UMTS kompatibel, man wird höchstwahrscheinlich aber viele Masten verwenden, an denen man einfach die neuen Systeme adaptiert.
 
@moniduse: gerninger... frequenz hoch, entfernung runter
 
Jaha ... 100 Mbit weil Sie ja auch alleine im Netz eingeloggt sind ... wenn das in der Zukunft in Gebraucht ist und sich mehrere tausend Leute in eine Zelle einloggen wird niemand von denen 100 Mbit erreichen! Sieht man doch jetzt schon an HSDPA ... bis zu 7,2 Mbit ... ich bekomm nichtmal 3 Mbit und das mit vollem Empfang und passender Hardware, also bitte ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check