Android-Handys: Motorola wird HTC 2010 überflügeln

Wirtschaft & Firmen Der US-Handyhersteller Motorola wird in diesem Jahr wohl zum wichtigsten Lieferanten von Smartphones mit Googles Betriebssystem Android aufsteigen. Bisher steht HTC aus Taiwan an der Spitze. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@NoName!: nais?
 
@asaeldc: noise ?
 
Erst der iPhone Hype, jetzt der Android Hype...
 
wenn sie sich da mal nicht überheben, ein zu großes angebot kann auch nicht gut sein.
 
@moniduse: Sehe ich genauso. Ich freue mich das sie wieder auf die Beine kommen, ich hatte damals das erste Motorola Razr, das hatte super Qualität, aber sie haben sich viel zu lange darauf ausgeruht.
Hoffentlich machen sie nicht den gleichen Fehler wie Nokia nun. Nokia moechte nun auch weniger und dafür besser durchdachte Handys auf dem Markt veröffentlichen.
 
@Krucki: ohwei das razr.... das war sowas von schlecht... die software war zum erscheinungsdatum schon quasi veraltet und nach nem software update konnte das teil netmal mehr die bilder öffnen die mit der eigenen kamera aufgenommen wurden.... also bisher hatte ich noch kein motorola gerät in der hand, das wirklich überzeugen konnte, das einzige was mich bisher wirklich überzeugt sind eben HTC geräte. (auch im vergleich eifon <> HD2). also ich denke mal motorola macht jetz genau wie schon immer auf quantität und vll ist der android kram ja auch mal ein bisschen besser als ihre standard handy sachen. Aeh und wieso ist das ein fehler bessere qualität zu liefern? das versteh ich nu garnich... irwi komm ich grad nich so richtig klar das du dir als selbst wiedersprichst :p
 
@Krucki: Razr und super Qualität? Da hattest du entweder ein anderes Razr als ich oder hast keine Ahnung von solchen Geräten. Die Software war der letzte Müll, so etwas hässliches und veraltetes hab ich schon lange nicht mehr gesehen. Das beste fand ich dann noch dass es als "Multimedia-Handy" deklariert wurde, es hatte ja nämlich ne Kamera und nen MP3-Player an Board. Aber dann nur 7 (in Worten: Sieben) Megabyte (ja, Megabyte!) Speicher?!? Und keine Möglichkeit diesen aufzurüsten! Das reicht gerade mal für eine MP3 mittlerer Qualität und ein paar Fotos, dann war Feierabend. Ich hab echt gedacht ich bin im falschen Film, hab das Ding nach 3 Wochen wieder verkauft. Das einzig positive war die Optik, aber was bringt mir die wenn der Rest Müll ist??
 
@Turk_Turkleton: kann man so unterschreiben!
 
@Turk_Turkleton: Zumindest soll wohl die Verarbeitung gut gewesen sein. Wenn der Mangel an der Software durch Android ausgebügelt wird, dann besteht schon Potential.
 
sehr schön Konkurrenz belebt das Geschäft. Mir gefällt Android mehr als das iPhone OS. Ich hoffe es wird bald genauso viele Programme wie für das iPhone geben.
 
Toll. Nokia will seien Angebotspalette ausdünnen und Motorola will 30 neue Handys dieses Jahr auch den Markt bringen. Sehr intelligent! 30 unausgereifte Modelle statt 5 ausgereift. Ich verstehe echt nicht sie Strategie die da hinter steht.
 
@Croft: die leute gucken mehr aufs design als alles andere, guck mal was bei motorola und co bei den infos über das gerät steht... die preisen sachen wie copy und paste an und dann steht da java und flash und als extra punkt javagames und youtube.... sie wollen halt einfach überall präsent sein, vom 30 euro handy bis zum 1000 euro, manche kaufens dann weil sie kein geld haben andere weil sie einfach viel ausgeben wollen damit sie protzen können. DAUs halt..
 
@Croft:
Hab ich zuerst auch gedacht. Aber seh mal so. Motorola muss nicht mehr viel an der Software basteln, sondern nur kleine änderungen zu den Geräten vornehmen. Die Basis kommt von Google. Von daher kann sich Motorola auf die Geräte konzentrieren. Eine gewissen Palette an Geräten muss man schin haben um einen großen kreis von Käufern anzusprechen. Von supergünstig bis Highend und dann halt noch welche in Fashionstyle für die Tussis.
 
HTC bleibt HTC. Da kommt auch keiner dran. Motorola soll sich mal an die Qualität ihrer Geräte konzentrieren, bevor die überhaupt von Android reden dürfen!
 
@skulltor:
Sorry, aber du hast keine Ahnung. Schon mal ein Milestone in der Handgehalten. Da kommt dir ein HTC-Plastik-Handy wie ein Spielzeug vor.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads