Microsoft beantwortet Support-Fragen per Live-Show

Windows Microsoft will heute Abend deutscher Zeit erstmals eine Art Livesendung für hilfesuchende Anwender seiner Produkte ausstrahlen. Darin soll der bekannte Blogger und Internet-Unternehmer Chris Pirillo die Fragen der Nutzer live beantworten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also sowas wie apple user hilft windows usern via call in show, wenn sie fragen zu ihrem os oder problemen zu windows haben.

...ja warum denn nicht. :)
 
@kompjuta_auskenna: Dann twitter ich gleich mal und dann ich zieh mir die show übers internet rein :)!
 
ch9live.. call-in-show... muss ich dann auch die richtigen leitungen treffen und bekomme erst 100x ein "schade, diesmal hat es leider nicht geklappt" -retweet?
 
"Ziehen sie den Stecker aus der Dose, packen sie den PC ein und bringen ihn zurück zum Händler. Dann sagen sie ihm, das sie zu dumm sind einen PC zu verwenden" :-) Ansich klingt die Idee nicht schlecht. Aber in so einer Sendung kann er eventuell 15 Leute behandeln, oder 20. Was macht er denn, wenn er 100k+ Fragen bekommt? Der längste LiveStream in der Geschichte des Internets :-D
 
Das ist ja mal cool. Auf der Microsoft-Seite gibt ein Live-"Event" zu Problemen und bei Apple wird eine Keynote für neue Produkte abgehalten. Hat MS das wirklich so gewollt?
 
@tk69: Bei MS gibt es dauernd Live-Events, die ins Netz per Stream übertragen werden. Dieses Event ist zufällig am gleichen Tag wie eine Produkt-Präsentation von Apple - aber 4 Stunden später. Na und?
 
Na dann bin ich mal gespannt was da so ablaufen wird und ob es hilft. Werde mir die Sendung mal anschauen. ^^
 
Kann jemand berichtet, was da passierte?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen