Assassin's Creed 2 kommt am 4. März auf den PC

PC-Spiele Konsolenbesitzer sind bereits seit dem letzten Jahr als Auftragsmörder im Mittelalter unterwegs. Jetzt kündigte Ubisoft das Actionspiel "Assassin's Creed 2" auch für den PC an. In Europa wird es am 4. März so weit sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Super! Online-Zwangsaktivierung und mit "raffinierter" Spielzerstückelung noch extra Bonusmissionen zu Bonuspreisen generiert. Es ist nicht immer clever, Geschäftsideen von EA zu klauen! Hoffentlich gibts die Quittung.
 
@sehttam: Hat wahrscheinlich damit zu tun, das sie wie bei EA auch Raubkopierer zur Klientel der DLCs machen können. Grundsätzlich ist die Idee doch gut, wer das Spiel will mit DLCs nimmt sich die Black Edition, wer es eher noch antesten will, die Standard-Edition. Ich denke mir halt ein bisschen weiter runter mit dem Preis hätte es dann doch sein können, das Hauptspiel für 50€ ist ja doch happig, wenn da einiges an Content fehlt. Auch der Zusatzcontent ist übertrieben angesetzt (für eine Bonusmission 10€ mehr?).
 
@ZECK: Ich find es krass das ein Spiel bei RELEASE mit kostenpflichtigen DLCs bestückt wird. Wäre ja nicht so als wären das Addons auf die man wartet nachdem man das Spiel durch hat.
Ich bin ganz ehrlich, ich bin kein Freund von DLCs, meistens bedeuten sie mehr Kosten und haben deutlich weniger Umfang als ein "richtiges" Addon. Da lobe ich mir Mass Effect wo zumindest 1 von 2 DLCs kostenlos verfügbar war. Aber auch das war eher ein Zusatzquest das ich so niemals gekauft hätte.
 
@darkalucard: Ok, muss auch sagen, ich kenn das DLC mit Addons eigentlich nur von GTAIV persönlich (da ist ein DLC auch nicht eine oder zwei Missionen, sondern vom Umfang einige Stunden inklusive einiger Fahrzeuge und Waffen zusätzlich). Das bei Release verschiedene Versionen angeboten werden ist ja an sich nicht so neu (Collectors Editionen gibts ja sowohl bei Spielen als auch bei Filmen schon lange), man nennt es hier halt DLCs und kann sie auch im Nachhinein noch beziehen, wenn einem das Spiel doch sehr gut gefallen hat.
 
@sehttam: wenn die zahlen schlecht sind dann liegt nicht am Game sondern das es zu viele gezogen haben
 
@wolver1n: Dann gibt mal bitte die Studie(n) die das eindeutig beweisen(oder habe ich gerade die Ironie verpasst? ^^). Ich kenne auch eine gegenteilige Studie: "Raubkopierer kaufen mehr". Wer Qualität entwickelt muss sich um den Gewinn keine Sorgen machen. Bestes Beispiel ist die CoD MW-Reihe, trotz "Kundenverarsche" mit dem IWNet hat das Game eingeschlagen.
 
@darkalucard: jo du hast die ironie verpasst sorry nächstes mal mach ich *ironie* dran -_- << das war übrigens auch ironie *ironie*
 
@wolver1n: hier auf WF weiß man eben nie so genau was in den Köpfen der Anderen so rumspinnt, da hätte der Kommentar oben durchaus ernst gemeint sein können ^^
 
@sehttam: Die Quittung? Der "Black Hat" "holt" sich dann einfach die Black Edition. Und gut ist.
 
denke die 1/2 hat es eh schon durch auf der Konsole
 
@TonyMontana: ich hab keine Konsole... ^^ und damn ja, ich warte schon ewig auf das Game!
 
@TonyMontana: Spiele haben auf dem PC auch nichts verloren läuft meisten nie so gut wie die Konsolen Version. Und das Maus und Tastatur Argument zieht nicht mehr seit die neuen Konsolen alle USB Anschlüsse haben.
 
@1337Sven: du bist ja lustig ^^
 
kann ich sehr empfehlen...macht echt Spaß
 
@LoseLasche: Ich nicht. Ist einfach nur langweilig.
 
Yeaaah! wurde auch Zeit..nicht jeder hat ne super konsole zu Hause rumstehen^^
 
50€? Plus massige Kohle für DLC? Wahnsinn. Zu DM Zeiten haben Spiele 40-50 DM gekostet und die DM ist nicht lange her (2001 gab es sie noch :)). 100% Inflation in 9 Jahren. Respekt Spielehersteller. Und ihr wundert euch, das soviel raubkopiert wird. Nein, ich (raub-)kopiere nicht, ich spiele sowas nicht. CoDMW2 sollte ja auch >60 Euro kosten, ich hab es für 30 Euro in UK bekommen... Wer zahlt denn soviel Geld für solche Spiele?
 
@sirtom: zu beachten sind hierbei gestiegene Entwicklungskosten..
 
@der_Cox: Als ob die Zielgruppe nicht mindestens in gleichem Maße gewachsen ist...
 
@lawlomatic: stimmt..ich wollte die Preise auch nicht vollständig rechtfertigen.Ich für meinen Teil warte fast immer bis die Spiele günstiger zu bekommen sind..und das dauert nicht umbedeingt lange..die meisten nicht-online-dauerbrenner landen meiner Erfahrung nach 2-3 jahren nach release im 10 euro regal^^
 
@sirtom: Komisch... Die meisten (neuen) Spiele, die ich damals gekauft habe, kosteten in etwa 89 DM.
40-50 DM hatte man da eher selten.
 
@der_Cox: nicht lange? 2-3 Jahre? Oo
 
@LoseLasche: für Menschen mit Geduld und wenig geld geht das okay ^^
 
@der_Cox: ich kann mich selbst nie so lang gedulden aber in betracht das 50% der spiele unspielbar verbuged sind hatte man nach der zeit noch ne vorteil das die beta phase vorbei ist und man dann für 10 euro und meist viel besseres spiel bekommt :)
 
@sirtom: 40-50 DM? keine ahnung von welchen Games du sprichst aber C&C und Wing Commander 3 haben mehr als dein achso toller preis gekostet, die lagen bei 80-90 DM und von der Wing Commander 3 Special Edition ganz zu schweigen... also laber nicht so ein mist....
 
@sirtom: ich hab auch teilweise 150dm gezahlt, für donkey kong country 2 zum beispiel! pc spiele pendelten meist zwischen 80 uns 100 mark
 
@ExusAnimus: Das lag wohl eher an den Hardwarekosten. War das nicht ein 32MBit Modul?
 
@sirtom: NES und SNES Spiele haben auch bis 140DM gekostet. Hab auch PC Spiele damals gekauft für 120DM.
 
das spiel ist total langweilig, nach 2 Missionen habe ich das Games runtergeschmissen.
 
@sapphire_fan: es kommt erst am 4. März, wie kannst du es schon runtergeschmissen haben?
 
@zwutz: PC-Release, man kanns auf der 360 schon seit einiger Zeit spielen.
 
@zwutz: eh sorry ich meinte teil I :)
 
@ZECK: ja, ich weiß, aber wenn er von runterschmeißen redet, denke ich an eine Deinstallation. Und das ist bei Konsolen nicht nötig. Sorry übrigens fürs Minus, hab mich verklickt...
 
@sapphire_fan: Teil 1 hat aber mit Teil 2 kaum noch was zu tun. Teil 1 war nach einiger Zeit langweilig, weil man immer dasselbe tun musste. Teil 2 ist weitaus unterhaltsamer, da es viel mehr Möglichkeiten gibt. Auf der 360 ist der zweite Teil mein absoluter Lieblingstitel.
 
@zwutz: :D Naja wenns unabsichtlich war... Ich hab halt mal an das gute im Menschen geglaubt (glaube noch daran) und bin halt davon ausgegangen, dasses keine Raubkopie ist.
 
@zwutz: Doch. Bei der 360 kann man sie auf die Platte schmeißen (was ich bei meinen Spielen immer mache!)
 
@zwutz: Vlt hat er den 1. Teil gespielt? Ich kann ihn nur zustimmen. Mein Ding ist das auch nicht, als PC Spieler ist man einfach nur unterfordert und irgentwie ist auch schonmal alles irgentwie da gewesen. Als Konsolenspieler kann man das natürlich nicht beurteilen. Aber Action, Abwechslung, Herrausfordernd ist das nicht. Erinnert zu stark an Konsolengedöhn. Kategorie: Wie-kann-man-das-Spiel-künstlich-in-die-Länge-Ziehen - Spiel
 
AC2 ist wirklich eines der besten Spiele 2009, bei diesem hätte es sich ausnahmsweise ausgezahlt es zu kaufen, trotz dem horrenden Preis. Fall ein Spiel 30-40€ kosten würden, würden es sich garantiert mehr Leute kaufen (inkl. mir).
 
http://tinyurl.com/yasgotl <- für 5 Euro mehr vorbestellen oder bis zum 5.Feb. warten und für 40Euro bekommen. ____________ Dragon Age soll noch besser sein http://tinyurl.com/ydzkr5d
 
65 Eueo für die XBOX version bezahlt, nach 6 Tagen alles komplett fertig, jetzt liegt das Spiel rum, wenn ich noch die 2 Leveln spielen will na ca 10Euro dazu, und die Moral von der Geschicht? so toll ist das Spiel auch wieder nicht, hätte ich doch das Laufwerk flashen sollen?? XD
 
@Wlimaxxx: oder sich ein wenig gedulden und es aufm PC zu spielen, denn uihhh, nachher werde ich schoen ME2 auf beamer spielen und das sogar in 1920x1080 ohne das die hardware es erst hochrechnen muss, dazu AA&AF na herz was willst du mehr :) oh und jaha ich habe auch ne konsole, allerdings die PS3 aber fast nur als Media Center und BR Player, obwohl mein PC auch BR kann nur habe ich den dann doch bis auf ME2 oder solche titel eher nicht im Wohnzimmer stehen weil dann meine Freundin meckert :) also der einzige knackpunkt in der entscheidung zwischen konsole & PC ist fpr mich immer noch der PC, auch wenn meine Freundin immer meckert wenn ich das wohnzimmer belager, aber dafuer lass ich ihr ihren dr. house... ich ziehe dann doch eher den PC vor, da brauch ich noch nicht einmal ein laufwerk flashen usw. allerdings muss ich dazu sagen, ich spiele games oder schaue filem nur im original, denn gute arbeit sollte auch bezahlt werden....
 
@_Gabriel_: sorry, aber... WAS willst du uns sagen????
 
@AcidRain: Dass er nen längeren als wir hat weil er 1) Aufm Beamer zockt, 2) aufm PC zockt, 3) ne Freundin hat, 4) der Knackpunkt in der Entscheidung zwischen Konsole und PC der PC ist. (Sinn?)
 
@sinni800: ah punkt 4 hab ich jetzt verstanden, die anderen nicht ^^
 
76 Euro für die Vollversion und noch 50 Euro für die Shareware-Version. Rauchen die oder sind die DVDs aus Gold gepresst?
 
@yagee: Weder noch so ein Unsinn. Die DVDs werden aus Rückenmark gewonnen.
 
Kommt auf den PC? Auf meinem aber nie...
 
Nette Preise - aber der Kunde ist ja König - und ich als Herrscher über meinen Geldbeutel sage - die 10Euro Edition kommt in 2-3 Jahren - und davor - Schei... drauf :)
 
@BigFunny: Sehe ich auch so - ich warte bis es vernünftige Preise annimt.
 
Tja Ubi mit eurem daueronline sein habt ihr es bei vielen Leuten verscherzt...
Mich störts nicht wirklich da mein Karren durch den Router eh daueronline ist aber kenne auch viele die nur per UMTS unterwegs sind weil kein DSL anliegt und die sind richtig schön angearscht.... Großes Tennis -,-
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles