Assassin's Creed 2: DLC erscheint am 28. Januar

PC-Spiele Die Entwickler von 'Ubisoft' haben das Erscheinungsdatum des ersten Download Contents zu Assassin's Creed 2 bekannt gegeben. Am 28. Januar werden die ersten Inhalte für die Xbox 360 und die Playstation 3 zum Download angeboten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade, Ich dachte gerade an diese berüchtigten .dlc Container (Insider :P)
 
@DasFragezeichen: Berüchtigt? Insider? Wie alt bist du? 8?
 
@DasFragezeichen: Und wieso berüchtigt? Ich kann alles legale in ein .dlc packen...
 
@frauhottelmann: jajaja wir wissen das filesharing nicht illegal sein muss aber das ist trotzdem kein grund bei jeder möglichen gelegenheit auf möglichst besserwisserische art und weise zu ignorieren das der überwiegende teil an filesharing eben nicht legal ist und so zu tun als ob das gegenüber so was nicht weiß!
 
man man man... er hat doch nur gescherzt.. und dann kommt ein neun jaehriges kind und will seinen gegenüber ärgen... bob!!! btw: hab auch an ein containerfile gedacht :P
 
Schneewiesel+Rapidshare Premium Account FTW!!!!!
 
@IchWillEuchNurÄrgern: .dlc hat nichts mit Schneewiesel zu tun, es ist das Format das von jDownloader eingeführt wurde und jetzt hört auf hier zu posen...
 
Finde es eine absolute Frechheit, den Käufern nochmal Geld aus der Tasche zu ziehen, für Inhalte welche auch gut in der normalen "Vollversion" enthalten sein könnten...solange das so bleibt, werde ich Spiele mit DLC's boykottieren!
 
@bananajoe111: Da werden sich die Publisher und Entwickler aber ärgern...
 
@eisteh: Wenn ich der einzige bin der das macht sicherlich nicht, aber wenn jeder der sich darüber beschwert, dann die DLC's auch nicht kauft, schon :p
 
@bananajoe111: Das Konzept des DLC ist ja nicht unbedingt verkehrt. Solange sie das Basisspiel für 5 Euro oder so anbieten und man nach und nach das kaufen kann, was man möchte, wäre das gar nicht so übel. Man will irgendein Spiel sowieso nur im Multiplayer spielen und rührt den Singleplayer nie an? Kauf halt nur Multiplayer. Da gibt es schon Potenzial... Die Hersteller vergeigen es nur gerade.
 
@danieltapoka: Hmm also ich weis nicht so recht.Ich find den trend hin zu mehr dlc ein wenig bedenklich.Früher konnte man davon ausgehen das man bei na guten spieleschmiede für 50 euro ein vollwertiges spiel bekommen hat das darüber hinaus mit patches und ähnlichem versorgt wurde. Heute entwickelt sich der trend eher dahin das man einfach zahlen muss wenn man besser/toller/größer werden will. Irgendwann kommen die vll auf die idee das selbst ganz selbstverständliche dinge wie bugfixes o.ä. auch zur kasse bitten kann . Dazu kommt dann noch die gesenkte motivation der entwickler. Nun kann man ja alles unfertig an den Kunden bringen den rest kanner sich ja nachkaufen.
 
@danieltapoka: Ja sicher, der Grundgedanke wäre nicht schlecht, bloss würde/wird das so enden wie Ripdeluxe es schon sagte.
 
diese volltro..el von MS. mal so eben 1GB DLC auf ne "alte" premium xbox mit 20GB platte laden, die eh schon viel zu klein ist. warum bringen die nicht endlich ein konzept, für externe datenträgen -.-
 
@LoD14: Weil sie das konzept nutzen, dass du dir eine 120gb platte von ms kaufen kannst. wer würde das noch machen wenn du platte XY einfach legal an den usb hängen könntest.

Also manche sind echt naiv
 
das tolle ist, dass der DLC ursprünglich im spiel dabei war, das ist die fehlende sequenz 11 und die fehlende sequenz 12 kommt nächsten monat.

da kommt man sich gleich noch mehr verarscht vor, dass jetzt keine zusätze nach den spielen verkauft werden, sondern welche, die irgendwo mitten rein gehören
 
Ich kaufe den Ubisoft Daddelkram eigentlich recht gerne, wenn ich den in der Pyramide & Co für nicht mehr als 10 Euro incl. aller Patches und Addons zufällig irgendwann entdecke. Bin ja nicht auf der Flucht, habe also ganz gemütlich Zeit auf eine günstige Gelegenheit für Schnäppchen zu warten. :-)
 
@Fusselbär: des is ja denn kein schnäppchen mehr... du musst sie bevor sie inna pyramide liegen billig schiessen :d denn haste wenigstens noch die original packung. in die pyramide greifen kann ja jeder
 
@derblauesauser: Wen interessiert die Verpackung? CD auf die Platte ziehen und Packung in den Grünen Punkt Müll.
 
Die rund ein GByte große Erweiterung "Schlacht um Forli" kostet für die Xbox 360-Nutzer 320 Microsoft Points, was umgerechnet 3,99 entspricht.

3,99 Äpfel od. Birnen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen