Google stellt Umsatz- und Gewinnrekord auf

Wirtschaft & Firmen Der Suchmaschinenbetreiber Google hat seine Zahlen für das vierte Quartal 2009 veröffentlicht. Demnach konnten in diesem Zeitraum 6,67 Milliarden US-Dollar eingenommen werden - 17 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, ist nicht wirklich verwunderlich - machen auch eine gute Arbeit. Hier und da sind zwar noch Verbesserungmöglichkeiten, aber im Großen und Ganzen sind Google-Produkte eigentlich immer brauchbar.
 
@web189: nicht nur brauchbar....nicht mehr lange dann gibt es in vielen Bereichen Google-Produkte, die die Konkurrenz ausser Gefecht setzen werden
 
@SisT: Ist auch nicht weiter verwunderlich, Google hat begriffen, wie man seine Arbeitnehmer behandeln muss. Die Arbeitsbedingungen dort sind ein Traum - kein Wunder, dass dort Leistung vollbracht wird.
 
@SisT: Die Konkurenz ausser Gefecht zu setzen birgt aber das Risiko einer Monopolstellung, welche für den Kunden extrem negativ ist.
 
@SisT: ... ausser Gefecht setzen..., haha
 
@Kobold-HH: Das ist auch das Wesen des Kapitalismus.
 
@Kobold-HH: Da hast du natürlich Recht, wobei Googles Monopol im Suchmaschinenbereich eigentlich nur auf eigene Leistungen zurückzuführen ist. Es gibt Konkurenz, sie funktioniert nur nicht so gut wie der Marktführer. (Wobei ich die Bing-Bildersuche lieber mag) Ich finde es nicht schlimm, wenn jemand aufgrund guter Produkte Marktführer ist.
 
@SisT: zb ?
 
@mcbit: DEm wir mit Katellämter und Überwachungsstellen versuchen entgegenzuwirken.
 
Irgendwie kann ich garnicht glauben, dass man soviel Geld nur mit Textanzeigen verdienen kann...
 
@USA: Hätte ich auch nicht gedacht, allerdings durfte ich vor kurzem selbst miterleben, wieviel Geld für zielgruppenorientierte Werbung gezahlt wird. Es wird einem regelrecht schwindlig, wenn man sich derartige Summen ansieht.
 
@USA: Ich frage mich auch immer, wie dort Werbung funktioniert. Bei Suchanfragen wird meist ein "-ebay" und "-Preis" oder "-shop" mit eingeben, so dass man schneller zu den echten Informationen gelangt.
 
@Kobold-HH: Nur für diese experts-exchange-Kacke, also kostenpflichtige Foren die in den Ergebnissen wundersam immer ganz oben sind, gibt es nicht so allgemeingültige Filter... ich hab die meisten dieser Seiten manuell in der Access Restriction geblockt weil die mir so auf den Sack gehen. Find teilweise nervt diese Art von Werbung echt tierisch, kann mir nicht vorstellen dass die den PageRank ohne Bezahlung bekommen haben.
 
@USA: "Textanzeigen", die von vielen Usern, dank Blocker, gar nicht mehr gesehen werden.
 
@lutschboy: Also wenn du es weg haben willst nimm Greasmonkey. Mir ist noch einer Zwit aufgefallen das die Werbung weg war. Was mir persönlich nicht sonderlich gefallen hat. Ist übrigens der Script für Breitbildmonitore. Also 3 Spalten Suchergebnis.
 
Als Firma würde ich keinen Cent für diese bescheuerte Internet-Werbung ausgeben.
Egal welche Werbung ich sehe, im TV od. Internet - Nichts davon wird gekauft.
 
@Sighol: Das siehst du zu kurzsichtig... Wenn du mal ein spezielles Produkt benötigst und in den Laden gehst, welches wirst du wohl eher nehmen, das Produkt, dessen Namen du schon öfters in der Werbung gehört/gelesen hast, oder jenes, von dem du noch nie was gehört hast?

Werbung zielt auch darauf ab, dass man sich an das Produkt erinnert, nicht nur dass man gleich nach der Ausstrahlung losläuft und es kauft.
 
Ich dachte wir hatten einen ach so schlimme Wirtschaftskriese.
jetzt les ich überall aber immer nur REKORDGEWINNE ?!
 
@Dr-Gimpfen: Och, die hatten wir zweifelsohne ... nur würd ich meinen, das schlimmste ist schon vorbei: http://tinyurl.com/ydbarwx
 
@gueste: Nein, wir hatten keine Kriese. Es gibt keine Kriesen und es wir wohl hoffentlich auch nie Kriesen geben.
 
@gueste: Das war doch nur die kleine Blase wenn die große platzt gehts uns allen rcihtig schlecht.
 
@deppenhunter: Warum hat noch keiner versucht das Wort mit Ch zu schreiben, also Chriese? Der nächste Schritt wird dann logischerweise ein ä statt dem e sein, also Chriesä xD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check