EU-Kommission: Grünes Licht für Oracle/Sun-Fusion

Recht, Politik & EU Die EU-Kommission hat dem US-Softwarekonzern Oracle grünes Licht für die Übernahme de IT-Unternehmens Sun Microsystems gegeben. Der Zusammenschluss könne ohne weitere Auflagen erfolgen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"konnten die anfänglichen Bedenken der Wettbewerbshüter ausgeräumt werden." Wieviel hat Oracle wohl dafür gezahlt um sie auszuräumen ?
 
Nun werden sie aber auch nicht unbedingt viele Resourcen aufwenden, um das kostenlose Opensource-Produkt weiterzuentwickeln. Mal schauen wie lange sich mysql aus Standard-DB für Webanwendungen halten kann.
 
Versteh ich auch nicht, warum man Oracle nicht gewzungen hat, MySQL freizugeben oder zumindest dauerhaft unter eine freie Lizenz stellen lässt ...
 
@NoName!: Alle bis heute auf dem Markt vorhandenen Versionen von MySQL stehen unter der Open-Source-Lizenz GPL (General Public Licence). Das Problem war eher die Sorge, das Oracle keine Weiterentwicklung mehr voran treibt. Diese Bedenken wurde mit der Verpflichtung seitens Oracle zur Weiterentwicklung unter der GPL "ausgeräumt". Ich sehe eher die Einflussmöglichkeiten von Oracle auf die Weiterentwicklung von MySQL als problematisch an. Es ist doch relativ einfach Features nicht oder nur teilweise zu implementieren, die dann nur die kostenpflichtige, proprietäre Lösung von Oracle beinhaltet.
 
Zur Zeit kann man "Spenden" anders verwenden.
 
Jo mei die EU......wieviel die Bonzen da wieder verdient habenschon mal aufgefallen,dass alle gefallenen Politiker jetzt in Brüssel "arbeiten"?
 
Viel mehr sorgen als um MySQL sollte man sich um Java machen...
 
@JanKrohn: Weil?
 
@bgmnt: Weil Java ein integraler Bestandteil des Netweavers von Oracles größten Konkurrenten ist.
 
Die Meldung nicht zu ernst nehmen. Die EU kann natürlich den Zusammenschluss nichteuropäischer Unternehmen weder genehmigen noch behindern. Es geht hier nur um Restriktionen oder keine auf dem europäischen Markt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen