Lala-Übernahme: Apple legt Musik wohl in die Wolke

Musik- / Videoportale Mit der Übernahme des Musik-Dienstes Lala bereitet Apple womöglich ein Cloud-basiertes Feature für eine neue iTunes-Version vor. Davon geht zumindest der ehemalige Chef von MP3.com, Michael Robertson, aus. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Ob dies auch in der umgebauten Version möglich sein wird, kann derzeit noch nicht gesagt werden." Selbst wenn, wird man weiterhin dieses verkappte, unübersichtliche "Medienprogramm" iTunes verwenden müssen. Für mich weiterhin ein NoGo.
 
@Slurp: Unübersichtlich? iTunes ist meiner Meinung nach sehr übersichtlich. Alles kann schnell gefunden werden. iTunes zu langsam? Kauf dir einen Mac, da läuft auch iTunes schneller als auf Windows... :.)
 
@alh6666: Wo hab ich von langsam geredet?
 
@Slurp: Ich nutze meinen iPod mit dem Mediaplayer 12. Apple-user sagen das wäre ein "Sakrileg". Ich meine das es wunderbar funktioniert und ich dieses bekloppte iTunes nicht nutzen muss.

Ein Haken hat die Sache. Man braucht ein kleines Tool damit das funktioniert.
 
@Zweizylinder: Ich habe damals meinen mittlerweile verkauften iPod mit yamipod synchronisiert. Für mich 1000x besser als diese überladene, unübersichtliche Oberfläche von iTunes. Ich finde es eh beschämend, dass man für den bekanntesten Musikshop der Welt ein Zuatzprogramm nutzen MUSS, auch wenn man nur einmal in den Shop reinschauen möchte.
 
@Slurp: Ist das so? Also ich kann mir auch völlig ohne iTunes die Auswahl angucken und sogar in die Lieder reinhören: http://itunes.apple.com/de/genre/ Funktioniert das bei dir nicht!? iTunes als unübersichtlich darzustellen ist schon nicht schlecht. Für mich hört sich das an wie wenn vor 20-25 Jahren jemand gesagt hätte: Ich bleib bei DOS, dieses Windows (oder Mac OS) ist mir zu unübersichtlich. Aber soll jeder das nutzen womit er Glücklich wird, ich persönlich kenne keine einfachere Musikverwaltungssoftware als iTunes und kann mir ehrlich gesagt auch keine einfachere und vor allem nicht übersichtlichere Vorstellen. :)
 
@Slurp: Was glaubst, warum ich mir keinen iPod zulege?
 
@Slurp:
Unübersichtlich? Vergleich mal iTunes, ein aktuelles Winamp, den MP12, Amarok und wegen mir Songbird und zähl z.B. mal wie viele Schaltflächen es gibt, wie viele Submenüs man durch klicken muss um irgendwohin zu kommen, wie effizient der vorhandene Platz genutzt wird und wieviele ablenkende Elemente im Design vorhanden sind. Mir scheint es eher dass unübersichtlich für dich heißt: Ich hab es anders gelernt und bin nicht bereit alte Denkmuster aufzulösen um mich mal kurz auf was anderes einzulassen.
 
@alh6666: Ich wollte dir ganz kurz ein + geben weil iTunes meiner Meinung nach wirklich übersichtlich ist. Aber als du das "iTunes zu langsam?" Argument gescheppert hast ist mein Mauszeiger doch etwas nach rechts gerutscht.
 
@Ensign Joe: kein Geld?
 
@Rodriguez: Du hast recht. Es sollte jeder nutzen womit er glücklich ist. Für meinen Teil ist das der WMP. Wieso bekomme ich ein Minus dafür? Falls es daran liegt das ich "beklopptes iTunes" gesagt habe ... Sorry dafür!
 
@rush: iTunes??
 
Lala ist und bleibt für mich Schokolade. :P
 
@DARK-THREAT: Wie meinst Du das?
http://www.myvideo.de/watch/787804/das_heimatland_der_schokolade
 
@DARK-THREAT: Lala ist für mich Babysprache für Musik.
 
@futufab: Kenn ich zwar, mein ich abre nicht. Lala ist einfach für mich Babysprache für Schokolade.^^
 
@Slurp: Lala istn Teletubby
 
Apple hier, Apple da.. ich les nurnoch Apple.. direkt mal schauen ob AppleFuture.de noch verfügbar ist.. Bald ist Bookmark zu Winfuture überflüssig. So und nun her mit den Minus.
 
@tt13: Minus? Kannste habem
 
"...die komplette Medien Bibliothek hochladen...."
Ohgottogott, das wird für das Amtsgericht HH sicher ein Urheberrechtsverstoß epischen Ausmaßes.
 
@ElGonzales: zudem dauert das hochladen von ca. 15GB mit DSL 1500 n bischen o_O ich hoffe mal, dass man nicht gezwungen wird das zu nutzen - aber sonst eine schöne idee :)
 
Musikabo und Musikstreaming im Internet ist für Zune HD besitzer nichts neues :)
 
@Edelasos:
Mag sein, aber hier gehts um das Streaming DEINER KOMPLETTEN Mediathek und nicht um das Streaming von irgendwelchen blabla Chart Songs aus dem Zune Store.
 
Wir haben ja jetzt schon nicht genug Traffic auf unseren Internetleitungen, komm lass uns auch noch Tonnenweise Musik ins Wohnzimmer streamen, die man sowieso auch auf der Platte hat...
 
Mit http://www.vibestreamer.com/ habe ich meine Mediathek auch im Internet.
 
@Thunderbyte: stimmt! apple erfindet eben auch nicht alles neu. aber dinge die es gibt werden von apple so nachgemacht, dass es jeder dau versteht. und dazu kommt dann noch ein gutes marketing. und fertig ist die laube. das hängt garantiert mit dem neuen endgerät am 27.01 zusammen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich