Firefox 3.6 Final morgen, Video zeigt Neuerungen

Browser Nachdem am Montag der zweite Release Candidate des Browsers Firefox 3.6 veröffentlicht wurde, steht die finale Ausgabe vor der Tür. Am morgigen Donnerstag, den 21. Januar, soll das Update veröffentlicht werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Alles in Allem nicht schlecht - nur Personas werde ich wohl nie verstehen. Warum bitte wird sowas seperat eingebunden, für mich fällt das unter die Aufabge eines Themes. Naja, macht ja nichts - momentan ist Firefox noch konkurenzlos, was spezialisierte Nutzer angeht. (Chrome bietet leider noch nicht alle notwendigen Erweiterungen). Der Normalnutzer würde auch mit IE und Opera glücklich werden, Erweiterungen bieten jedoch Features, welche man in andern Browsern niemals finden wird. (Was auch gut ist, denn von den meisten werden sie nicht benötigt) Alles in allem freut es mich, dass die Entwicklung vorran geht. Momentan ist Firefox noch der König in seinem Bereich, doch Chrome holt auf. Ich bin gespannt.
 
@web189: Allein Adblock Plus ist es wert Firefox zu benutzen :-)
 
@diablo*: altes thema... es gibt für alle browser adblocker... zumal es auch bessere dinge für adblock gibt als den adblock plus!
 
@web189: Volle Zustimmung zum Personas-Blödfug. Zumal "umfassende Umgestaltung" nicht ironischer gemeint sein kann. Ein blödes "Wallpaper" auf die Toolsbars klatschen - sowas fand ich schon vor 10 Jahren beim IE 5 grausam und vor allem: nicht schön!
 
@diablo*: Ich habe Adblock Plus eine Weile benutzt und hatte immer ein schlechtes Gewissen dabei. Viele Webtseiten werden allein durch Werbung finanziert. Klar, mich nervt Werbung, vor allem Layerwerbung die ich erst wegklicken muss bevor ich etwas lesen kann. Aber das nehme ich in Kauf wenn ich dadurch meinen Teil zum ueberleben von Webseiten, die ich fast taeglich besuche, beitragen kann.
 
@Valfar: echt? Ich hab da null Probleme mit.. Solche Programme hätte es nie gegeben wenns nicht hemmungslos übertrieben worden wäre! jpg bild ok, aber keine animierten die von der eigentlichen Seite ablenken!
 
@Slurp: es ist ja sogar nicht nur "umfassend", sondern "noch umfassender" :D
 
@Magguz: ich hab auch kein Problem mit dem Ad's blocken, gegen kleine Banner habe ich als allerletzter was. nur die scheiß Flash Werbung geht einem so auf den Senkel... -.-°
sowas gehört verboten... ganz einfach
 
@web189: Du vergleichst Features und sagst dann dass Chrome näher an Firefox ist wie Opera oO. Spezialisierte Nutzer usw..
 
@sinni800: Ich wollte damit sagen, dass Chrome die einzige Konkurenz für Firefox ist, wenn man den Bereich der spezialisierten nutzer betrachtet. Opera ist ein Browser für Normalsurfer, ebenso der IE und Safari. Wenn ich allerdings spezielle Funktionen benötige, dann habe ich die Wahl zwischen Chrome und Firefox (da sich beide erweitern lassen). Momentan liegt Firefox noch vorne, weil Chrome die Erweiterungen fehlen. Alles klar soweit? :)
 
@web189: Was für mich wichtig ist und was ich bei anderen Browsern noch nicht gesehen habe: FireBug
 
@F98: Gibt es bei Opera und Chrome von Haus aus :) Nennt sich dort "Entwicklertools".
 
@F98: IE Developer Toolbar. Ist beim IE8 automatisch dabei...bei < IE8 als Plugin verfügbar.
 
@Magguz: Nenne mir mal nen Werbeblocker für Opera.

Edit: Ich hätte dazu schreiben sollen, dass der so komfortabel sein sollte wie AdBlock Plus.
 
@Sekra: Da.. http://www.madguru.de/?p=292
 
@Bogy: Hast dir das auch mal durchgelesen?
 
@Magguz: naja adblock ist eigentlich schon das beste sorry, da gibts weit mher als die ollen banner listen ,-) @all: also ich freu mich, personas finde ich auch nicht schlimm im gegenteil in ner sekunde ohne installieren ein neues theme ohne hässliche gemoddete knöpfe -> power, hab das auch so als addon^^
 
@Sekra: Hab ich...aber da war dein "komfortabel sein sollte wie AdBlock Plus" Kommentar noch nicht da :)
 
@Sekra: urlfilter.ini
 
@Sekra: Ad Muncher... Der ist aber für das ganze System... Blockt Werbung im Internet Explorer, Firefox, Opera, Google Chrome, Safari, Flock, Netscape, Maxthon und Avant nebenbei entfernt es noch Werbung aus Pando, SopCast, ICQ, Morpheus, Kazaa, PalTalk, iMesh, Bearshare, LimeWire, Yahoo! Music Jukebox, TVAnts usw
 
@Magguz: Der ist nicht nur für das gesamte System sondern auch keine Freeware. Und wie es mir auf den ersten Blick (Screenshots) erscheint auch nicht wirklich komfortabel. Da erscheint mir die Opera Lösung von oben ja komfortabler.
 
@F98: http://de.wikipedia.org/wiki/Opera$Opera_Dragonfly Dragonfly ist wie FireBug
 
@Magguz: Ad Muncher ist halt auch nur ein Proxy, leider ein kostenpflichtiger. Ich würde Privoxy oder Proxomitron zum Werbeblocken empfehlen, wenn man nicht den Fx mit ABP benutzt.
 
@Valfar: Es bringt nur leider in den meisten Fällen nix, wenn du die Werbung nur wegklickst oder schließt. Der gleiche Effekt tritt ein, wenn du sie gleich von vornherein blockst. Die Seite erhält nämlich üblicherweise nur Geld vom Sponsor (dem Werbenden), wenn die Werbung auch angeklickt wird.
 
@diablo*: Wie passend: Ich habe gerade Winfuture als Ausnahme von Adblock Plus hinzugefügt, weil es die komplette Seite unleserlich gemacht hat! :) (Schreib das nur, falls jemand das gleiche Problem haben sollte)
 
@Sekra: was ist an ad muncher nicht komfortabel? Installieren und fertig... Nix einstellen... @lutschboy: Admuncher isn tool welches die Adliste auf deinen Rechner zieht und blockt... Das ist kein Proxy...
 
Der letzte Satz im Interview sagt alles " Firefox is the best browser in the world and it is free" Daumen hoch ! (keine Ironie)
 
@doubleS: Nun ja, IE, Chrome, Safari, Opera.....and they are free, too.
 
@Bogy: soweit ich weiss is der IE nicht frei. kann mich aber auch irren. ich denke man erwirbt eine IE lizenz beim kauf eines windwos OS.
 
@Bogy: Yes, but here are not the best browser ! Okay, da gehend ie Meinungen nun wieder aus einander...
 
@schumischumi: Wenn Du mit "frei" Freeware meinst: Wie erklärst Du dir dann das jeder diesen einfach runterladen kann von offiziellen Quellen? Oder warum es ihn einst auch für MAC/Unix gab?

Da es ihn aber nun nur noch für Windows gibt erübrigt sich zwar die Frage nach einer Lizenz, da im eigentlichen jeder der ihn installieren kann auch eine Windows Lizenz erworben haben sollte...
 
@Sekra: ".. einst auch für MAC/Unix gab?" ja eben. mir ist nicht bekannt, dass man den aktuellen IE auf was anderem als win laufen lassen kann(mal von wine oä abgesehen) bzw. laufen lassen darf. und der begriff "frei" war auf Bogy bezogen. natürlich ist der IE auf keinen fall 'frei'. wenn überhaupt kostenlos.
 
@schumischumi: "Wenn überhaupt Kostenlos"... Wie ich sagte, Du kannst diesen kostenlos Downloaden. Also kostenlos ist er schon mal. Ob man diesen nun über das Windows OS selbst irgendwann bezahlt ist eine andere Geschichte. Frei im Sinne von Quelloffen ist er nicht. Frei im Sinn von kostenlos. Ja ist er.
 
@Sekra: hört sich iwie nciht so an http://tinyurl.com/ykz49qg
 
@schumischumi: Und was genau lässt dich nun darauf schließen das er nicht kostenlos ist? Kennst Du diese Hinweise nicht? Die findest Du überall auch in kostenloser Software (Safari dürfte eine ähnlich klingende haben und ich glaube das it am besten zu vergleichen). "Urheberrechtlich geschützt" und "unbefugter Vertrieb" bedeutet lediglich, dass diese nicht von dritten verkauft werden dürfen oder geändert. Mich wunderst es, dass Du dies Postest. Anscheinend hast Du wirklich diese Klausel noch nicht oft gesehen.
 
@doubleS: google chrome the best
 
Werbevideo wie bei einen teuren Produkt.... Ich fühle mich echt gut, diesen Browser umsonst nutzen zu können! =)
 
@Uunattended: ... wegen der Werbung?
 
@Uunattended: Apple macht auch tolle Werbung und trozdem hat deren OS mehr Sicherheitslücken als jede andere Software! http://de.wikipedia.org/wiki/Mac_OS_X$Sicherheit
 
@Christo_1989: Anzahl der Schwachstellen =! Sicherheit, wenn ich am Auto 20 Rost stellen habe ist das noch immer sicherer als wenn eine Bremse nicht geht !
 
Ist schon bekannt ob der RC2 schon die Final ist?
 
@John Dorian: Du kannst doch wohl bis morgen warten oder?
 
@John Dorian: Wahrscheinlich nicht, :-)
 
@John Dorian: Mich interessiert viel mehr oder die über AutoUpdate kommt oder ob man die selber installieren muß.
 
@DennisMoore: Ich vermute per Update, so wie immer...
 
@John Dorian: Seit wann bekommt man für normale Fragen ein Minus?
 
Ja, RC2=Final. Es gab keine Änderungen mehr und der RC2 wird morgen als Releaseversion veröffentlicht, also Build 20100115. Ein Update wird daher für Leute mit RC2 nicht mehr kommen.
 
Schneller und stabiler... na da bin ich ja mal gespannt. Die RC1 ist mit meinem alten Profil noch umgehend auf die Schnauze gefallen. Das ist zwar deutlich schneller als vorher, aber irgendwie nicht das was ich mir eigentlich erhofft hatte. :)
 
Uiii... schon -4, da hat es aber einigen Fanbois gewaltig den epeen verbogen.
 
@Johnny Cache: nur , weil du nicht weiß, was man bei einem upgrade tun muss, heißt es nicht, dass der firefox "scheise" ist. du muss nur drei dateien löschen... mehr nicht. aber da du nicht gefragt hast, brauche ich auch nicht antworten
 
na endlich aber die meistens features gibts schon im 3.5 ... hoffentlich is der 3.6 wirklich 20% schneller :)
 
@snoups: sehe ich genau so !!
 
Die neue Javascript Engine von Opera 10.50 stampft glaube ich sowieso rein Geschwindigkeitsmäßig so gut wie alles in den Boden. :) Also müssen sie schon schuften um konkurrenzfähig zu bleiben
 
@sinni800: Jo, die einen blocken JS, die anderen sollten es wenigstens schnell ausführen. :)
 
@sinni800: Gut das die Geschwindigkeit der JavaScript-Engine kein Feature ist, welches mich zum einen oder anderen Browser greifen lässt.
 
Naja, eine typisch us-amerikanische Jubelarie, mit einstudierter, künstlich wirkender Mimik und Betonung. Kennt man ja zu genüge von vielen anderen Firmen und deren Präsentationen. Auf mich hat dieses orgastische Gestöhne in der Regel genau die gegenteilige Wirkung von dem, was dessen Betreiber eigentlich beabsichtigen. Edit: Ui, die logopädischen, intellektuell und rhetorisch stets überforderten Minus-Kinder sind wieder unterwegs. Was für ein Glück, dass euch Winfuture ein Werkzeug zur Verfügung gestellt hat, welches eurer Schreibfaulheit und Argumentationsarmut Vorschub leistet :-)
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ja mei, ich denke so findet ein derartiges Video auch mehr Zuseher, als ein im Stil der Telekollegs (gibt's das noch? Ich stelle mir das jetzt so vor wie das in den siebziger und achtziger Jahren in den Dritten Programmen...) gehaltenes Filmchen mit Vorstellung der Neuerungen.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Amis reden halt so und die haben im Vergleich zu uns deutschen eine viel stärker ausgeprägte Mimik und Melodie. Wenn du nen Ami triffst gehts auch erstmal los mit total übertriebener Stimme "Ohhhhh, aawww, how are youuu? You're looking REALLY nicccceee!!". Kamma nix mache.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Der user hat landesspezifische kulturelle unterschiede
[ ] Verstanden:
[X] Nicht verstanden
 
Awesome Smiley!
 
@Morku90: :awesome:
 
@MonztA: Und mit deiner Filterliste wird auch Firefox 3.6 Awesome bleiben!
 
@Morku90: Danke! :D
 
@winfuture: warum zur hölle kommt ein riesiger "ton ist aus" button in der mitte vom video wenn man ohne ton gucken möchte? o0
 
@Billy Gee: Wenn du dir darauf eine Antwort oder Lösung erhofst solltest du das in der Feedback Ecke des Forums platzieren.
 
@Billy Gee: Die Frage die uns alle bewegt :D
 
Nice. CSS Gradients, File API, Drag'n'Drop... Werd ich gebrauchen können! (Nur leider werd ich dann rückständige Browser aka Internet Explorer ausschließen müssen =(
 
@Ensign Joe: Sehe ich nicht problematisch, die meisten neuen CSS Attribute kann man problemlos verwenden. Egal ob border-radius, css gradient oder sonstwas. Die Lesbarkeit bleibt in jedem Fall erhalten, in schlechten Browsern siehts dann eben etwas unschöner aus. Ich seh einfach nicht ein, warum ich extra grafiken laden oder div boxen verschachteln soll, wenn es mit border-radius wesentlich einfacher geht.
 
Firefox soll wieder konkurrenzfähiger gemacht werden. Hm, das heißt also, dass Firefox im Laufe der Zeit auf einen der letzten Plätze gelandet ist. Das war mir schon lange klar. Der Start dauert immer eine Ewigkeit. Bevor Firefox gestartet ist, kann ich erst mal gemütlich eine Tasse Kaffee trinken. Der Browser lahmt zur Zeit.
 
@eolomea: Also ich mag mir garnicht vorstellen wie zugemüllt ein Rechner sein muss, dass darauf der Firefox krückt. Bei mir leistet sich der Fuchs weder auf meinem Core2Duo System noch auf einem anderen Rechner mit Athlon 64 (Einkern Prozessor @ 1.8GHz) einen fehltritt was die Performance angeht. Das selbe gilt übrigens für alle anderen Pc's mit denen ich hin und wieder zu tun habe, darunter auch einige ältere Systeme und eine Handvoll Notebooks. Firefox lief immer rund.
 
@eolomea: Natürlich! Wie wärs wenn du dein System mal entmüllen würdest. Ich brauch bei einem alten XP Rechner nicht mal 1 Sekunde. Respekt das du da eine tasse Kaffee trinken kannst :)
 
@eolomea: Lass mich raten, verhunztes Profil, Mördercache, zig meist unnütze Add-Ons installiert und beim Start werden mindestens 100 Tabs gleichzeitig geladen? :-)
 
Ich werde mal entmüllen und defragmentieren. Die letzte Überholung liegt einige Monate zurück.
 
@Horst68: Öhm, genau dafür ist FX da. Für alles andere kann man ja gleich Opera nehmen.
 
@Johnny Cache: scheinbar sind die FF-Boys wirklich wahrheitsverblendet, wenn man sich deine Bewertung ansieht
 
@ouzo: Könnte aber auch sein, dass die Opera-Boys maßlos übertreiben. Ich finde ja auch, dass der Fx beim ersten Start etwas schneller sein könnte und zwar OHNE Erweiterungen, das nimmt sich bei mir nämlich nichts, und ich arbeite mit mehreren Profilen (kann das Opera eigentlich auch?) Wenn er dann aber läuft nimmt es sich auch in Sachen Performance nix im Vergleich zu Opera und ich habe in meinem Standardprofil auch über 20 Erweiterungen am Start.
 
ich finds mal Klasse, dass Mozilla so schnell ist, aber eine Sache stört mich doch. Ich hatte die RC drauf und aufeinmal hatte der FF 3.6 über google.de eine Anfrage nach der anderen geschickt und ich wurde von google gesperrt, sprich meine IP wurde gesperrt, ich hätte ein Programm auf den Rechner der über google extrem viele Anfragen sendet und ich solle einen Admin beauftragen und dafür sorgen dass dieses Programm entfernt wird, als ich den FF 3.5 wieder installiert hatte und 3.6 deinstalliert hatte und zwar restlos, wurde ich wieder von google entsperrt. Ich weiss nicht woran das lag und ob es wirklich an den FF 3.6 lag, aber wie gesagt als ich den wieder deinstalliert hatte, wurde ich wieder entsperrt von google. Vll. kann mir jemand sagen was da los war.
 
Aeropeek wäre für mich als Windows 7 Nutzer das wichtigste gewesen. Denn nach der neuen Adressleiste beim Windows Explorer die mit Vista eingeführt wurde, ist das etwas vom wenigen an Neuerungen der letzten Jahre die man bei Produktivumgebungen sehr schnell zu schätzen lernt.
 
Wann kommt endlich 3.7 ?
 
@ExtremErnst: gar nicht. Nach aktuellen Plänen wird 4.0 der nächste Major Release
 
Mitte des Jahres , meine ich irgendwann mal gelesen zu haben
 
@Biebib: Blaublaublau blüht der Enzian.
 
puhhh, nicht wirklich viel neues....... Personas sind evtl. ganz interessant aber die Dinger gibt es unter anderem Namen schon seit einer halben Ewigkeit bei Opera. 20% schneller, ui dann kann er in der Hinsicht mit den anderen Browsern mithalten. Ich nutze sie alle, wenn auch nur zu Test Zwecken. Persönlich bin ich auf dem Opera wegen DragonFly und Email hängen geblieben. Außerdem mag ich es die Webseiten in den Tabs zu sehen ohne erst den Namen lesen zu müssen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles