China-Suchmaschine Baidu verklagt US-Registrar

Wirtschaft & Firmen Nachdem es der Hacker-Gruppe Iranian Cyber Army gelungen ist, die chinesische Suchmaschine Baidu zu manipulieren, hat das Unternehmen den für die Domain zuständigen Registrar in den USA verklagt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es ist schon interessant, wie die ganze Kaperaktion ausgesehen hat: http://english.people.com.cn/90001/90782/90872/6866876.html ... Die Klage könnte natürlich auch politisch motiviert sein. Getreu dem Motto: "Schaut her, bei uns ist es um die Sicherheit besser bestellt." (Natürlich auf Kosten anderer Dinge...)
 
@Guardian@Geißenweide: Falsch, man darf nicht alles glauben, auch nicht, dass eine schwarze Seite mit einer iranischen Flagge etwas mit dem Iran zu tun haben muss.
 
@franz0501: Würdest Du mir Dein Minus und Deine Antwort näher erläutern. Ich verstehe nicht, wie diese jetzt mit meinem geschriebenen Inhalt zusammenhängt.
 
@Guardian@Geißenweide: Dein Link funktioniert irgendwie nicht !
 
@drhook: da ist ein blank drinn, den musst du löschen ..
 
@Ouze: Im Bearbeiten-Modus war der nicht drin. Komisch. Naja, jetzt ist er weg.
 
@Guardian@Geißenweide: Ich glaube weniger dass es um Sicherheit geht, sondern vielmehr darum, dass US Firmen Patenklagen gegen China eingereicht haben und nun Milliarden verlangen. Das hier hört sich für mich eindeutig nach Revanche an. http://www.rp-online.de/digitale/computer/Milliardenklage-gegen-China_aid_803306.html
 
@Ouze: WOZU ist der da drin? Von mir wurden noch keine Links irgendwie gekillt. Oder macht das Winfuture?
 
@sinni800: Winfuture macht (ich glaube nach der Länge einer Zeile) ein " " und bricht somit Links...
 
Wieso ist der Grund für den Angriff nicht klar? In China leben über 1 Milliarde Menschen, die betroffene Suchmaschine hat 60% Markanteil, und die Hacker wollen ihre Botschaft an möglichst viele Leute verteilen. ... Ja, wenn ich mir es so anschaue, sehe ich auch keinen Grund ... :-)
 
Ich denke eher, dass der Urheber des Hacks in den USA zu suchen ist, Es wurde m.M.n. versucht Chinas Unterstützung an Iran zu sabotieren. Nur blöd, dass Chinesen nicht doof sind und direkt die richtigen verklagen... :)
 
@Blaulicht110: Doch, Chinesen sind doof, wenn es anders wär, würden se sich gegen die Regierung wehren.
 
@TamCore: dann sind Deutsche auch doof, wenn es anders wär, würden se sich gegen die Regierung wehren. :)
 
@Blaulicht110: Tja, Deutsche sind doof - das trifft natürlich nur auf die zu, die dazu stehen und denen die Pläne der Regierung egal sind, solange sie nur (noch) ihr eigenes Stück heile Welt haben.
 
@King_Rollo: Die Baidu.com.cn Seite war nicht betroffen.
 
Grade die selbst andere ausspionieren, wollen jemanden verklagen. Echt ein Witz.
 
Klickt mal ein wenig auf baidu.com herum - wirkt wie eine exakte Google-Kopie... selbst Maps haben die kopiert: http://map.baidu.com/
 
@gueste: Dann sollen die mal klagen und China Geld abnehmen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen