Werbung im Internet legte auch 2009 stark zu

Wirtschaft & Firmen Trotz des zurückliegenden Krisenjahres konnten Webseiten-Betreiber in Deutschland sich über steigende Werbeeinnahmen freuen. Das Umsatzwachstum in diesem Bereich blieb sogar zweistellig. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
BOMBENMELDUNG !!!!
 
Ich dachte erst das wäre eine BITKOM-Meldung aber sich mit solch unterirdischer News hervorzutun ist wahrscheinlich selbst für BITKOM ein viel zu hohes Niveau.
 
Dank Adblock Plus bekomm ich nichts davon mit.
 
@FallenLeave: Ja...das Tool ist super...leider ist es ohne fast nicht mehr erträglich im Internet zu surfen, überal Blinkt und klingelt es...die Werbung verursacht ja mehr Traffic als die eigentliche Seite... Bei LOkalisten z.B hab ich nie verstanden, warum Leute die Seite unübersichtlich finden...bis ich sie mit Werbung gesehen habe ^^
 
@Fireblade310: Und vorallem musst du mal die Ladezeit der Seite beobachten. Zum Beispiel mit "Extended Statusbar". Da sind bei vielen Seiten einige Sekunden die der Adblocker gut macht. Absolutes Pflicht Addon. +Diese Ganzen Tracker kann man auch mir der Liste hier ausschalten. (Google surft nichtmehr mit :)) https://easylist-downloads.adblockplus.org/easyprivacy.txt
 
@FallenLeave: ein paar sekunden ist gut, vergleich mal bei dsl-light internet mit und ohne werbung :D wenns zu langsam erscheint adblock aus, eine woche ohne surfen und wenn adblock wieder eingeschaltet ist kommts dir vor wie dsl 16k :)
 
@FallenLeave: +NoScript
 
Werbung im TV und im Internet kann man mit schnell heilbarem Krebs vergleichen. Lösung beim Fernseher: Ausschalten und sich das nicht länger antun. Lösung im Internet: AdBlocker.
 
Die Nicht-ABP-User tun mir richtig Leid!
 
Ich hatte auch mal was gegen Onlinewerbung. Heute arbeite ich für eine Firma, die diese über AdServer ausliefert. Da ändert sich die Sicht der Dinge *duck*. Auch wenn Onlinewerbung meist nur nervig ist, freut mich so eine News. Sie garantiert mir einen sicheren Job :-)
 
@silentius: Du dienen also der dunklen Seite der Macht. Dich das in ewigen Hass und Verdorbenheit bringen wird, mein junger Padawan.
 
@Necabo: Generell ist ja gegen "schlichte" Werbung nichts einzuwenden und ich verstehe auch wenn Leute sagen, dass sich (logischerweise) Firmen teilweise ausschließlich durch Werbung finanzieren, doch leider ist "schlicht" ein Fremdwort. Von extrem lahmen Servern, über Layerads, am besten noch blinkend und wenn man auf "X" drückt öffnet sich die Werbung im Popup... also es tut mir zwar leid aber ich bleibe bei Adblock und will nicht mehr davon weg :)
 
@Necabo: Wir liefern aus, machen keine. Ich persönlich habe nichts gegen banner und skyscraper. Das Verständnis ist da vorbei, wo ich bewusst was wegklicken muss, nur damit sich dann noch eine Seite öffnet. Abgesehen davon, dass das Betrug am Advertising-Kunde ist, isses nervig und kontraproduktiv.
 
Werbung ist zäher und genauso schlimm wie die Beulenpest!
 
Tja, mit meinem geliebten Adblock Plus kriege ich das nicht mit... :)
ABP wär sogar das einzige addon für das ich sogar zahlen würden, wenns nicht umsonst wäre...
wird echt mal zeit dem entwickler was zu spenden, verdient hat er es sich allemal... :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen