Telekom: Sicherer Dateiaustausch für Hostingkunden

Filesharing Die Deutsche Telekom bietet ihren Hosting-Kunden nun auch die Möglichkeit, große Dateien mit anderen Nutzern auszutauschen. Dafür wurde die neue Anwendung WebShare gestartet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
TELEKOM und SICHERER Dateiaustausch.... irgendwie klingt das widersprüchlich.
 
@PC-Hooligan: daran dachte ich auch gerade! kaum ein problem gelöst, ist das nächste schon vorprogrammiert, echt lächerlich!
 
@PC-Hooligan: Mann muss das Zeug ja nicht plaintext auf dem Webshare-Konto ablegen.
 
@PC-Hooligan: Scheiße brabbeln is genau dein Ding, was? ^^
 
@PC-Hooligan: Dachte ich mir auch. Und wird bestimmt 3 Jahre lang gespeichert was man alles hochgeladen hat :-)
 
warum kann man das nciht einfach per ftp auf dein Server hochladen als verschlüsseltes archiv?? verstehe den Sinn nicht ganz...
 
Sicherer Datenaustausch für Telekom-Kunden? 1. Bekannten Router eines bekannten deutschen Herstellers besorgen. 2. Router "befreien". 3. Daemon(s) der Wahl installieren, SSL Bibliotheken nicht vergessen. 4. Sehr glücklich sein. PS: Klappt auch mit allen anderen Anbietern :-)
 
ich mache bestimmt keine webseite bei einem deutschen hoster! diese gesetzliche ausspioniererei, da schützt auch keine ssl verbindung!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!