Microsoft will Suchindex von Bing schneller machen

Internet & Webdienste Microsofts Bing bietet zwar eine Reihe von Spezialfunktionen bei der Ausgabe von Ergebnissen, bei der Indizierung von Websites, der wohl wichtigsten Eigenschaft moderner Suchmaschinen, hat man derzeit aber noch Probleme. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Genau darauf hatte ich bei Bing gehofft. Ich hatte auch mal für mich persönlich eine googlefreihe Woche testweise gemacht und stellte bald fest, das Bing tatsächich wesentlich weniger und vor allem wesentlich ältere Seiten findet... Und was ist wohl bei einer Suchmaschine das Wichtigste: Die Suchergebnisse und nicht hunderte Filtermöglichkeiten, hübsche Zufall-Hintegrundbilder für die Eingabebox, etc.
 
@Bitfreezer: ist aber blöd wenn genau die seite fehlt auf der die gewünschten informationen stehen. hat halt alles 2 seiten...
 
Ich glaube nicht, dass die Leute bei Microsoft nicht wissen, wie man eine gute Schuchmaschine baut und betreibt. Gute Leute hat man ja im letzten Jahr von Yahoo so einige abgeworben. Für eine aktuelle und schnelle Suche braucht Microsoft riesige Serverfarmen, die man eben nicht von heute auf morgen aus dem Boden stampfen kann. Schon garnicht weltweit. Das ist meiner Meinung nach auch einer der Hauptgründe gewesen, warum man Yahoo übernehmen wollte - man hätte mit einem Schlag die RZ Kapazität vervielfacht.
 
@king99: Genau DAS glaube ich eben nicht... Google=>simple GUI und wenn Zusatzfunktionen, dann sind diese eher auf die Suche ausgelegt. AIM und Yahoo=>"Erlebnisportale", man kann auf den Suchseiten auch gleich aktuelle Nachrichten sehen und seine EMails abrufen. Bing=>Tja hmmmh, weis ich ehrlich gesagt nicht so ganz. Jede menge, nach meiner Meinung sehr gute Zusatz/Ersatzfunktionen zur Suche, wie Maps, Bildersuche, Visual Search, selbst Bing Shopping finde ich nicht SO schlecht, nur bei der Suche, hmmmh, da bin ich mir nach wie vor nicht so sicher was das mal werden soll wenns fertig ist.
Zur Ausstattung, also wenn MS da keine finanziellen und technischen Mittel für hat, wer dann?
 
@Lastwebpage: Wal Mart
 
@Lastwebpage: Ne ganze Menge Unternehmen... ^^ auf der forbes global 2000 liste (börsennotierte unternehmen) liegt MS auf Platz 49.
 
Die sollen erst mal in DE weg von Bing Beta. Immer noch das alte UI - das lockt keinen vorm Ofen hervor.
 
Was ich bei Bing vermisse, sind diese Vorschläge (wie bei Google) die erscheinen, noch während man den Suchtext eintippt.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Gibt es schon, zwar nicht so gut wie bei Google, aber immerhin. Dummerweise nur bei Language=US und auf der Startseite, also die Seite mit dem großen Bild.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!