Microsoft veröffentlicht Visual Studio 2010 im April

Microsoft Im Hinblick auf den Release-Termin der kommenden Entwicklungsumgebung Visual Studio 2010 ist es in der Vergangenheit zu Verzögerungen gekommen. Nun hat Microsoft bekannt gegeben, dass Visual Studio 2010 am 12. April auf den Markt kommt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin gespannt ob es davon wieder eine kostenlose Express-Version geben wird.
 
@ayin: Ja, wirds. Gibt ja sogar schon eine 2010 Express Beta. -> http://www.microsoft.com/express/future/
 
@Dommix: Ob sie sich bei dem RC die Mühe machen und auch die Express-Version eindeutschen werden?
 
@ayin: Ich finde das wirklich eine feine Sache von Microsoft, dass sie einem so etwas auch kostenfrei zur Verfügung stellen. Klar sind die Entwicklungsumgebungen etwas abgespeckt, aber wenigstens muss man zum programmieren lernen nicht gleich einen Haufen Geld für VERNÜNFTIGE Software rauswerfen und für kleinere Projekte und Programme reicht die Express-Edition auch.
 
@Memfis: Ich nehme an zu diesem Schritt sind sie beinahe gezwungen um mitzuhalten. Warum soll ich für die .NET Entwicklungsumgebung bezahlen wenn ich mit Eclipse eine geniale IDE gratis für die Java Entwicklung haben kann?
 
@Lord eAgle: Weil Java nicht mit .NET konkurrieren kann?
 
@Lord eAgle: Für .net gibt es nicht nur Visual Studio, sondern auch das kostenlose $develop.
 
@bluefisch200: Mit Eclipse soll man angeblich auch CSharp programmieren können. Gibt da wohl Plugins für. @Lord eAgle: Du solltest für die .NET IDE zahlen, weil sie eine ganze Reihe an Features bietet, die man bei größeren Projekten sehr gut gebrauchen kann. Zudem klinken sich andere Produkte dort mit ein, z.B. der SQL Server. Das geht dann so weit, dass man eine Stored Procesure die im SQL Server läuft in Visual Studio debuggen kann. Und zwar grafisch und als Code.
 
Wird es wie in der Beta diese abscheuliche dunkelblaue Hintergrundfarbe haben?
 
@Snaeng: Es gibt ein Add-on womit man verschiedene Color Themes verwenden kann. Soweit ich weiß lassen sich Add-ons jedoch nicht bei der Express Edition nutzen. http://tinyurl.com/ybpjze2
 
@Snaeng: Was ist daran so schlimm? Erinnert an Blue Screen?
 
@Pac-Man: Es hält sich nicht an die OS Einstellung.
 
@Pac-Man: es geht um produktives arbeiten und nicht um optik. wer sich eine IDE anhand ihres aussehens kauft, sollte seinen beruf lieber niederlegen.
 
@orioon: Die Produktivität kann aber stark abhängig sein von der Optik.
 
@Snaeng: der kommentar ging ja auch nicht an dich sondern an Pac-Man. Mich stört das blau genauso :) besonders da es die designeinstellungen misachtet. Ich hoffe da bessert MS noch nach.
 
@Snaeng: Selbst wenn, die Oberfläche ist WPF und du kannst sie einfach per Plugin umgestalten, 2 Zeilen XAML Code und fertig ist die gewünschte Farbe.
 
@cathal: Das macht es nicht besser. Es sollte sich einfach an die OS Oberfläche halten, und dann eine Möglichkeit bieten eine seperate Farbgebung auszuwählen.
 
Wird es auch wieder eine 90 Tage Testversion geben?
 
Wird es endlich mal stabil sein ?
 
@hrhr: Bereits die zweite Beta lief stabil.
 
@Snaeng: wirklich? hab mir damals die beta 1 von MSDN geholt und war total unzufrieden.... verwende seither wieder vs2008
 
@Ludacris: Warum sollte eine Betaversion stabil laufen? Das macht überhaupt keinen Sinn :-)
 
@hrhr: http://de.wikipedia.org/wiki/Beta-Version$Beta-Version
 
@DSidious: im normalfall ist eine betaversion zum bugs finden... aber wenn was so instabil läuft wie die beta 1 von visualstudio 2010, dann kann man einfach keine bugs finden..
 
@seaman: und wo bezieh ich mich auf ne beta ?
 
@hrhr: Da du von "endlich mal" redest, musst du dich ja auf eine vorhergegangene Version beziehen. Und da gab es nunmal nur die zwei Betas, wovon die erste.. naja, nicht so super lief, die zweite hingegen lief super. Tipp: Blauen Pfeil benutzen.
 
@Snaeng: ah so läuft der hase. ne ich meine die vorgänger versionen von Visual Studio, das kackt bei mir ca 1-2 mal täglich ab. Muss dazu sagen ich hab beruflich damit zu tun.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte