Windows 7 Service Pack 1 Final schon im September?

Windows 7 Derzeit häufen sich die Berichte zum Windows 7 Service Pack 1. Nachdem wir gestern berichteten, dass Microsoft bereits an dem Paket arbeitet, liegen nun neue Angaben zum möglichen Zeitplan für die Entwicklung und Veröffentlichung vor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wayne... es kommt wenn es kommt.. Bis jetzt laeuft Win7 super ohne SP1. Aber das man USB3.0 einbaut find ich gut und mit BT habe ich leider imo noch Probs, was verbindung handy zu Laptop angeht. Was aber nicht weiter tragisch ist imo. gibt schlimmeres wie ien instabiles System.^^
 
@StefanB20: ... als ...
 
Was mir am besten an Win 7 gefällt: Es FUNKTIONIERT einfach, und zwar reibungslos... das erste MS OS, das schon vor dem ersten Service-Pack vollkommen zufriedenstellende Dienste verrichtet.
 
@gueste: Das ist deshalb so weil Seven stark auf Vista basiert und da hatte MS nun wirklich genug Zeit die Fehler auszubügeln.
 
@Neeko: Dann kann man es eben nicht rausbringen, wenn es noch fehlerhaft ist!
 
@gueste: Bei mir lief Vista seit Release fehlerfrei. Windows 7 ist trotzdem nen besseres Vista. Aber wenn es Windows 7 noch nicht gäbe, würde ich ohne schlechtes Gewissen weiterhin Vista benutzen.
 
@Kinglouy: Ich hatte Vista nur seit iwann nach dem SP1 und es lief bisher fast immer perfekt...
Win7 RC läuft ebenfalls perfekt, bisher nur einmal der Windows Explorer abgestürtzt.
Für mich ist bisher 7 nur ein Tick besser als Vista, ich persönlich mag Vista vom Aussehen her lieber...^^
 
@gueste: Win 7 ist Vista Sp2 + drei kleine Neuerungen =)
 
"Schon im September" .. Wir haben immer noch Januar..
 
@Liqiud: Was beim guten Linux in Tagen bis zur Fehlerbehebung gerechnet wird, muss bei Microsoft in Patchdays, also in Monaten gerechnet werden. Da sieht man für den Weltmarktführer doch gerne so lange die beliebten Windows 7 Bluescreens. ,-) [x] wählt/klickt für mehr Bluescreens !11 :-))
 
@Fusselbär: Welche Bluescreens meinst du? Hab ich bei 7 noch nicht gesichtet!
 
@Shadow81: Wer nur halbwegs den Windows 7 Bereich, hier im Winfuture Forum im Auge behält, hat längst mitbekommen, das Windows 7 das bislang Bluescreenfreudigste Windows ist. Ob es Windows ME an Crashs endgültig übertrifft, das mag sicherlich noch nicht so ganz entschieden sein, aber Windows 7 ist ja auch erst seit wenigen Monaten auf dem Markt. Das ist noch zu früh, um ein endgültiges Resümee zu ziehen, aber Windows 7 kratzt schon verdächtig am Ruf der höchsten Absturzfreudigkeit von Windows ME und das, nach so kurzer Zeit am Markt.
 
@Fusselbär: Kann die Kritik an ME absolut nicht nachvollziehen... Hatte es im Einsatz seit es auf den Markt kam, bis ca 2005... Die Abstürze in der Zeit kann ich an einer Hand abzählen: im Gegensatz zu XP, das, zumindest anfangs, ständig abstürzte... ^^ Bleibe nun aber bis zum Ende des Supports bei XP: inzw mehr als ausgereift, und ich seh keinen Bedarf für Win 7... Vielleicht ja dann direkter Umstieg auf Win 8?! Denke, bis dahin dürfte es aufm Markt sein :)
 
@Fusselbär: Das glaubst doch selbst nicht Windows 7 läuft seit 95 am besten und ich habe keine Blue Screen,s noch bei keinem System gehabt
 
@greeny69: Man sollte die Zuverlässigkeit von Windows XP wohl besser nicht allzu laut beschreien, sonst kommt womöglich Microsoft auf die Idee und "bessert" da mit irgend einem Patch ein bisschen zu Ungunsten von Windows XP nach, damit Windows 7 gegen Windows XP nicht ganz so schlecht dasteht. Wer gerne Spiele spielt, wird wohl ohnehin sich nicht mit Windows 7 herumschlagen wollen, wenn die Spiele auf Windows XP problemlos laufen weil sie dafür gemacht sind, aber auf Windows 7 unnötige Workarounds wegen Windows 7 nötig sind.
 
@Fusselbär: Tipp für Dich, wenn Du soviele Bluescreens unter W7 hast: Finger weg vom PC...Ihr beide könnt offensichtlich nicht miteinander!!!
 
@Lostinhell78: Ich muss keine Windows 7 Bluescreens haben, ich kann auch einfach das gute Linux benutzen, oder ein anderes anständiges Betriebssystem. Das erspart Windows 7 Bluescreens. Bin aber trotzdem gespannt, ob sich in einem Dreivierteljahr Windows 7 endlich etwas bessert. Man wird das ja im Windows 7 Bereich im Winfuture Forum bemerken, ob die Windows 7 Bluescreens dann etwas nachlassen.
 
@Fusselbär: Ich hatte noch nie einen Bluescreen unter Windows 7. Du solltest mal einen Lehrgang besuchen, in dem man dir die Grundbegriffe für den Umgang mit einem PC beibringt. Dann klappt es auch mit Windows 7.
 
@eolomea: Nun bin ich mal auf deine Erklärung gespannt, warum mit dem guten Linux und anständigen Betriebssystemen keine Windows 7 Bluescreens passieren. Und warum groß angekündigt wird, dass es einen Servicepack für das Produkt Windows 7 geben wird, wenn doch das Produkt Windows 7 angeblich so dolle stabil sein soll?
 
@Fusselbär: Pedantisch betrachtet und in literarische Form gebracht, wirst Du unter Linux oder unter OSX niemals im Leben einen "WINDOWS -Bluescreen" sehen schon gar keinen von W7. Auf der anderen Seite wäre ich durchaus interessiert warum (wenn Du W7 genutzt/ getestet haben solltest) Du so viele Bluescreens hast/ hattest um zu dem Urteil zu kommen, dass W7 nicht ausgereift wäre. Wenn das an Deiner Hardwarekonfig liegt/ lag ist das aber nicht ein Problem von W7, sondern anderweitige Schuldzuweisungen wären angebracht. Nur die Aussage, das W7 oft Bluescreens erzeugt kann so nicht nachvollzogen werden und ist ein wenig dürftig und unspezifisch (um es vorsichtig auszudrücken) umschrieben. Deine Antwort auf meinen Post legt allerdings die Vermutung nahe, dass Du einfach mal nur in einem Forum von Bluescreens gelesen, aber ohne weitere Ahnung der Materie (in diesem Fall W7) einfach nur getrollt hast. Vermutung von daher "@Lostinhell78: Ich muss keine Windows 7 Bluescreens haben, ich kann auch einfach das gute Linux benutzen, oder ein anderes anständiges Betriebssystem." Grüße und Bitte um eine Vernünftige Aussage und nich so ein Wischi-Waschi-nix-Halbes-nix-Ganzes-Geplänkel, welches nur als Getrolle taugt und ansonsten getrost überlesen werden kann.
 
@Fusselbär: Hatte noch nie einen mit Windows 7.

Und wie man an deinen Aussagen sieht, willst du nur wieder rumnörgeln um auf dein Linux aufmerksam zu machen.
(Ich muss keine Windows 7 Bluescreens haben, ich kann auch einfach das gute Linux benutzen, oder ein anderes anständiges Betriebssystem.)

Und du solltest ja auch wissen, dass das Service Pack im Prinzip nicht wichtig ist, weil es nichts anderes ist als eine Sammlung bis jetzt rausgebrachter Updates. Und die kommen immer per Windows Update. Und dazu noch ein paar weitere Funktionen die mit dem Service Pack dazukommen.

Somit unnötiges rumnörgeln von dir.
 
@andi1983: ich hatte zwar mit windows 7 seit release 18 bluescreens (mit vista in 3 jahren nur 5!) aber die hotfixes, dies auf bestellung bei microsoft gibt, habens gelöst :) die meisten bluescreens waren nach oder während dem standby, insgesammt hab ich win7 mit 36 hotfixes für spezifische probleme die nicht ohne anfrage bei ms zu haben sind, gepatcht. nun läuft alles. ich pers. finde zwar auch windows vista besser, aber 2 geschenkten gaulen schaut man nicht ins maul :) gekauft hätt ich 7 nie, aber von ms 2 mal geschenkt nutz ich die lizenzen gern.
 
@Fusselbär: du bist ein richtig schöner troll, ich verwende beide systeme, haben beide vor- und nachteile.. aber man kann beide für die alltäglichen arbeiten verwenden.. das was du hier machst ist nur windows bashing damit hier wieder ein schöner kommentarkrieg losbricht.. hab windows 7 auf dem pc hier seit es draußen ist, und noch nie hab ich nen bluescreen bekommen.. leb weiter in deiner kleinen welt die anscheinend schwarz/weiß ist und lass den rest in der bunten welt in frieden die mehr als eine sache aktzeptieren
 
@vires: Dann lies Dir mal den Kommentar von [re:13] Erazor84, direkt über deinem durch, mit 18 Bluescreens sicherlich ein erfahrener und hinreichend abgehärteter Windows 7 Bluescreen Benutzer, oder die vielen Posts die ihren Windows 7 Bluescreen in den schillerndsten Farben (besonders windowsblau) im Winfuture Forum im Windows 7 Bereich beschreiben.
 
@Fusselbär: ei du kapierst es nicht oder? dann hatte er bluescreens.. liegt aber vl. auch an den treibern der hersteller.. bluescreens sind selten fehler die von windows direkt ausgelöst werden.. und meinen post solltest dann auch nochmal lesen.. kein betriebssystem ist perfekt.. aber leute wie du regen mich nur mehr auf da sie denken ihres is perfekt und unnahbar..
 
Wieso schon? Ist doch ein guter Zeitpunkt für ein SP1 knapp 1 Jahr nach Release von Win7.
 
@EpicFail: Gab es nicht eigentlich immer so ungefähr nach einen Jahr die ersten Servicepacks für jedes Windows Betriebssystem Produkt zur Behebung der schlimmsten Mängel?
 
@EpicFail: 22. Oktober 2009 kam WIN7 offiziell raus. OK, das Datum ist von 09 auf 10 gesprungen.
 
@Fusselbär: Ja. So ziemlich 11 Monate nach Release kommt das SP1 und alle wundern sich, warum es "schon so früh" kommt. *kopfschüttel Bei XP waren ja alle noch dankbar.
 
Also muss sagen, bin mit Win7 absolut zufrieden. Auch die RC 1 war bereits gut. Für mich bislang das beste OS von Microsoft. Sicherheitslücken gibts bei jedem System. Bin auch auf USB 3.0 gespannt. Mal schauen was es alles mit sich bringt. :-)
 
@acstrobe: Schade ist nur,dass Windows Mail nicht übernommen wurde in der Finalen Win 7 Version (finde ich).
 
@wfsl1386: Windows Live Mail ist aber besser. Man muss sich nicht mit einem Windows-Live-Account anmelden, um es herunterzuladen (genau hinschauen auf der Website)
 
@acstrobe: USB 3.0 gibt es schon. Musst nur Treiber installieren :)
 
Wird das dann als Windows 8 verkauft? ^^ :D
 
Moment, vor dem RTM-Release sprachen sie noch von April?
 
Ziemlich spät. Ich habe damit gerechnet, dass SP1 im Sommer veröffentlicht wird.
 
@eolomea: Ach nee, auf einmal ist Dir dein gelobtes Windows 7 doch nicht stabil genug ohne Servicepack. Haha, erwischt, epic fail! :-))
 
@Fusselbär: wie du hier lauerst bis wer was schreibst, woraufhin du wieder lostrollen kannst.. bzgl. epic fail.. die geschichte mit dem glashaus kennst du oder?
 
@Fusselbär: Windows 7 läuft einwandfrei. Aber mit SP1 wird das BS perfekter. Du kennst dich weder in Windows noch in Linux aus. "vires" verwendet beide Betriebssysteme. Nimm dir an seinen realistischen Kommentaren ein Beispiel.
 
@eolomea: Wie vires verwendet nur zwei Betriebssysteme? Na dann, immerhin schon zwei! Ich finde das ist zwar ziemlich wenig, aber besonders unrealistisch ist die Vermutung, dass Windows 7 Bluescreens nicht passieren würden, [04, re:13] Erazor84 beschreibt allein 18 Windows 7 Bluescreens für die ihm auf Anfrage Microsoft 36 heiße Flicken zukommen ließ. Es gibt also viel zu flicken, an Windows 7, damit die Windows 7 Bluescreens endlich ein wenig nachlassen. Freuen wir uns alle also auf das Windows 7 Servicepack, nur noch ca. ein dreiviertel Jahr und wir können uns die Bescherung wohl anschauen. Mal sehen, ob dann endlich Windows 7 benutzbar wird. Hossianna!
 
@Fusselbär: ??? wieviel verwendest denn du? scheinst dann auch net so zufrieden zu sein mit deinem.. und windows 7 ist sehr wohl benutzbar.. habs auf nem 4 jahre alten pc drauf installiert und lief von anfang an.. kenn ich von linux bzw. einigen distributionen anders, da durfte ich schon mal schauen wo ich treiber herbekomm.. und ja ich weiß treiber ist nicht das betriebssystem schuld.. aber da du schon so schöne kommentare postest will ich dir in nix nachstehen
 
@vires: Zu deiner Frage wegen der Wahl des Betriebssystems und der völlig falsch vermuteten Unzufriedenheit, da antworte ich gerne mit der Gegenfrage: wer mag schon jeden Tag nur die gleiche Wurst aufs Brot. ,-)
Gut wenn man dann eine große Auswahl hat: Bierwurst, Schinken, Salami, Leberwurst, Paté de Foie, oder einfach Lyoner? Was mag mir heute schmecken?
 
Windows 7 läuft bei mir deutlich besser als der Vorgänger Vista. Das ist das erste Windows, dass auch ohne Service Pack gut funktioniert. Ich gehe davon aus, dass im SP1 für Windows 7 nur neue Funktionen hinzugefügt werden (also USB 3.0 Support, erweiterten BT-Support usw.).
 
Hmmm, Windows 7 SP1 ist wohle eher Windows Vista SP4. Vista SP3 ist wohl das teuerste Servicepack von Microsoft und nennt sich Windows 7.
 
@kfedder: Wie immer von dir Scheisse im Quadrat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles