Windows 7: Offenbar erste Bilder vom Service Pack 1

Windows 7 Microsoft will offenbar schon in den nächsten Wochen mit der Auslieferung von Vorabversionen des Windows 7 Service Pack 1 an ausgesuchte Tester beginnen. Jetzt sind Bilder eines so genannten "Demo" Installers des Windows 7 SP1 an die Öffentlichkeit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jetzt kommen wieder jeden Tag "7" Meldungen zu Russ. Service packs.
 
@HerrKommilitone: Das ist maximal Spanisch und der letzte Screenshot evtl. türkisch aber sicher nicht Russisch :)
 
@gueste: Vorallem was sagt uns jetzt diese Meldung? Rein garnichts. Das ein ServicePack kommt und das es sich um eine Ansammlung von Fixes handelt, weis wohl jeder. Naja die Seite muss gefüllt werden.
 
@exqZ: Jo genau und wenn keine Statusnews kommt, bist du unter den ersten die rumschrein.
Das ist WINfuture, also reg dich nicht auf wenn detailierte WIN News kommen.
 
@gueste: Das da oben ist so detailiert, da hätten die auch von jedem % des Updateprozesses ein Screenshot machen können. Sagt dir genauso viel / wenig wie das da oben. Ja es kommt ein Service-Pack. Das wars an wirklich wichtigen Infos!
 
@HerrKommilitone: ...und bei WZOR schon geleaked......nur mein russisch ist sehr sehr schlecht....wer weis was man man dann da laden würde ... =-))
 
@silentius: Scheinbar war die News für dich immer noch nicht detailiert genug, es handelt sich nämlich nicht um ein "Server"-Pack :P
 
@exqZ: Nicht nur eine Ansammlung von Fixes, sondern es gibt neben Wifi- und Bluetooth-Optimierungen auch die Unterstützung für USB 3.0!
 
@HerrKommilitone: irgendwie hast du Recht ... was interessieren mich denn Screenshots vom Service Pack Installer? Ich will doch lieber wissen, was unter der Haube passiert - wenn bestusster Recht hat, dann geht unter der Haube die Party ab!!
 
@gueste: Naja, "detailiert" gibt es nicht, der Rest vom Satz stimmt.
 
@HerrKommilitone: Is nich russisch. Und vor allem...might take an hour or more...für nen "150 Megabyte" SP ne Stunde? Is garantiert fake.
 
@exqZ: nicht von Hartz4 leben auch.
 
@gueste: Hm, Schreibfehler? Oder ist das Leuten die gueste heissen nicht erlaubt, Fehler zu machen? *hust*
 
@gueste: ...also ich sehe in den Screenshots ein Windows 7 Ultimate 32-Bit .... und nix von einem "Server-Pack" .... alles ansehen hilft ....
 
Cool da freu ich mich schon drauf....
 
@highspeed2008: warum???
 
@highspeed2008: Gute Glosse.
 
Bilder... von nem Sevice Pack?! Super interessant ^^
 
@Nelson2k3: jupp habe ich mir auch gedacht... fühle mich gerade wie beim Springer Verlag, Sinnlose News... immer her damit
 
@Gunah: Ja und Sachen die wichtiger (sein können) und eingesendet werden, werden ignoriert....
 
@Nelson2k3: Nicht mal das. Nur von dem Servicepack Installer. Da sieht man ja noch gar nichts von den Auswirkungen die ein Servicepack haben könnte.
 
@Nelson2k3: Normal Windows User Style oder?
 
hmm...wird es irgendwelche neue Features geben?
 
@Edelasos: Nein. Das ist nur für die Leute, die dämlicherweise sagen "Ich wechsel erst wenn das SP1 da ist!".
 
@Edelasos: USB3.0-Unterstützung, soweit ich weiß.
 
@Edelasos: vom technischen sinn her quark...die paar updates bekommt man au so runtergeladen....service pack ab 100 fixes aufwärts würd ich meinen
 
Ist ja unglaublich, Bilder von 'nem Servicepack, das noch nicht fertig ist... Wie geil ist das denn? Da ist die Freude aber unbeschreiblich! (Muss ich die Ironie kennzeichnen?)
 
@~quelle~:
Das Gefühl ist wirklich unbeschreiblich....man meint man ist auf Wolke 7! I Love Service Pack for Windows 7 <3
 
Ja, jetzt wo ich weiß, dass das SP1 in absehbarer Zeit kommt, werde ich meinem Leben doch kein ende setzten.
 
Gilt es hier nur um eine Sammlung von Updates oder auch um erweiterungen/verbesserungen am system?
 
@Iceweasel: ein SP1 bringt meistens Neuerungen mit sei der Kernel oder wat auch immer... ob man es sieht oder nicht ist da die frage :-), ich frage micht gerade wo du den IceDove oder IceMonkey gelassen hast, oder IceCat oder war das ne andere Fam =)
 
wenn man nen bisschen ahnung hat und weiss wie die updates bzw service-packs aufgebaut sind, dann kann man solche bilder auch ganz leicht fälschen indem man einfach ein paar texte ändert. die bilder von den computereigenschaften lassen sich auch mit nem einfachen registry eintrag generieren also auch kein problem. Aber das mit den 150 Updates kommt gut hin! Ich selber habe derzeit 121 Updates für Win7 x64 installiert
 
@Sereby: Wobei mir eine Größe von 150 MB etwas zu klein vorkommt, da es auch einige Updates gibt, die im zweistelligen MB-Bereich angesiedelt sind. Oder sind das dann Kombinationsfixes (falls es sowas gibt)?
 
@MagicAndre1981: habs versucht, ging nicht.
 
die bilder sind der hammer ...
 
@hrhr: Stimmt! Die Grafik vom SP1 ist echt geil!
 
service pack 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0.... her mit :-)
 
hoffentlich kann man dann die Taskbar in den Hintergrund legen... Grumpf
 
@fluid: Ich wär froh wenn man die Taskbar so umgestalten könnte dass sie den alten Stil hat. Finde ich übersichtlicher.(Nur meine Meinung)
 
Was für ein Vergleich zum SP1 von Vista. Damals konnte es niemand erwarten, so sehnsüchtig verlangte man danach. Bei Windows 7 ein vollkommen anderes Bild. Man nimmt die Meldung eher mäßig interessiert zur Kenntnis. Es läuft ja schließlich bereits alles absolut rund und zufriedenstellend.
 
und in China ist ein Sack Reis umgefallen!
 
@Stonerrock: Was?! Echt! Wann? Wo? Gab es Verletzte??!! *PANIK*
 
"türkisch" :D
 
@Il Padrino: ja TÜRKISCH
 
@Ultrapower: Das ist keine Türkische Version vom Betriebsssytem Windows 7.
 
@Ultrapower: In der Türkei gibt es noch nichtmal Computer, da läuft noch alles mit Eselsantrieb.
 
@Il Padrino: Hat ne unverwechselbare Ähnlichkeit mit dem Spanischen o.O
 
@IchWillEuchNurÄrgern: Und der Stärkste "Rechner" bildet ein Cluster aus 100 Eseln? :D
 
wow diese bilder sind... ATEMBERAUBEND !! mir fehlen die worte, selten sowas schönes gesehen...
 
Screenshots vom Installer. Spannend...
 
mir is eh etwas komisch...immer irgendwelche KB nummern...englische beschreibungen...und keine seite wo man zB nur xp oder win7 updates bekommt...ms ist kaotisch in ihrem update system... ich mache keinerlei updates ausserhalb der service packs, da man nicht weiss ob irgend ein update das system ruiniert. und...september oder oktober...etwas spät! ferbruar, märz wäre OK...mir berichten viele von problemem mit soundkarten und scannern/druckern unter win7. explizit diese updates sollten in ein extra driver service pack kommen, da ms ja nicht jeden treiber zuläst.
 
@MxH: Wo ist das Updatesystem chaotisch? Und seit wann sind die Beschreibungen auf englisch? Bei mir sind sie immer in deutsch, auch bei Win 7. Wenn du keine Updates machst ist das deine Sache, aber Februar, März wären doch viel zu früh und absolut unnötig. September oder Oktober sind OK für das erste ServicePack. Bis dahin haben sich genug monatliche Updates angesammelt, dass es sich für MS lohnt ein ServicePack zu veröffentlichen. Zu den Soundkarten und Scannern/Druckern Problemen kann ich nichts sagen, da ich noch nie von solchen gehört oder gelesen habe. Aber das soll natürlich nicht heißen, dass es sie nicht gibt. Vielleicht habe ich bisher einfach nichts davon mitbekommen.
 
Was für ein berugigendes Gefühl zu wissen, dass man nun 10 Monate auf ein SP1 warten muss das heute schon 150 kritsiche + wichtige Updates beinhaltet. Was machen wir dann bis Oktober? PC ausschalten?
Bin ich wieder kleinlich <ggggg>
 
@Skysoft2000: Installier Linux, dann haste Ruhe.
 
die screenshots kommen von der selben person wie die windows live messernger 2010 screenshots.
 
hab grad mal ein paar bilder von der winfuture-hompage gemacht. wer die sehen möchte kann mich gerne kontaktieren!
 
müsste die build nummer denn nich 7601 sein. bei vista sp2 isses ja auch 6002
 
Was ist das für ein Müll?
Version 6.1?
Abgesehen davon, dass Bilder von einem Security-Patch-Installer nicht sonderlich interessant sind, ist dieser gefakte Müll hier doch echt keine News wert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles