Modern Warfare 2: Mehr als 1 Milliarde Dollar Umsatz

Microsoft Konsolen Der Spielehersteller Activision Blizzard hat mitgeteilt, dass die Einnahmen aus dem Verkauf des Spiels "Call of Duty: Modern Warfare 2" inzwischen eine Milliarde US-Dollar übersteigen. Das Spiel kam erst im November auf den Markt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
9. Ausgabe? Ich dachte 6... Oder???
 
@Rich83: Dacht ich auch - oder gabs da irgendwie AddOns?
 
@Illidan: mMn gabs ein paar Teile exklusiv für Konsole etc.
 
@Illidan: Ich zähle auch sechs, inklusive United Offensive.
 
@Rich83:1. Call of Duty: 2. Call of Duty: United Offensive (Add-On): 3. Call of Duty: Finest Hour: 4. Call of Duty 2: 5. Call of Duty 2: Big Red One: 6. Call of Duty 3: 7. Call of Duty 4: Modern Warfare: 8. Call of Duty: World at War und 9. Call of Duty: Modern Warfare 2
 
...obwohl soviele Raubmordkopierattentäter sich das Spiel nicht kaufen? Respekt...
 
@screama: Du verwechselst da was. Mehr als 90% der Verkäufe sind der Konsolenversion zu verdanken. Die PC Version wurde wesentlich öfter kopiert als gekauft,
 
@Megamen: Gut möglich. Dennoch fällt es mir schwer zu glauben, dass man bei 1 Mrd. Umsatz keinen Gewinn einfährt..... so hören sich ja die immer wieder rausgegebenen Meldungen über Verluste etc. an!
 
@Megamen: Und auf der Xbox kann mans nicht kopieren? aaaaachsooo
 
Leider war das Spiel viel zu "amerikanisch", da hat mir MW1 besser gefallen....
 
Und das in zeiten von Raubkopien da frage ich mich wie dann solche summen durch einnahmen kommen wenn angeblich soviel digital gestohlen wird. Aber mich freuts trozdem
 
@303jayson: Wenn alles gut geht braucht's halt keinen Sündenbock
 
1 Milliarde? unfassbar... Zitat: Dies belege, wie attraktiv die Spiele der Call of Duty-Reihe sind und, dass sich zahllose Kunden von den Titeln angesprochen fühlen. also ich gehöre nicht dazu! für mich gehört mehr dazu als nur ein single player der kürzer ist als kurz. ich will unterhalten werden und nicht nur 4-5std. COD MF 2 ist action reich aber wenns so richtig los geht und man mitten drin ist, is es auch schon zu ende
 
@Reeloop1983: Mir hat der Teil auch nicht so gefallen. Szenen die richtig unter die Haut gehen haben zumindest für mein Empfinden diesmal gefehlt, ein paar Missionen waren dabei in denen eigentlich garnix passiert ist, vorallem die in der man durch die Slums gerannt ist hat man stark an diese Amiga-Shooter erinnert in denen man durch ein Fadenkreuz Leute in Häusern und hinter Truhen usw ausgeschaltet hat :D Aber der EMP in Washington war cool. MW2 hat wenigstens wieder deutlich gemacht wie wenig Einfluß heute noch die Community auf Entwickler hat, in der Moderne ist da kein Platz mehr für, denn die Masse kauft immer alles was in ist, egal was Kopierschutz, Mod- und Communityfeindlichkeit, Werbung, Datenschutz, den Preis bei kurzer Spielzeit und all das angeht.
 
Wie viel GEWINN es sind würde mich ehere Interessieren. :)
 
@fisker31: Also wenn man bei einer Milliarde Umsatz nicht nen anständigen Gewinn einfährt (mit einem Spiel).....
 
@fisker31: Also für mich bedeutet das Wort "Umsatz" schon "Gewinn", auch wenn das bestimmt nicht gemeint ist. Vermutlich hat AB eine Milliarde Einnahmen durch das Spiel, aber das wird bestimmt einen großen Teil des "Umsatzes" ausmachen...
 
Ich finde es schade, dass das Spiel so ein großer Erfolg ist. Dadurch werden Publisher geradezu ermutigt kurze Spiele zu einem hoeheren Preis rauszubringen. Das Spiel mag zwar an sich gut sein, aber ich persoenlich bin nicht bereit pro Stunde Spielspaß 10€ zu bezahlen, egal wie gut diese Stunden sind.
 
@Valfar: Naja der Single Player ist natürlich sehr kurz, aber dafür spielst beim MP eine Halbe Ewigkeit!
 
@Wuha: seitdem es erschienen ist spiele ich fast jeden abend 'nen ründchen im multiplayer. es ist bestimmt nicht perfekt und IWNET stinkt aber ich sehe im moment keine konkurrenz. und wenn es mal läuft macht es mir sehr viel spass und läuft auch sehr stabil. toll durchdacht, viele nette details, tolle grafik. ich mag das spiel sehr. und bis b2 b.c. wird das wohl auch nicht anders sein. auch den singleplayer teil finde ich atemberaubend gut! ich frag mich schon ob ich da komisch bin denn auch den single player von crysis fand ich spannend. vielleicht habe ich einfach ein schlichtes gemüt :)
 
@Valfar: Zumindest in den Internet-Shops findest du es schon ab 30 Euro.
 
@Valfar: Sehe ich genauso.
 
@Valfar: Der Schwerpunkt liegt auch online.
 
@Valfar: Battlefield 2 hat doch im Singleplayer überhaupt garnichts zu bieten ^^, und trotzdem hab ich schon über 600 stunden vor dem Spiel verbracht. Weil der Multiplayer einfach der burner ist.
 
@Valfar: wo anders wären 10€/Std. ganz angenehm...xD
 
@Smoke-2-Joints: Jap. Hab grad nochmal meinen alten Account gecheckt, und habe mit BF2 über 800 Std verbracht. Is nunmal ein Multiplayer Game. Genauso wie MW2. Ich seh die Kampagne einfach als Extra, das es z.b. bei BF2 nicht gab. Und dafür aber als richtig geiles Extra, auch wenns nich ewig is. Mir reicht die länge. Hab eben erst angefangen die Kampagne auf Veteran zu zocken, da ich von Anfang an nur MP gezockt habe.(Habs seit 22.12)
 
und als dankeschön bekommen wir jetzt dedicated server oder wie? *träum*
 
@rush: Ich glaube kaum. Sie haben mehr verkauft als gehofft haben, deswegen werden sie auch keinen Cent mehr für irgend welche Weiterentwicklungen für diesen Titel mehr ausgeben.
 
@rush: nein garantiert nicht, nur bezahl dlc's was sonst noch mehr abzocken
 
@LostGhost: Wenn IW das Spiel nicht weiter supporten würde, wäre das der erste in der CoD Reihe.. ich glaube CoD Vanilla hat alleine schon fast 2 Jahre lang Patches bekommen. Korrigiert mich wenn falsch liege, mir kam der Zeitraum nur verdammt lange vor, gerade mit dem letzten Patch hätte ich überhaupt nicht mehr gerechnet.
 
konsolen lassen grüssen, cod reihe ist ein pc spiel für maus und tastatur,aber leider iss ja unsre coole gneration anders eingestellt.
 
@Sir @ndy: Stichwort degeneriert
 
@Sir @ndy: Ohne die Konsolenverkäufe wäre der Titel nicht mal entwickelt worden. Solche Multi-Millionen-Dollar Produktionen rechnen sich nur durch die Millionenfachen Verkäufe auf den Konsolen.
 
@Sir @ndy: Ja viele dumme Leute unterwegs die sich haben blenden lassen und sogar behaupten, die Spiele wären gleichwertig. Ich frag mich nur dann, warum in 3 Teufels Namen, kann man denn nicht Online gegeneinander spielen, wenn doch alles so gleichwertig ist ? (PC vs Konsole)
 
Also wenn man einen sicheren Arbeitsplatz will muss man sich nur bei Activision Blizzard bewerben...
..
Wenn das so weiter geht haben die "Bank" Status. Was die mit WoW usw. schon an Kohle gemacht haben.
Respekt !
 
@ultra-S: Das mit der Bewerbung würde ich nochmal überdenken: http://tinyurl.com/q8m5zx
 
@lawlomatic: lol solche leute sind doch krank im Kopf
 
Ich finds auch irgendwie schade das das Spiel so einen erfolg hat! Ich bin auch ein COD Fan nur als ich gehört habe das der SPmode noch kürzer als beim 4rer sein soll und es keinen DC/Server mehr geben soll war das Spiel für mich gestorben. Ich war sowieso entäuscht vom 5er aber das sie MW2 so verändern hätt ich nicht gedacht! Ich bin froh das ich es mir nicht gekauft habe!
 
@Oberst.S: ich hab CoD:MW2 in der schweiz gekauft (Uncut) und muss sagen,daß der SP Mode nicht lang,aber dafür (für mich) genial ist.
Was mich stört ist der MP über Steam,lange wartezeiten bis gamer gefunden werden,dann..disconnected,nochmal rein über Team Deathmatch,es dauert wieder bis gamer gefunden werden,und auf einmal spielst du die vorherige map nochmal...! nur um drin zu sein...!
Wenn der neue Teil auch über Steam läuft,werde ich mir diesen NICHT zulegen...irgendwann ist gut.Wenn alle so denken würden,werden es nicht 1 Milliarde Dollar!
 
@wfsl1386: Wenn du es nicht schon erwähnt hättest würd ich das selbige von mir geben. Bin ganz deiner Meinung!!!!! Nungut DC Server gibts nicht, Steam, IWnet, wasn das? Dacht ich mir. Und muß heute sagen, sollte der nächste MWx auf dieser Form des MP beruhen, geb ich sicherlich keine 10 Euro mehr dafür aus!
 
Unfassbar! Alles Hohlbratzen die sich diesen MIst gekauft haben. Nun fühlen sich die Macher bestätigt und werden auf diesem Erfolg weiter bauen. Vielen Dank!
 
@exqZ: IW hat unglaublich viel (negative) Kritik von den "Hohlbratzen" bekommen. Der Titel ist und bleibt gut, auch mit seinen Mängeln. Das ist meine Meinung, und auch die einer großen Menge anderer Leute.
 
Aber bitte nicht kreischen wenn der Steam-Master-Login Server down ist, oder es sonstige Probleme gibt (und davon gibt es reichlich (siehe steam forum) wofür man selber nichtmal schuld sein muss. Es gibt ne Menge Leute die Steam hassen und meiden. Hätten die Macher darauf verzichtet, wären es 2 Mrd Euro Umsatz.
 
@eisteh: So Junge, man sollte Unterscheiden ob ein Spiel gut ist oder dessen Protokollierung. Diese ist nämlich eindeutig fürn Arsch. Sollte sich A.B. widererwarten auf irgendwelche Steam oder IWnet Modi verlassen, können die sich gleich die Produktionskosten für den nöchsten MW Teil sparen. Die Mehrheit der Leute die MW2 nicht gekauft haben und die welche 60 Euro in den Wind geschossen haben, werden sich eine solche Frechheit nicht mehr bieten lassen. Evt. lesen wir 2011 dann. CoD8 MW3 hat ein Rekordminus von 1Mrd eingefahren...wär mal schön zu lesen :D
 
@exqZ: Keine Ahnung, "Steam Master Server" down ist eine Fehlermeldung die ich nur und ausschließlich aus den Anfängen von Steam kenne als ca 5 Jahre her. Steam läuft rund, ob einem so eine Plattform gefällt ist etwas anderes.
 
@darkalucard: Ja ausser bei einem Unwetter vor ca. 5 Jahren als die Server down waren hab ich das nicht mehr erlebt! Und das ist für eine riesige Spieleplattform ordentlich.
 
@darkalucard: Dafür hatte ich schon sehr oft die Meldung, das das Spiel momentan nicht verwendet werden kann (CSS). Ich weis leider nichtmehr die genaue Fehlermeldung, aber das FaQ war abenteuerlich und hat nix gebracht. Es wird sicherlich behoben sein, aber mir hats, wie viele andere auch, gereicht. Ist sowieso die reinste Cheaterhölle und das schon seit beginn an. Dieses VAC ist das reinste Placebo und diese Steam Plattform dient rein zum Verkauf von Produkten und Marketinganalysen. Darum freuen sich auch die Hersteller, inbesondere Geldgeier Valve. Und hab mal ein paar Tage kein Internet (aus welchen Gründen auch immer) und betreibe mehrer Konten in Windows, du wirst begeistert sein mit Steam, denn Offline zocken ist dann nicht, da jedes umloggen eine neue Anmeldung bei Steam erfordert. Und dann sitzt du auf deinen 60 Euro und kannst dir die Spieleverpackung angucken. Nee danke. Niewieder Valve.
 
Ist ganz interessant bei MW2 auf der PS3 zu sehen.
XBOX, PSN und PC sind getrennte Netze und Ranglisten und wenn man dann sieht, dass die PS3 Rangliste bis ~7 Millionen Spieler zurückgeht.
Vorallem spielt ja nicht jeder den Multiplayer.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles