Australien: Mann wurde von Server erschlagen

Server Im australischen Melbourne wurde am Dienstag ein Mann von einem Server erschlagen. Der 60-Jährige war mit einigen Kollegen gerade damit beschäftigt, das System von einem Lastzug abzuladen, als der Rechner auf ihn fiel. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
oh, jetzt wirds hier wie es werden soll: winfuture dir deine meinung...mfg
edit: sag mal bildzeitungslesern, dass ihr blatt, was das niveau betrifft, untere schublade ist und schon werden sie zu minusklickern! ein schelm wer parallelen sieht... an die anderen: MFG
 
@Real_Bitfox: Meine gewinfuturete Meinung: Aber der Server sollte noch laufen, er ist ja weich gefallen.
 
@Legastheniker: Wenn Hardware auf "Soft"ware trifft...
 
@Legastheniker: Ich will jetzt nicht den Moralapostel spielen aber da geht es um ein Menschenleben. Muss man sich da jetzt wirklich drüber lustig machen? Stell dir mal vor der Typ wär ein naher verwandter von dir, da wärs dann auf einmal nicht mehr so lustig.
 
@Turk_Turkleton: Mir ist's von daher genehm, da diese Nachricht absolut uninteressant ist. Demnächst kommen News wie: "Erdbeben in Haiti zerstörte tausende PCs", "Tsunami vernichtet den 109 schnellsten Superrechner der Welt" oder auch "Thomas Gottschalk fällt sein Laptop auf den Zehn. Dieser muss mit 10 Stichen genäht werden.". Absoluter Non-Sense
 
@Turk_Turkleton: Schwarzer Humor ist nichts schlimmes. Manche schätzen ihn sogar. Ich finds schade, dass die 2 Kommentare jetzt weg sind. Fand ich echt lustig. Ist ja nicht so als freue ich mich darüber dass der Mann erschlagen wurde oder das ich mir sowas wünsche. Fand die Kommentare in dem Kontext "Server fällt auf Mann" einfach nur witzig.
 
@DennisMoore: Schwarzer Humor. Na gut. Als der Server auf den Mann fiel, wurden Mensch und Maschine vereint. Nun haben wir es mit einer neuen Lebensform zu tun. Ich weiß, das ist gemein.
 
@eolomea: Nö. Unlustig. War nicht böse und bissig genug.
 
fett. n PC der 200kg wiegt o.O
 
@DolmusKing: Naja, mit 200kg ist der zwar schwer, aber für Server ist das nicht viel. Da gibt es Teile, die mal eben etwas mehr als ein Auto wiegen. Kommt halt drauf an, ob der Server ein Tower und kleines Rackmodell ist, was dann bis zu 70kg auf die Waagschale bringt oder ob es sich dabei um ein Bladesystem bzw. Modularserver handelt inkl. Storage oder gar einen kompletten Schrank. Ich vermute fast, dass es sich hierbei schon mindestens um ein voll ausgebautes Blade oder einen Modularserver gehandelt haben muss.
 
@FFX: Ist ja Doof das ist ja wie in den 60ern .
 
@FFX: Also mehr wie USV Racks mit externen Batterien geht mein ich net an Gewicht, Und 200 kg is nichts, Alleine ein Guter 19" Schrank bringt schon was auf die Waage, noch dazu 3 Server drinne, ne USV und schon biste drüber
 
und in China ist ein Sack Reis umgefallen...

edit: es geht mir nur darum, dass ich eine solche nachrricht hier fehl am Platze finde, nicht das ich das nicht schlimm finde oder so
 
@Frink: Wenn dabei ein Mensch darunter zu Tode kommt, wäre dies wohl eine Meldung wert. Ich bedaure den armen Mann zumindest - So ein 19"-Käfig ist leer schon recht schwer. Dann noch eine USV und der eigentliche Server. Festplatten-Raid, etc. Da kommt Gewicht zusammen.
 
@Kobold-HH: Schon mal was von dem Erdbeben heute gehört ??? Das hier ist in meinen Augen nur Dummheit des Betroffenen ! 200 kg auf Rollen über Kopfhöhe, wie blöd muss man da sein ??
 
@Frink: war wahrscheinlich ein Windows Server...
 
@Kobold-HH: So ein Schwachsinn! Wieso ist soll das ne News wert sein!? Ich mein sowas passiert wahrscheinlich wirklich so häufig wie in China ein Sack Reis umfällt! Frink ich gebe die absolut Recht!
 
@fredthefreezer: sehe ich auch so das es keine News Wert ist.

Passiert bestimmt jeden Tag auf dieser Welt, dass irgendein Gegenstand wo runterfällt und jemanden erschlägt.

Dabei ist es ja egal was es war.
 
@pubsfried: Du kennst die Umstände nicht. Deine menschenverachtende Art solltest du für dich behalten und hier nicht zum Besten geben.
 
und das kurz vor der rente=(
 
@violenCe: welcher rente?
 
@Iceweasel: "Der 60-Jährige war" .... lest ihr auch mal den Text, oder nur die Kommentare ???
 
Ich denke, da sollte es auch soetwas wie Unfallverhütungsvorschriften geben. Auch wenn dieser Unfall sehr tragisch ist, so hätte zumindest ich nicht erst versucht, den Server noch zu stützen, wenn er zu fallen droht. Sachgegenstände kann man ersetzte, Menschenleben nicht.
 
@FFX: tja...das ding stand auf rollen...die sollten sich mal nen paar euro-paletten besorgen
 
@violenCe: Euro-Paletten? Ist doch Australien :)
 
@FFX: Scheinbar war es nicht zu verhindern gewesen ..... DER AUFSTAND DER MASCHINEN hat begonnen ! Oder hätte eine bessere Verzurrung vielleicht doch geholfen ?!
 
Was für eine shice art zu sterben..
 
@Liqiud: Und dann noch im Ausland in den News damit landen wo sich Deppen wie wir dann drüber auslassen... ,)
 
@Liqiud: System abgestürzt eben.
 
@Pac-Man: Made my day ^^
 
Tragisch, aber sowas ist nun mal Berufsrisiko.
Ich hätte auch mal um ein Haar einen Schrank umgeworfen weil ein Idiot einen Bodentank offen gelassen hat während ich die Dinger rangiert habe. Aber vom Gabelstapler ist natürlich noch viel blöder.
 
kein wünschenswerter Abgang.
 
@zivilist: Was wäre denn ein "wünschenswerter Abgang"?
 
@ThreeM: Mit 110 steinreich und glücklich bei geistiger Gesundheit im Kreise der geliebten Familie friedlich einschlafen?
 
Muß denn so eine makabere Sache hier geschildert werden?
Das hat absolut nichts mit IT-News zu tun. Das ist absoluter
Gossenjournalismus!
 
@Cyberkai: Und dann noch in der Rubrik Hardware...... kwt
 
@Cyberkai: Ja, ne - und dann nicht mal bluttriefendee Bilder zeigen! So eine Schweinere ..
 
@Cyberkai: Danke, dass das hier endlich ausgesprochen wird!
 
lol das passt ja wohl gar nicht zu winfuture... ist ja schon oft passiert sowas
 
wow...Winfuture...ich dachte jetzt kommen tausende zotige Bemerkungen ueber nen Server Absturz.
 
SkyNet! O_o
 
@opolio:genau daran dachte ich auch :)
 
Besonders schön finde ich, dass die News unter der Kategorie "Hardware" läuft.
 
@danieltapoka: Hart schien der Server ja gewesen zu sein. Und Software ist was anderes :) Hast aber recht, würde unter kurios besser passen.
 
@corpID: Klar, seine Hardware ist auch geplättet worden.
 
Neue Techniken, neue Gefahren
 
Naja, um endlich bei dem Niveau des D&W der Online-Magazine anzukommen (=Chip Online) braucht es jetzt nur noch massig News über Babes-Wallpaper, Nacktpatches und nicht zu vergessen Downloads mit geklauten Wallpapers ohne Quellenangabe. MACHT WEITER SO WINFUTURE, IHR SCHAFFT DAS !
 
@c242: chaka....
 
And the Darwin Award goes to...
 
Mir ist vorhin mein Fahrrad umgefallen.
 
@EpicFail: Mir ist vorhin Schnee auf den Kopf gefallen.
 
@EpicFail: Hey und bei mir ging vorhin die hintere linke Beifahrertür nicht mehr auf! Sicher weil von dem Schnee, den du auf den Kopf bekommen hast was in meine Türritzen gekommen ist!
 
Server down! Hm echt unschöne Sache... mein Beileid.
 
"Staplerfahrer Klaus": http://tinyurl.com/yl9baku Sollten 60 Jährige wirklich noch so gefährliche Arbeiten verrichten? Zumindest Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt will dies noch weiter eskalieren: http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=174782&st=0 Kondolenzbriefe aus Firmen-PCs per Serienbrieffunktion an die Anverwandten scheinen ihm wohl billiger zu sein, als Rentner?
 
@Fusselbär: An diesen Lehrfilm habe ich auch gedacht. War der in Australien nicht auch sehr beliebt?
 
Ich fühl auch immer öfter von meiner Arbeit erschlagen!
 
Chef chef, der server ist abgestürzt :ugly:
 
@DonPoppo: Wegen dem :ugly: biste gerade noch an nem Minus vorbeigekommen ...
 
wenn das keine it-news ist, dann weiss ich auch nicht! *omg* ... womit haben wir so extrem viel information verdient Herr Quandt?! danke danke danke ....... demnächst berichten sie vermutlich auch über so brisante dinge, dass bspw. ein im schnee, mit dem auto steckengebliebener software-vertreter, sein notebook mit surfstick dazu genutzt hat, um aus den schneemassen befreit zu werden ... extrem brisant und sowas müssen alle erfahren!!! na klar!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles