Vuze 4.3.0.6 - Java-basierter Torrent-Client

File-Sharing Vuze (ehemals Azureus) ist ein Java-basierter BitTorrent-Client, der einerseits wegen seiner anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche gelobt, andererseits aber auch oft wegen seines Ressourcenhungers kritisiert wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Ding war zumindest damals nicht mal vollständig BT-kompatibel.
 
Seit microtorrent wird Vuze kaum noch genutzt. Schlecht ist Vuze aber nicht, nur fehlen die überzeugenden Argumente und Features gegenüber microtorrent. Daher wäre Vuze für mich nur die Notlösung.
 
@Fistje van Hinten: Also zum streamen an die PS3 ist die besser als die Media Software. Er spielt die gleichen Videoformate ab, hat aber den Vorteil das man zwischen durch pausieren kann, ein anderen Film schauen und danach beim 1. wieder weiter schauen kann.
 
huh? diese version wurde bereits im dezember 2009 rellered.

__________
2009.12.10 | Vuze 4.3.0.6

BUGFIX: Core | Fixed bug where compact file types could lead to spurious 'file length too large' errors [Parg]

______________-

und die 4.3.0.7er ist anscheinend noch in der dev phase, noch nicht abgeschlossen oder zumindest noch nicht als solches gekennzeichnet.

fehlerhafte winfuture nachricht?
mfg.
 
ISt Vuze inzwischen performanter? Was mich an Azureus/Vuse immer gestört hat: man merkt seine Java herkunft. Wie leider bei vielen (teilweise sonst sehr guten) Java basierenden Programmen der Fall ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!