Streit um Word-Verbot: Microsoft lässt Urteil prüfen

Office Microsoft hat vor einem amerikanischen Berufungsgericht eine neue Anhörung des Rechtstreits um die Integration von Custom XML-Technologien in Word und Office beantragt. Offenbar will der Konzern so die gegen ihn verhängte Strafzahlung von 290 ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
War doch klar, würde sicherlich auch jedes andere Unternehmen machen.
 
Auf jeden Fall wird für den ehemaligen MS-Partner i4i noch genügend Kohle rüberkommen, um die Insolvenz auf längere Sicht abzuwenden.
 
Soviel Kohle nur wegen einer Patentverletzung :O
 
Ich find's schrecklich, dass jeder auf jeden Scheiß irgendein Patent hat und man dann darunter Leiden muss, wenn man ausversehen irgend eines der millionen Mini-Patente verletzt. Für Patentabschaffung!! :D
 
@renet: fur abschaffung nicht. abba in amerika sollte man einfach nicht wegen jedem kleinen scheiss klagen duerfen
 
@DJxSpeedy: ein dickes - weil "abba" mal einfach kein Wort ist, sowas regt mich auf, entschuldige!
 
@Ouze: abba wrum denn nischt?! eh, schepeter schted das beschtimdd auch mal im dudn oder so, alda! und übrigens... deine meinung stimmt voll nicht drauf ein mit dem, was du sagst! aber danke für deine direktigkeit! :D
 
@renet: wie kann man denn "aus versehen" ein Patent verletzten? Mir noch nie passiert.
 
@Mordy: zuviel DSDS geguckt?
 
@John-C: Microsoft benutzt, mal grob überschlagen, tausende, wenn nicht Millionen Patente, vielleicht nichtmal die eigenen. Das liegt daran, das es unmöglich ist, bei so einer großen Firma, mit vielen Sparten zu checken ob jetzt nun ein lumpiges "Add-In" patentiert ist oder nicht. Wenn die wegen jedem Kleinkram nachprüfen würden ob ein Patent vorliegt bist du sicher der erste der fragt warum der release der neuen Software so lange dauert :)
 
@BartVCD: LOL - zwangsweise. Meine Frau sieht das gerne. Und ehrlich gesagt, manchmal sehe ich mir die Deppenparade auch an. Man glaubt´s ja sonst nicht, was da für ein Volk aufläuft und sich bis zum Anschlag blamiert. :D
 
@Mordy: Schön das du dabei ein Gefühl der Belustigung erhältst. Bei mir steigert das eher das Aggresionspotential :D
 
@corpID: Warum Aggressionen? Man kann doch nur froh und glücklich darüber sein, nicht so ein Blödbatzen zu sein wie die frühzeitig grenzdebilen Kandidaten bei solchen Casting-Shows (zumindest trifft das wohl auf den Großteil der Kandidaten zu).
 
Hat jemand einen Link wo man sich die beanstandete Technologie mal angucken kann. Würde gerne verstehen was an diesem XML-Kram so superduperhypermegatoll und -neu ist, dass man ein Patent darauf bekommt.
 
ich frag mich, wie die das verkaufsverbot überhaupt durchsetzen wollen. bis jetzt sind word und office bei amazon u. a. gelistet und können gekauft werden. sogar im microsoft store!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr