Office 2010: Beta-Build geleakt, RTM schon im April?

Office Im Laufe des Wochenendes ist erneut eine Vorabversion von Microsofts neuem Büropaket Office 2010 ins Internet gelangt. Es handelt sich um eine Build, die von Microsoft bereits im November an die ausgesuchten Betatester verteilt wurde. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hätte irgendwie wenig bedenken solche Versionen zu verwenden, aber ich hätte dann Angst, dass die erstellten Dokumente dann womöglich irgendwelche Bugs beinhalten, so dass diese später mit der Vollversion nur noch verfremdet oder sogar gar nicht mehr geöffnet werden können....
 
@bowflow: office ist meiner meinung nach sehr kompatibel mit sich selber. soll heissen du solltest dir darüber nicht den kopf zerbrechen. office kann beinahe alles öffnen. notfalls dateiheader anpassen. das ist auch kein allzu grosses ding.

grundsätzlich sollte man aber sowieso nicht produktiv mit vorabversionen arbeiten
 
@bowflow: An den Dokumentenformaten wird sich nichts mehr ändern, daher kann dieses Risiko praktisch ausgeschlossen werden. Viel eher ist es so das Beta-Version einfach noch Bugs enthalten so das gewisse Features nicht richtig funktionieren oder im schlimmsten Fall gar nicht. Beta-Versionen sollten zudem prinzipiell nie produktiv eingesetzt werden.
 
@Oruam: Dokumente, die mit Office 2007 Technical Preview oder Beta erstellt wurden, können jetzt auch nicht mehr problemlos geöffnet werden. So ganz unberechtigt sind die Bedenken also nicht.
 
@bowflow: Naja aber bei solchen Versionen geht es ja nicht darum, es produktiv einzusetzen, sondern vielmehr mal einen Blick darauf zu werfen und es jetzt schon mal testen zu können
 
die öffentliche Beta-Version hat übrigens Build 4514.1004. Nur zum Vergleich ...
 
Die News wäre Interessant wenn es was bekanntes über den Leak selbst gibt. Neue Funkionen, Performance usw. So ist das nur heiße Luft.
 
Werbefinanzierte Version von Office 2010? Wie kann man sich das vorstellen? Wenn du eine Bewerbung an Audi schreibst dann werden in der Fußzeile Werbung von Mercedes gedruckt? Oder einen Liebesbrief an die Liebste und in der Kopfzeile: Neu.de - Jetzt neu verlieben? ...mmmmh
 
@RedBullBF2: Natürlich nicht. Du siehst nur Werbung rechts oder links vom Dokument.
 
@snrk: ... wofür es pünklich zum Release sicher schon Patches geben wird, die diese Banner ausblenden, ähnlich wie bei ICQ ^^
 
Mensch, Winfuture, nun schreibt doch einfach, dass die Build (inoffiziell) von MS an ein russisches Portal gegeben wurde, damit die es veröffentlichen. Es ist nun wirklich kein Geheimnis mehr, dass das MS mit Absicht macht um sich teure Werbung zu ersparen. Redet also nicht um den heißen Brei herum!
 
@seaman: Da hat man sich soviel non-sense Text durchgelesen und bekommt zum Schluss nicht einmal einen Download Link ^^
 
Wenn auf Screenshots einer in Russland aufgetauchten Version ein "Winfuture".de Dokument in einer englischen Version bearbeitet wird, zu allem Überfluss auch noch auf einer seltsamen Win 7 Version, OHNE das irgenwas interessantes im Text steht, dann hat das noch nicht mals Unterhaltungswert...
 
@Lastwebpage: screenshots sind von der build 14.0.4006.1010! warum man die hier reingepackt hat... bei der "newsquelle" gibts screenis von der aktuellen
 
Jetzt gibt es die aktuellen Shots auch hier. :)
 
Ich freu mich auf die 2010 nutze die Beta z.Z. "Produktiv", zumindest für die Uni... klappt super. Die meisten Kleinigkeiten die mich an der 07er gestört haben sind behoben.
 
1. woher bekomme ich das piratenschiff als hintergrund und 2. weiss einer ob die sprachpakete der beta auch mit der version laufen würden?
 
@stadtschreiber: Das bekommst du nur in der Windows 7 Piraten Edition :-) Kleiner Spaß
 
@stadtschreiber: http://gate-to-nowhere.deviantart.com/art/Sailing-The-Desert-89224256
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen