Razer stellt Bewegungssteuerung für den PC vor

Peripherie & Multimedia Razer hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas eine Bewegungssteuerung für den PC vorgestellt. Mit Hilfe elektromagnetischer Felder will man die Position des Controllers auf den Millimeter genau bestimmen können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wahnsinn was für Summen für die Forschung eines Kontrollers mal eben anfallen. Geil wäre eine Steuerung in Form einer M16, mit der man sich vor einen 55" Monitor mal hinstellen kann um L4D zu zocken ^^ (wie in alten Zeiten, als mit den ersten Konsolen sowas überhaupt kein Problem war) http://alturl.com/ovq4 hehe. Wer Interesse an Virtual Reality und Stereo3D hat, kann sich meine Fan Page dazu mal ansehen: www.live4d.de
 
@LastSamuraj: Erst einmal Kompliment - deine Webseite steht seit ein paar Tagen in meinen Favoriten. Dennoch wäre es schön, wenn du die Werbung in den Kommentaren etwas einschränkst :> @topic Solche Konzepte werden sich leider nie durchsetzen, solange kein gemeinsamer Standard existiert. Solange das nicht der Fall ist, wird es nie ausreichend Spiele geben - jeder kocht sein eigenes Süppchen mit seinem eigenen SDK. Da liegt der Vorteil bei der Wii, 1 Hersteller, 1 Schnittstelle, 1 SDK.
 
@LastSamuraj: Auf dem Fußboden müsste dann allerdings auch eine vergrößerte WASD-Tatstaturmatte liegen, denn sonst würde es schwierig werden, mit der Bewegung im Spiel, wenn man dauernd das M16 ablegen müsste, um zur Maus zu greifen. :D
 
@web189: Danke für dein Kompli! Ja ich hab 3mal überlegt ob ich die Adresse nochmal posten soll. Aber die Erste Stelle in den Kommentaren hat mich einfach überkommen *g* @Mad-Evil: Naja eine WASD Matte ist doch das einfachste was es gibt. Sowas könnte man sogar aus einer Maus mit etwas Fantasie machen ^^ Oder man kann auch auf der Waffe Knöpfe anbringen.
 
@LastSamuraj: Vielleicht sollte man mal die Guitar Hero Gitarre umfunktionieren. ^^
 
die WII kann einpacken!
 
hm, Wii-Controller am PC gibts schon länger, revolutionär finde ich das nicht! Und ich geb meine Maus, Tastatur net her, und vorm PC Rumfuchteln tu ich a net, es sei denn ich will mal Dirigent spielen :)
 
@emi: Also ich weiß ja nicht wie das mit wii controllern am pc ist aber wenn die so "hinterher hinken,verzögern etc" wie an der wii dann ist es doch ....Bei denen hier hört es sich doch besser an.Ob es dann wirklich so ist wissen wir ja alle wohl nicht.
 
@Carp: ......jaja...... ist klar..... ist ja auch total verzögert auch der Wii. Ist ja quasi unspielbar. Da funktioniert ja kein Spiel.
 
@tomsan: Also wenn du das als reaktionsschnell bezeichnest dann prost mahlzeit.Bist ein wii besitzer sehe ich das richtig?Anders kann ich mir dein post nicht erklären.Ich finde es super nervig wenn controller nicht das umsetzen wenn ich es mache und so ist es bei der wii nunmal.
 
@Carp: Dann scheinst du aber irgendwas falsch zu machen. Weder ich, noch alle mit dene ich bisher mit der Wii gezockt hab hatten Probleme damit. Ich will jetzt nicht behaupten das die Wii Steuerung das ultimative Highlight in Sachen genauigkeit ist, was nicht mehr übertroffen werden kann, aber wenn ein spiel gut umgesetzt ist, dann gibts auch mit dem spielen keine Probleme. Da sollte man aber eher den Entwicklern der Spiele auf die Finger klopfen die ne Hand voll spiele auf den Markt werfen um möglichst schnell Gewinn zu machen, es aber nicht auf die Reihe bekommen, die Spiele auch richtig an die Steuerung anzupassen.
EDIT: Ups ist mir gar nich aufgefallen :)
 
@emi: Dirigent Hero oder DirigentBand xD
 
@KaMpFKeKz: Schöner könntest du deinen versprecher nicht schreiben :)."Weder ich ...noch alle mit denen... hatten keine probleme".Soll heissen ihr hattet probleme :).Naja ich find nicht schön mit den teilen und andere auch nicht unbedingt.Und ja meinetwegen denk doch das ich die wii schlecht machen will habe ich aber in keinem post.Naja egal das hier hört sich zumindest interessant an mal abwarten ob es wie gesagt was taugt im vergleich zu dem nintendo kram.
 
Man sollte vllt noch erwähnen, dass das Ding in Zusammenarbeit mit Valve entwickelt wurde.
 
@Slurp: Dafür gibt es den "Hinweis einsenden" Button :)
 
@deafnut: das ist dann genau so, als ob man an den Weihnachtsmann schreibt...
 
@Moe007: deswegen hab ich nie Geschenke bekommen :(
 
@darkalucard: willst du damit sagen das du mit dem WF-"hinweis einsenden"-button an den weihnachtsmann geschrieben hast? ei ei...mfg
 
Also lesen wir dann morgen von einer Patentklage Nintendo gegen Razer? Übermorgen dann eine Stellungnahme der EU-Gesundheitsminister und der Strahlenschutzbeauftragten wegen Gefahren durch die elektromagnetischen Felder. Ab Montag wird verkündet, dass Tetris die neue Steuerung eingebaut hat. Ab Dienstag wird es dann langweilig...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen