USA: 19-Jähriger stellt Rekord im Dauerzocken auf

Kurioses Der 19-jährige Student David Scherer von der Austin Peay State University startete am dritten Januar dieses Jahres einen Rekordversuch im Dauerzocken. Den offiziellen Angaben zufolge plant der Student über 72 Stunden am Stück zu spielen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wo bleibt bei dem ganzen Müll das Studium?
 
@MasterFaßel: Genauso sinnvoll wie beim DominoDay mitzumachen. Nur schlimm sowas mit einer Nachricht zu würdigen.
 
@MasterFaßel: Vielleicht hat er ja semesterferien?!
 
@c.Baer: Es gibt keine Semesterferien.
 
@MasterFaßel: Momentan ist hier "Winter Break." Uni geht erst Ende Januar weiter.
 
@TinyRK: Da möchte glaub ich jemand herum treten, dass das Studententum "nur" Vorlesefreie Zeit hat, wobei es bei uns "Weihnachtspause" heißt, denn ersteres dient ja zum Lernen und Klausuren schreiben... Aber gut das er es überlebt hat, denn Schlaf ist ja nicht soo unwichtig :D
 
@markus.baerlich: Die s.g. FInals sind erst im April, glaub ich. Zumindest in Austin. Und deren Klausuren sind laecherlich, wenn du diese mal zu unseren vergleichst.
 
@MasterFaßel: Was, wenn er auf Toilette muss, oder sitzt er beim Zocken gleich auf dem Klo?
 
@h1231: Auch richtig, aber mit der news habe ich mehr Probleme: Die Überschrift impliziert dass der Rekord schon aufgestellt wurde. Im Text steht dann dass er "plant" einen 72 Stunden Rekord aufzustellen. Ein Absatz später steht dann es sei unklar, wann er mit dem spielen aufhören möchte. Dann ist es ihm bereits gelungen einen Weltrekord aufzustellen. Aber welchen wird nicht erwähnt. Also selbst für Winfuture ist diese news so dermaßen unter der Gürtellinie, dass selbst BILD Niveau für die Jungs ein unerreichbarer Traum bleibt.
 
@SkyScraper: 1. Der alte Rekord (40,3h) wurde gestern gebrochen => neuer Rekord aufgestellt (ÜBERSCHRIFT PASST)_____ 2. obwohl er 72h anpeilt, ist er sich wohl noch nicht sicher, ob er das auch durchzieht oder nicht oder mehr macht oder nicht (denn den Rekord hat er ja schon seit gestern)... ALSO: wo ist das Problem?
 
@klein-m: Freut mich dass es Leute gibt die mit dem Text kein Problem haben.
Eine news sollte unmißverständlich und informativ sein. Kein Rätsel, was man sich 3x durchlesen und bei dem man sich die Zusammenhänge selbst 'errechnen' muß. Das geht auch besser, die Qualität ist grauenhaft.
 
@SkyScraper: Hättest doch einfach mal auf 'Newschannel5' klicken können, wenn es dich interessiert, um was für einen Rekord es sich handelt. Und *zack* wären auch alle anderen Fragen wie weggepustet, wenn du Problem hattest. Aber hast schon recht, ein kleiner Tuck mehr Zusammenhang und Information wäre nicht schlecht gewesen. :-)
 
Also 40 Stunden könnte ich, mit den richtigen Leuten und dem richtigen Spiel vllt auch noch schaffen, aber 72 Stunden ist schon hart ^^
 
@darkalucard: Sry aber 72 ist nun echt nicht viel. Wir (Bruder, Kollegen und ihc) haben auch schon auf LANs weit über 48 Stunden am Stück gezockt. Massig Kaffee, RedBull und Pizza und das läuft ^^ Nur hatten wir niemanden dabei der das irgendwo auf ne Liste für Weltrekorde schreiben wollte -.- (und aufgehört haben wir weil das Dauerzocken langweilig wurde nicht wegen Müdigkeit, die kam erst nach dem Aufhören ^^).
 
@Scaver: ...und da bist du mächtig stolz drauf. :-X
 
@Scaver: Klar, so lange der Adrenalinspiegel hoch ist wirst du nicht müde. Mach das nicht zu oft, das ist nicht gesund. Ich kann dich aber trösten: Wenn du am künstlichen Herzen hängst hast du rund um die Uhr eine Menge Monitore und Spielereien um dich rum - da wirst du begeistert sein. Hab gehört für Privatpatienten gibt's auf der Intensivstation sogar einen PSP-Anschluß. :-)
 
Wenn ein paar Cent zusammenkommen, hat das ganze wenigstens einen Sinn. Allerdings sollte der Gute unter ärztlicher Aufsicht stehen...gesund ist sowas bestimmt nicht.
 
@tommy1977: Das größte Problem: Bei Körperteilen wie Herzen etc. gibt's weder Rückgaberecht noch Gewährleistung. Bei Individualanfertigungen lehnt der Hersteller (sofern auffindbar) diese meistens ab. Da hilft auch keine EU- Verbraucherschutzrichtlinie.
 
Da schaffen einige WOW-Freaks aber deutlich mehr :) von denen weiß nur kein Mensch mit Real-Life
 
@SKIP INTRO: aha
 
@SKIP INTRO: wieder mal keine ahnung . gibt viele leute in top gilden, die neben beruf auch noch familie und kinder zu versorgen haben!
 
@lazsniper: hab ich auch nie behauptet, nur du wirst mir zustimmt, dass es einige gibt, die ihr Leben für WOW wirklich komplett wegschmeißen
 
@SKIP INTRO: Die hauen sich eventuell auch das ein oder andere Gramm Amphetamine dabei rein.....
 
@SKIP INTRO: Genauso wie es andere Menschen mit anderen Spielen machen. Deinen Beitrag sehe ich nur als WoW Shoot an, gerade weil Du es geziehlt ansprichst, was wiedermal von mangelnder Toleranz gegenüber anderen Geschmäckern hindeutet.
 
@Saldavon: oder auf Erfahrungen aus dem echtem Leben hindeutet, die mir gezeigt haben was WoW aus Menschen machen kann und mit dem System der Gilden und Belohnungen hat es ein hohes Sucht-Potenzial
 
@SKIP INTRO: Kann dir da leider nur zustimmen. Ich bringe da immer wieder das unschöne Beispiel meines Kumpels. Wir hatten ne WG, er hat mit WoW zocken angefangen, irgendwann waren es nicht nur 2 Stunden am Tag sondern, kein Scherz 17 Stunden. Er hat Beruf verloren, Freundin verloren, sich nur einmal die Woche kurz gewaschen, als das Geld ausblieb hat er uns beklaut etc. Nachdem wir es so lange ausgehalten haben und er sich nicht helfen lassen wollte, haben wir ihn auf die Straße gesetzt, was er uns erst stark krumm genommen hat, aber nun 1 1/2 Jahre später eingesehen hat und zurück ins Leben ohne WoW gefunden hat. Wahnsinn wenn ich darüber nachdenke.
 
@SKIP INTRO: Also wenn das einreißt, dass man für Dauergamen Schotter bekommt, werden die Straßen in Zukunft noch ein wenig leerer sein :D
 
@GERMAN: Ich definiere Suchti eher als jemanden der sowas dauend macht/probiert.
 
@darkalucard: Hmm... 19-jähriger Student aus den USA?
 
@darkalucard: Ich definiere Suchti mit Jemandem der ein Problem hat und es weder einsehen noch zugeben kann.
 
@GERMAN: Und die Rekordhalter im Pfahlsitzen sind süchtig nach 'nem Mast unterm Arsch oder wie? ... ein Schelm wer dabei böses denkt. :)
 
Also ich finde das schon etwas "crazy", aber es ist ja für einen guten Zweck, von daher hat das alles auch einen Sinn. Das is mal eine andere Art Geld zu verdienen...xD
 
Irgendwann wird es wohl so kommen das jemand mal 72 Stunden NICHT spielen will, das wird dann der neue Weltrekord sein. Kussi Celine.
 
@Celine Dion: kussi zurück . wird wohl so sein irgendwann ... wenn die leute sehen dass zu einem gesunden leben auch geregelter schlaf gehört . wobei man 1 mal 40 oder 72 stunden auch machen kann ohne gesundheitlich negative aspekte . sollte halt nicht jede woche sein :P
 
@lazsniper: Wenn man als Frau in einem IT-Forum jedes Mal mit "Kussi" enden muss, dann schreib ich wohl in Zukunft am Ende eines Posts immer "Kumpelhafter Handschlag, Zebrahead".
 
@Zebrahead: Verballhornungs-High-Five?
 
@Sm00chY: Jap. Kumpelhafter Handschlag, Zebrahead.
 
@Zebrahead: Ist ja witzig x) *freundschaftlich auf die Schulter schlag*
 
@Zebrahead: Ich glaube, in diesem Forum sollte man nicht über virtuelle Begrüßungen oder Verabschiedungen reden, sondern sinvoll über die Themen diskutieren...
 
@.peacemaker.: Das ist aber ein Kommentarsystem, kein Forum. Mittels blauem Pfeil kann ich den Kommentar eines Kommentators kommentieren oder torpedieren. Nichts anderes hab ich gemacht. PEACE
 
@Celine Dion: Soweit kommt's noch. NEWS: Suchtkranke aus aller Welt kämpfen um die Krone im Suchtmittel- Dauerverzicht. Es gewann ein 19 jähriger Stundent aus Timbuktu, er hatte es geschafft 72 Stunden kein WKW zu spielen - WELTREKORD.
 
Laut der Überschrift hat er den Rekord so gut wie aufgestellt oder? Zweifel ausgechlossen!
 
das erinnert mich an die south-park wow folge, wie geht der junge bloß scheissen xD
 
@fh4ever: Das war auch mein erster Gedanke. Ich glaub der sitzt direkt auf der Kloschüssel und der PC steht direkt davor xD
 
@fh4ever: bei diesen Rekorden dürfen kurze Pausen eingelegt werden, ist genau geregelt, wann und wieviel? sonst wären Rekorde wie "am längstem Trompete spielen" wohl nicht möglich
 
@fh4ever: google mal nach "wow pod", den hat er bestimmt im einsatz :)
 
Also 72 Stunden, ist schon echt haarig. Ich selber habe 18 Stunden Zocke am Stück geschafft. Und ja, es war WoW :-), mehr, war dennoch nicht mehr möglich und wird es auch nie wieder sein!
 
@Gonzo1974: Du bist ganzschön krank :D *hust* Nick änder : -)
 
Interessant, was manche Menschen durchhalten. Ich fühle mich nach 24 Stunden auf einer LAN Party trotz Unmengen Koffeein und Zucker immer dem Hirntod recht nahe. :-)
 
@_maggus_: :D das kenn ich :D! Aber das is schon irgendwie ein trauriger Rekord!
 
@_maggus_: villeicht versuchst du es mal ohne zucker un koffein, wäre gesünder und du wahrschienlich damit leistungsfähiger.
 
und die Tage wird die Meldung erscheinen ... 19 jähriger beim Aufstellen des Weltrekords im Dauerzocken in Nerven-Klinik eingewiesen... da er rund um die Uhr den "Nachtelfirokese" vor sich rumhüpsen sah!
 
Sowas ist also eine News wert?
OhNooooooooooo
 
bei mir kam mal ein freund am 8 Januar mit ner Flasche Sekt usw an und der war immer noch seid sylvester unterwegs... .Frohes neues uebrigens.....
 
@rush: Ich kann es langsam nicht mehr sehen, wenn jemand Silvester mit "Y" schreibt. Muss das sein?
 
@thorsten_blum: Ich weiss auch dass das Wort mit i geschrieben wird, aber aufregen tu ich mich nicht, da ich weiss worum es geht ... mal wieder ein Klugscheisser mehr hier .... mr. blum
 
@~Robbi~: Persönliche Beleidungen sind sowas von fehl am Platz! Außerdem solltest Du mich richtig ansprechen und nicht wie Du es getan hast. Ab in den Kindergarten und weiterspielen!
 
Wie kann man auf sowas nur stolz sein?
 
Also ich kenne die haben auf Lanpartys eine Woche lange keine pause gemacht... aber was solls.
 
@ReVo-: Eben, Ist adoch auf den meisten LanParty`s gang und gäbe.
 
Ich weiss nicht was das soll, ne Rekordmeldung ? OMG, was für ne Leistung, die Dauerzocker Urkunde kann man sich über die Kloschüssel hängen ... Ich frage mich nur wen das hier interessiert ..... ?!?!
 
Fragt sich eigentlich keiner, wie genau der das anstellt? Also was genau wirft der sich den ein, um so lange am Stück wach zu bleiben? http://www.youtube.com/watch?v=jNNBXd0CPdk Unfassbar übrigens: Universal hat es völlig verpeilt und verschallert, beim reinstellen ihrer 3 Tage Wach Version ins Internetz, da geht gar nichts, da hat Universal wohl das Falsche eingeworfen.
 
... und was passiert wenn der PC abstürzt oder das Spiel? ^^ hmm
 
@Pug206XS: nach 71 1/2 Std. den Stecker raus ziehen und freuen :D
 
Da fehlt nur noch Red Bull Sponsoring...
 
jetzt mal ehrlich. solche menschen haben für mich den bezug zur realität vollkomen verloren! ich frag mich nur was einen menschen zu sowas sinnlosem wie dauerzocken bewegen kann.
 
erst nach 4 1/2 tagen ca wirds schwer mitm zocken.bei uns war das damals nicht nur auf lan's sondern auch daheim...Ultima Online und Dragonraja (bei mir 2teres) verdammte suchtspiele >.<

kann man sich für solche "rekordversuche" irgendwo anmelden o.ä. ? die 72std sollt ich noch locker schaffen, brauch nur genug zu futtern für sowas *g*

lan rekord lag von sonem irren überigen bei 5tagen 18std...
nach 4 tagen fühl ich mich scho wien zombie in watte gepackt, dann auchnoch rechner abbauen, daheim aufbauen, dann im bett liegen und net pennen können,sachen gitbts.
 
Interessant wäre, wie oft und lange Pausen für Mahlzeiten, Toliette, etc. eingeplant bzw. erlaubt sind. Wenn es um einen Weltrekord geht wird das Ganze unter Guinness-Aufsicht stehen.
 
Wußte gar nicht das es da einen Rekord gibt. Ich habe mit 13(vor 9 Jahren) ca. 94 Stunden in einem düsteren Keller bei nem Kumpel durchgezoggt(anfangs C&C 2, Singleplayerspiele dann wenn alle am pennen waren weitergezoggt bis wieder welche da waren). Am Ende bin ich bei Excessive Quake beim Zocken eingeschlafen und vom Tisch gefallen
 
würde gern mal eine wow lan machen , hatten wir schon lang nicht mehr . da geht auch ohne probleme 4 tage . natürlich mit 3-4 stunden schlaf immer mal nach 24 h !
 
auf gehts, ab gehts, 3-tage wach? 8) kein ding!!! ... die frage ist nicht wie lang man zockt, sondern wie gut man zockt! time doesn't matter! *lol*
 
Von Tod wegen erschöpfung hat er auch noch nichts gehört, oder? Tapferer kleiner Nerd... Fast wie ein Videospiel: In seinen eigenen Vier Wänden kämpft er um sein Leben. Bemitleidenswert, nichts weiter.
 
@Holz: das ist dann aber schon krass . gute und vitaminreiche ernährung , genügend trinken (kein koffein!) , und ab und zu beine vertreten , an die frische luft ist pflicht . dann kommts auch nicht soweit =)
 
den rekord würd ich mit gtaIV glatt schlagen, wenn ich mal die zeit dazu hätte :)
 
Also so knapp 40 Stunden am Stück hatte ich fast alle 3 Tage bei meinem ersten Online-Spiel, Age of Empires. Das war also schon Weltrekord damals - hätt ich das gewusst...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles