xp-AntiSpy 3.97-8 - Privacy-Tool für Vista, 7 & XP

Tuning & Überwachung xp-AntiSpy ist ein kostenloses Privacy-Tool, das Funktionen von Windows abschaltet, die der meist heimlichen Übermittlung von Daten an Microsoft dienen. Jegliche Änderungen lassen sich dabei einfach und schnell wieder zurücknehmen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr schönes Tool, wenn man sich nicht durch die Registry wühlen möchte - auch wenn einige Optionen recht sinnlos sind.
 
@web189: Wenn du noch mehr einstellen möchtest, dann schau dir mal das Tool "Security & Privacy Complete" an. Aber Vorsicht, - nicht einfach so wild darauf los an- und abhaken.
 
@Mad-Evil: Generell sind solche Programme eher für fortschrittliche Nutzer gedacht, anstatt für Leute die alles ankreuzen, damit Windows nicht nachhausefunkt und sich dann wundern, wieso der PC nicht mehr in der Netzwerkumgebung auftaucht :)
 
@XMenMatrix: Also Tools sind generell für User gedacht die LESEN können (man muß nicht mal Fortschrittlich sein), egal aus welchen Gründen, dann gibts nämlich auch keine Probleme mit dem Nachbarn, dem System oder der Netzwerkumgebung.
 
@Hellbend: Wenn ich die SPRACHE (IT Language, bzw. Fachbegriffe) nicht verstehe, dann nutzt mir auch das LESEN können nix :) Also hat XMenMatrix nicht wirklich unrecht.
 
@Hellbend: Und wenn überhaupt sind die User "fortgeschritten" und nicht "fortschrittlich"!
 
@XMenMatrix: das programm bietet allgemeingültige default-einstellungen und hat gute hilfe-texte ... warum sollte nicht auch ein unbedarfter user damit klar kommen!?
 
Solche Tools sind nicht geeignet für Leute die von nichts Ahnung haben! Ich nutze es seit Jahren und mein Win läuft immer noch ohne Probleme. Man(n) sollte sich auch etwas mit der Materie befassen bevor man mal eben drauflos klickt. Nicht alles was gut sein soll muss auch gut sein!
 
@snoopi: dein blahblah hättest du dir auch sparen können ... und was soll der quark mit dem "man(n)" ...
 
Ja ja, Pribatsphäre... Das Programm hat mit Privatsphäre eigentlich nichts zu tun.
 
DAS changelog, Herr Diestelberg ... nicht der log.
 
Komisch, wo bleiben heute die "das Programm ist crap" Kommentare?
 
@SkyScraper: Ich sehe "crap" u.a. in deinem Nick, hehehe :P.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen