UK: Nacktscanner verletzen Kinderschutz-Gesetz

Recht, Politik & EU Die schnelle Einführung der so genannten Nacktscanner an Flughäfen in Großbritannien könnte an der aktuellen Gesetzgebung zum Schutz von Kindern scheitern. Das berichtete die Tageszeitung 'The Guardian'. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"dass auch auf keinen Fall Scan-Bilder von Prominenten an die Öffentlichkeit gelangen, hieß es. " Wie war das nochmal mit dem "alle Menschen sind gleich.." bla bla?
 
@Liqiud: Die erste die sich freiwillig davor stellen würde, ist doch sowieso Gaga.
 
@Liqiud: manche Menschen sind gleich und andere sind gleicher. :)
 
@wuddih: als ob es dich nicht freuen würde:D
 
@Liqiud: ja... das war noch der gute alte kommunismus :)
 
@wuddih: Lady Gaga? :D
 
@Liqiud: prominenten fliegen private Flüge oder Privatjets.
Da wird nicht gescannt.
 
@Liqiud: Das erinnert mich an "All animals are equal, but some animals are more equal than others" :D
 
@Liqiud: Manche sind halt gleicher
 
@7!7AN!UM: Apropos Tier und Bonobo Porno, Kinderporno und warum Frauen da so schräg drauf abgehen, da hat die Sueddeutsche was äußerst interessantes veröffentlicht, wie schnell und an was für perversem Zeug sich Frauen sexuell erregen, aber es verleugnen! Siehe: http://tinyurl.com/dk632b Ob Usrula sich wegen Kinderporno vor den Wahlen selbst entlarvt hat, mag ich nicht beurteilen.
 
@Fusselbär: in dem (tatsächlich interesanten) Artikel geht es aber definitiv weder um Kinder noch um perversionen - sondern um das Phänomen der Unterschiede von Männern und Frauen bezüglich der Erregung.
 
@Fusselbär: Naja, so schlimm ist es ja nicht.
 
@Liqiud: manche sind halt "gleicher" als andere ^^
 
"Es müsse auch sichergestellt werden, dass auch auf keinen Fall Scan-Bilder von Prominenten an die Öffentlichkeit gelangen, hieß es."
WTF? Muss nicht sichergestellt werden, dass KEINE Scan-Bilder, wen auch immer sie zeigen an die Öffentlichkeit gelangen?
 
@Smut: Das lässt sich aber nur sicherstellen, in dem Nacktscanner rigoros verboten werden. Anders ist das unkontrollierbar!
 
@Fusselbär: Quatsch, man kann die Geräte auch einfach so bauen daß sie nur in Echtzeit über HDCP ihre Inhalte abgeben können. :)
 
@Johnny Cache: Wie gut Kopierschutz "funktioniert" kannst Du ja mal die jammernde Mafia fragen, nämlich gar nicht, wie die Realität immer wieder beweist! Siehe auch: http://tinyurl.com/yjjdcfb Irgendwo wird irgendwer es immer umgehen, von daher kann nur ein rigoroses Nacktscannerverbot helfen.
 
@Fusselbär: Ich glaube das war mehr ironisch gemeint
 
@Smut: Nein, ausnahmsweise nicht. Ich weiß, das kam unerwartet. :)
 
@Johnny Cache: Und wie verhindert dieses System das jemand n Foto vom Bildschirm macht?
 
@Smut: Bald fahren bestimmt auch google cars mit naktscannern durch die gegend! :-)
 
Es duerfen einfach keine Personen die juenger als 18 Jahre alt sind mehr fliegen. Einfachste Loesung. Sonst kommen die Politiker doch auch auf so daemliche Ideen.
 
@Sm00chY: Genau das dämliche gelaber und den krach von den Bälgern nerven eh im Flugzeug :p
 
@Sm00chY: am besten sollte garkeiner mehr fliegen : ) amokläufe und terroranschläge wird das auch nicht verhindern.
 
@hARTcore: Bring einfach den Umweltschutz als Argument fürs Verbot :P
 
@Sm00chY: Dazu dann auch noch ein Prominentenflugverbot, dann passt's wieder. Und außerdem verstopfen diese nervigen Prominenten mit ihren Kindern dann nicht unsere schönen Luftkorridore, sondern können sich im ÖPNV frei entfalten.
 
@Sm00chY: man sollte die Kinder per Hand abtasten, ob auch keine Sprengladungen in irgendwelchen Löchern und Ritzen transportiert werden,
 
Ach nur "Prominente" sollen den Schutz nach Artikel 1 Grundgesetz genießen dürfen? Interessant! Info: http://tinyurl.com/23o9zu
 
@Fusselbär: seit wann gilt das GG in GB?
 
@Silver_Surfer: Das Grundgesetz habe ich bloß aufgeführt um gleich mal verfassungsfeindlichen Tendenzen in Deutschland die Zähne zu ziehen. Aber auch auf England erstreckt sich die Verpflichtung zur Wahrung der Menschenwürde als oberster Grundsatz: "Die Werte, auf die sich die Union gründet, sind die Achtung der Menschenwürde, Freiheit, Demokratie, Gleichheit, Rechtsstaatlichkeit und die Wahrung der Menschenrechte einschließlich der Rechte der Personen, die Minderheiten angehören." Zitiert aus dem Verfassungsvertrag der Europäischen Union, wo die für die EU verpflichtenden Werte festgelegt wurden: http://tinyurl.com/yz6qynf
 
und wann kommen die ersten geklauten scanns online ? warten wirs mal ab.
 
@Sir @ndy: Genau! Bald sieht man in Emule "AWESOME_11_old_girl_at_amsterdamm_airport_forbidden_nakedscanner.jpg " o.ä :)
 
Das gesetz is eh dämlich, wegen diesem dummen Kinderschutz gesetz liegen meine Hentai Bilder wie steine im online store weil die engländer das als kipo abstempeln... Gezeichnetes.. selten dämlich...
 
@S.F.2: Also mal ganz ehrlich was sind denn Gezeichnete Kinder in Sexuellen Darstellungen sonst? Teilweise kannst du dort ja sogar auch deren Geschlechtsteile sehen und beim Akt selbst.
 
@Traumklang: Garantiert kein Kipo, sondern eine Parodie einer cartoonserie. Man sollte das schon abgrenzen können. Meist politiker oder leute die solche Kunstwerke nicht verstehn, setzen solche absurden verbote durch. Siehe den Falls wo in australien einer wegen kinder pornografie verhaftet wurde weiler simpsons bilder gesammelt hatte
 
Und die Terroristen morgen fröhlich weiter
 
@lordfritte: vielleicht auch erst übermorgen... :oP
 
Hi

was ist mit kinder bettnässer oder die hosen machen ohne zu merken nicht und windel tragen müssen, und was machen , oder was ist mit leute im köper metall stab haben oder im kopf metall platte haben was die..

mfg
 
@babykanzler: babelfish?
 
@babykanzler: :D YMMD!
 
Ohh ja, ich freue mich schon riesig auf Bilder von Pamela Anderson, auf denen ihre Implantate mehr leuchten als ihre Nippel.

Edit: Sorry, hatte vergessen, dass die schon lange nicht mehr prominent ist.
 
und was alle so diskutieren. Das Dingen kommt, Haben die schon längst beschlossen. Ansonsten wird eben nochmal ein Terrorist festgenommen, der gerade kurz vorher was zünden wollte.
 
Kaum zu glauben, dass ein ganzer Kontinent sein Leben umkrempeln muss, weil ein paar durchgeknallte, überreligiöse Fanatiker meinen, Recht zu haben.
Bleibt noch offen, inwieweit dieser Terror unseren Politikern auf dem Weg zum Überwachungsstaat entgegen kommt?!!
 
Dann werden Terroristen Jugendliche mit Waffen oder Sprengstoff hingeschickt, da diese sicher leichter durch die Kontrolle kommen.
 
@jediknight: Das Elend ist aber daß man viel mehr kleine braucht weil die nicht so viel Sprengstoff schleppen können. Wenn man da nicht aufpaßt bekommt man es mit Jugendschützern zu tun.
 
Ich werde aus Protest nicht mehr Fliegen! Wenn das jeder machen wuerde wie schnell waeren die dinger wieder weg?
 
in den aktuellen scannern sieht man eh keine bilder mehr von den personen sondern nur noch eine dummyperson wo aufgezeitgt wird wo was versteckt ist! was soll also die aufregung?
 
Wetten, dass der Papst oder andere gaaanz wichtige Leute nie gescannt werden.
 
@Unbekannter Nr.1: Warum auch?
 
@Techmage: Warum nicht? Auch einem Ratze könnte es ja mal in den Kopf kommen, nicht nur verbal Amok zu laufen.
 
Zum Letzten Absatz: WIESO? SIND PROMIS ETWA ETWAS BESSERES?
(So wie Dieter Bohlen welcher als einziger in diesem Land Polizisten duzen darf...gleichberechtigung? Pha.) Drecksland, machen doch sowieso was sie wollen
 
@deeoneo: Ich duze die Polizisten hier auch?
Ist das was besonderes?

Wenn man die Polizisten hier kennt...?
 
Ich denke mal das passt dazu:

Wer bereit ist Sicherheit gegen Freiheit zu tauschen wird beides verlieren. (B.Franklin)
 
@oversoul: Im Original klingt es etwas anders: "Those who would give up essential Liberty to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety."
 
"Es müsse auch sichergestellt werden, dass auch auf keinen Fall Scan-Bilder von Prominenten an die Öffentlichkeit gelangen, hieß es."

Da sollte sich mal Jemand Gedanken über seine Zukunft machen!
 
prominente, manche stellen selber nacktbilder ins web und von manchen landen die auch im web ohne den scanner auf 1-2 mehr kommts auch niciht an.
 
@urbanskater: Vor allem taugen diese Scannerbilder ja nun auch nicht gerade zur Triebbefriedigung. Mich törnt so ein "Röntgenbild" eher ab. Das ist dann wohl doch eher was für Leute mit sehr "speziellen" Vorlieben...
 
Soll einfach jeder Zweite das Jahr, in dem die Dinger aufgestellt werden, nicht in Urlaub fliegen. Was meint ihr wie groß dann das Geschrei der Fluggesellschaften und Tourismusbranche ist ?! Die haben genug Kohle und Einfluss (irgendein Politiker sitzt da mit Sicherheit bei jedem im Vorstand *g*), um diese Scanner wieder abschaffen zu lassen. Problem beseitigt :D
 
"dass auch auf keinen Fall Scan-Bilder von Prominenten an die Öffentlichkeit gelangen, hieß es. " ______- Achso, wenn Bilder des Pöpels veröffentlicht werden ist das natürlich kein Problem. Alter gehts noch? vote Piratenpartei
 
und so ist die politik gefangen in einem speziellem perpetuum mobile, wie der hamster im laufrad, nur umgekehrt. wenn ein "cia - jordanischer geheimdienst doppelagent" zum selbstmord attentäter wird, frage ich mich wer hat denn was verstanden. scheinbar niemand irgend etwas. sicherheit bleibt eine subjektive empfindung, anstatt nacktscannern könnte man attrappen aufstellen, das hätte exakt die gleiche wirkung.
 
Die Pfeifen von der Kinderschutz-Organisation haben etwas gegen das Scannen. Die sollten sich mal klar machen, dass Kinderleben gerettet werden können, wenn durch Scannen Bombenleger usw. entdeckt werden. Mit der Kritik will sich die Organisation nur als "Retter" des Datenschutzes einen Ruf machen. Diese scheinheiligen Kritiker sollten sich mal bewußt machen, wieviel Unheil durch Scannen verhindert werden kann.
 
Ich persönlich finde Dinge wie Fingerabdrücke im Pass, Onlinedurchsuchungen, Flüssigkeiten in Plastiktüten, etc. etc. deutlich schlimmer als diesen "Nacktscanner". Zumindest die Bilder die ich bisher von dem Ding im Netz gefunden habe lassen zwar die Konturen eines Körpers gut erkennen, aber mal ehrlich, auf diese comicartigen Bilder holt sich wohl niemand einen runter, um es mal derb zu sagen. Sucht selbst mal bei der google-Bildersuche nach "Nacktscanner". Ist das wirklich so schlimm? Da finde ich die zig anderen Gesetze, die die persönlichkkeit einschränken, die so in den letzten Jahren verabschiedet wurden schlimmer....
 
ganz ehrlich? ich finde es lustig wie man sich echauffiert. habt ihr euch mal gefragt wie das an israelischen flughäfen abgehen wird?
dort werden keine körperscanner kommen. dort nimmt man den leuten auch nicht ihre flüssigkeiten ab. und leute die nicht in die ziel gruppe attentäter passen, werden schneller sprich nicht so genau kontrolliert.
 
Ohne Worte: http://tinyurl.com/y9brksa
 
Naja falls die Sperrliste für websites eingeführt wird können sich die Pedos dann immerhin noch als Sicherheitspersonal am Flughafen bewerben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles