Windows 7 lässt Halbleiterverkäufe wieder steigen

Windows 7 Nach Angaben des Verbands der Halbleiterindustrie SIA war im weltweiten Markt für Halbleiterprodukte im November 2009 erstmals seit einem jahr wieder ein Anstieg der Verkäufe zu verzeichnen. Windows 7 soll dazu entscheidend beigetragen haben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Grund "Wegen Vista" hat mir irgendwie besser gefallen, damit konnte man so herrlichen Sarkasmus veranstalten.....^^
 
@OttONormalUser: Na dann sagste eben so "Windows 7 lässt Halbleiterverkäufe wieder steigen, die vorher gefallen waren WEGEN VISTA" :)
 
Windows 7 ja wo bleiben den die 100 antworten hier ? wie immer bei Windows 7 fanboys :-)
 
@Sir @ndy: ich kann in meiner rolle als win xp fanboy nur sagen "wayne interessierts?"
 
@Sir @ndy: Willkommen bei www.WINfuture.de o_0
 
Für mich stellt sich nur eine Frage. Warum wollen denn dann die wenigsten Leute eine Einzellizenz von Windows 7 kaufen? Die meisten Leute werden doch gezwungen, beim Kauf eines neuen PC Windows 7 zu nehmen. Wenn dieser Zwang nicht wäre, würden die Verkaufszahlen von Windows 7 sehr viel schlechter aussehen.
 
@kfedder: manchmal muss man die leute halt zu ihrem glück zwingen
 
@kfedder: nun, weil wahrscheinlich die wenigsten ihre rechner selber bauen bzw. nicht alle jedes neue komplett rechner bauen. ich hab mir mein letzten rechner 2008 zusammengebaut. der hält noch die nächsten 2 jahre. ich hab mir februar 2010 eine windows 7 professional lizenz als systembuilder für 130 euro gekauft, das ist billiger.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen