Nachfrage nach Android-Handys nimmt stark zu

Handys & Smartphones Das Interesse an Smartphones mit Googles Betriebssystem Android hat - zumindest in den USA - stark zugenommen. Das geht aus einer kürzlich durchgeführten Umfrage des Marktforschungs­instituts ChangeWave Research hervor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hunde machen Wuff-Wuff und Handy-Nutzer eben App-App! Daran wird man sich gewöhnen müssen. Ach und Palm hatte nicht genug Zeit! Von Apples Stöcke zwischen die Speichen redet da keiner mehr oder was!
 
@Hellbend: Mal von irgendwelchen Stöcken abgesehen. Das PalmPre ist auch nicht wirklich ein gutes Proddukt. Miserable Verarbeitung und kaum Apps. Schlechte Akkulaufzeit und zu hoher Preis. Das WebOS allerdings finde ich soweit gut gelungen. Trotzdem langt das nicht um sich gerade im Vorweihnachtsgeschäft innerhalb so kurzer Zeit wieder zu etablieren. Da sollte sich Palm noch ein wenig Zeit gönnen und das Produkt besser abrunden.
 
@Lethos: Also in Punkte Akku und Preis ist ein iPhone nicht wirklich besser ^^. Wenn ich mein iPhone mal 2 Tage nicht nutze, also wirklich nebenmir liegen lasse, dann hält das Akku lange. Sobald du aber mal ein Spielchen spielst oder Video, Musik dir zu Gemüte führst, kannst du bei genauem hinsehen, erkennen wie der Akku down geht. Und iPhone ist ja mit Vertrag günstig. Ohne Vertrag zahlst du dich in der Regel dumm und dämmlich. Mein kleiner Wermutstropfen ist der Akku, weil er wirklich nicht lange hält. Ansonsten ist das iPhone für mich richtig geil, ich habe nun herausgefunden das man auch MMS verschicken kann ^^ Aber ich verschicke auch keine MMS. Machte ich noch nie.
 
@Hellbend: Also das mit Apple ist doch wohl ein Witz. Kein Schwein interessiert es auf anderen Plattformen daß man nicht in den iTunes-Store kommt, also kann man das kaum als Argument für deren Versagen anführen.
 
@kinterra: Stimmt schon. In Sachen Akku sind nur wenige Smartphone besser aber beim PalmPre ist es bewiesenermaßen ein Softwareproblem. Ansonsten musst du aber auch zugeben das Apple für das iPhone von Anfang an ein rundes gesamtheitliches Konzept vorgelegt hat wie z.B. Standartisierte Hardware, AppStore, Zubehör, Verfügbarkeit, etc...
 
Ach Winfuture... Der zweite Teil der Umfrage beschäftigt sich mit der Frage, wie zufrieden sind sie mit ihrem mobile OS und das ist richtig interessant. Link: http://tinyurl.com/yelvqzb
 
ich würde mich auch lieber ein Android kaufen, als ein iphone, aber ich bin mit Blackberry zufrieden.
 
@emi: Ich werde auch lieber beim iPhone bleiben, so wie die meisten hier.
 
mann mann mann was sind das wieder für meldungen. großes kino. klar nimmt der run auf android-fons zu.jeder vollpfosten nimmt lieber so ein dump-handy für einen euro als mehr geld für ein profi-fon mit richtigem os. google hat schon immer masse ohne wirkliche klasse gemacht. hauptsache über den minimalpreis unters volk streuen. und überall mitmischen. schrecklich! ich hasse google und ihr system.
 
@ZenTruS: Wenn ich mich nicht total irre, basieren sowohl Android als auch MobileOSX auf Linux/Unix... und mal ehrlich: Habe zuletzt das Vergnügen genießen dürfen, diverse Funktionen bei zwei aktuellen iPhones einzurichten... ohne Worte...

Mann, da lobe ich mir die Funktionen und profesionellen Einrichtungsmöglichkeiten meines Hero (Android von HTC)
 
@ZenTruS: Handyrassist!
 
@ZenTruS: Also sorry über symbian, und winmobile wie es derzeit auf den meisten smartphones im einsatz ist kann man doch nur Lachen als Android user. Entweder muss der winmobileuser noch mit nem stift rumpopeln, oder er hat ne woche Zeit verschwendet um ein Rom zu suchen das einigermaßen läuft... (jetzt mal abgesehen von htc phones die wohl als einzige ne wirklich brauchbare Oberfläche mitliefern). Im übrigen kosten Android phones nicht wirklich mehr und nicht weniger wie andre vergleichbare win oder symbian phones. Man zahlt im schnitt immer 400-500 euro für ein gutes android.
Ich habe kein android gewählt weile ein dump-handy war so wie es nennst, sondern weil ich nach intensiven testens android als einzig brauchbares OS empfinde was touchbedienung und features angeht. Winmobile darf man sich alte software von anno domine in irgendwelchen foren zamsuchen weil der windows market grad mal ne hand voll apps bietet, während man sich bei symbian erst jetzt drüber freuen kann das es ein ruckliges kinetisches scrollen gibt.
 
@ZenTruS
Blöder Dummschwätzer, wenn Du keine Ahnung hast, dann einfach mal die Fresse halten !
 
Das hier ist ja vielleicht keine direkte Apple News aber ich würde gerne mal wissen ob Apple das Bluetooth und Wlan Problem schon gelöst hat für all die vielen Apple iPhone User die das nicht mehr benutzen können seit den letzten paar Software Updates. Da sind schon sehr viele zu Palm, Blackberry oder HTC gewechselt.
 
@ holly4fun: Naja wenigstens isses ein HTC wenngleich ich sie alle getestet habeund immer zum entschluss gekommen bin (sorry) Spakken nehmen telefone ohne Stil - Pro´s und Geschäftsmänner nehmen HTC Touch pro oder HD2 :)

@Tomato_DeluXe: Danke! :D
 
@Ripdeluxe: ich arbeite seit 4 Jahren mit HTC momentan HD2 &$8211: davor TD2 - TD etc. Android ist krass geklaut von SPB MOBILE SHELL! geklaut und billig umgesetzt. Bei Vodafone bekomm ich das Magic für einen Euro. Wie gesagt &$8211: klauen, billig raushauen und sich dann auf den Errungenschaften der Vorreiter feiern lassen. Wie blöd sind eigentlich Androiduser?
 
GOOGLE sammelt ungefragt komplette Datensätze über Standort, Mails, Surfverhalten und niemand sagt was. HALLO?! Macht die Augen auf. Es laufen genug Prozesse hinter den Kulissen gegen Google deswegen. Aber wer sich gern ausspieonieren läßt und auf billigschrott steht, der darf ruhig sein Android holen. :D
 
@Ripdeluxe: und die sache mit dem Stift kannste nun auch seit dem HD2 abessen. :D
 
@ZenTruS: Armer Wurm...tust mir leid...
 
@ZenTruS: wie gesagt htc sind so ziemlich die einzigen die eine brauchbare oberfläche anbieten und trotzdem findet man noch immer hässliche alte menüs die einen an windows 3.1 erinnern. Ich weis nicht ob du das checkst, aber altmodische apps die schlecht zu bedienen sind haben nichts mit seriösität zu tun. Es ist einfach veraltet, und auch microsoft hat zugegeben das sie gepennt und Apple zu sehr unterschätzt haben. Denkst du ernsthaft das die rückläufigen winmobile user alles assis sind die sich lieber dumphandies kaufen weil sie sich keine supergeilen microsoftsmartphones mehr leisten können? Und auch dein touch HD ist nur out-of-the-box geil,viel spaß beim foren durchstöbern auf der suche nach aktuellen apps.Ich jedenfalls geh lieber in den Android market wo ich schnell und einfach zugriff auf über 20000 apps habe bei denen man die schrift lesen kann....
Das Milestone/droid ist mit vertrag übrigens genauso teuer wies iphone in staaten und gehört zu den meist verkauftesten smartphones derzeit.Und für den preis bekommt man zog andre winmobile handies...aber wo sind denn deine seriösen käufer?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!