Weihnachtsspeck: Flirt-Portal schmeißt Nutzer raus

Social Media Die Dating-Plattform BeautifulPeople.com hat mehr als 5.000 Mitglieder aus aller Welt ausgeschlossen. Der Grund: Diese hätten während der Feiertage zugenommen. Den höchsten Verlust an Mitgliedern verzeichneten die USA, Großbritannien und Kanada. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das isn verfrühter Aprilscherz oder?....Fangen wir schon wieder mit Selektion an?!
 
@MasterFaßel: Habe ich mir auch gerade (nach nem kurzen Lachkrampf) gedacht, als nächstes kommt ne News von wegen "PortalXYZ verbannt Nicht-Arische User"... -,- ...schon erschreckend womit man heutzutage bei solchen Portalen rechnen muss.
 
@MasterFaßel: Da hätte jede Klage der Welt ne Chance, da das gegen sämtliche Gleichberechtigungs- und Menschenrechts Gesetze, Vereinbarungen, Verordnungen usw. auf der ganzen Welt steht. Also, wer will? (Die Nazis waren kaum schlimmer -.-, wie ich solche Menschen verachte!!!!!!!)
 
@MasterFaßel: Klar Selektion... und darauf beruht ja das Geschätfsprinzip!
 
@Scaver: Genetische Auslese eben. Haben die Nazis schon praktiziert. Beim nächsten C3-Kongress könnten sich die Hacker die Plattform ruhig mal vornehmen. Haben ja auch dieses Jahr wieder die DB eines Nazishops geleakt und meiner Meinung nach verhält sich die Plattform genau im gleichen Schema.
 
@MasterFaßel: Ach, so gehts mir schon seit der Volksschule, irgendwie, sind halt alle nur optisch orientiert ...
 
@MasterFaßel: Komisch, wenn nach Intellekt selektiert wird, schreit keiner so laut rum.
 
@Proton: na die dumen schreien dann auf... und ich glaube das auf dieser webseite kaum jmd glücklich wird ^^ lasset uns alle die armen seelen betrauern, die jahrelang umherirren und nicht erkennen, dass die äußerliche schönheit keinen direkten zusammenhang mit positiven gefühlen, wie liebe, hat. *trauer*
 
@MasterFaßel: Naja die Webseite hat doch Beautiful mit im Namen, wenn die anderen einen nicht wollen weil er fett ist, soll er eben abnehmen oder auf eine andere der 100 Millionen Dating Seiten gehen
 
@Scaver: auch ich bin der meinung, dass diese methoden nicht in ordnung sind, mit deiner aussage jedoch verharmlost du die zeit des nationalsozialismus und der tötung an millionen von menschen
 
Ich kaufe ein Ö und möchte lösen.
 
@wieselding: ich würd sagen eher ein Ü das wurde im Text mit einem U vertauscht und wer findet den Fehler, na na na na na?
 
@Gunah: Vierter Absatz: "zuruckgestuft"
 
@malfunction: toll nun sind die evtl alle fehler raus.... langweilig
 
@Gunah: "ermöglichen wurde eine direkte Bedrohung" -> würde
 
@wieselding: Flört Portal?
 
@hARTcore: Österreich :-)
 
also ich weis gerade nich viel zu sagen außer: What the fuck?
 
@SERIAL: rofl ^^
 
@SERIAL: lol er hat witf gesagt!
 
Unter der Rubrik "Kurios" hätte das auch gut gepasst. :-)
 
@Fusselbär: Wohl eher unter der Rubrik "Skandal" :)
 
@MasterFaßel: Die "hinausgeworfenen" 5000 Menschen haben aber dadurch auch an Erfahrung gewonnen und können dazu lernen. Was die nun daraus machen, bleibt den Betroffenen selbst überlassen: die Entscheidung, nichts zu kapieren und sich abmühen, nur um die Profite dieses albernen Anbieters weiter zu mehren, ist die eigene.
 
@Fusselbär: Es handelt sich hierbei aber nicht um ein Erziehungsportal für Übergewichtige, sondern um ein Flirtportal :) mir fehlt da der Zusammenhang zu dieser Aktion.
 
@MasterFaßel: Man könnte auch die Erkenntnis ziehen das die Zeit nicht stehenbleibt und das wir alle älter werden, wenn alles gut geht. Dieser "Rausschmiss" gibt den 5000 ehemaligen Userinnen und Usern die Gelegenheit, da mal drüber nachzudenken. Nichts gegen die Jugend, das ist ein Lebensabschnitt der zu gönnen ist, aber auch die Jugend geht mal vorbei, während das vorgegaukelte Ideal der "Schönheit" immer währende, in der Zeit eingefrorene Jugend ist, so bleibt die Zeit doch nicht stehen und wir alle altern nun mal. Besser man lässt einfach solche albernen vermeintlichen Bekanntschaftvermittler links liegen. Egal, ob die mit Zeitungsannoncen, Telefon oder Internet als Vehikel locken wollen, persönliches Treffen ist besser. Das funktioniert einfacher ohne Internet, oder jemanden der sich da sonstwie unnötig dazwischenstellt, ganz einfach vor die Tür gehen, das ist da, wo die große nach allen Seiten offene Spielfeld in 3D ist, mit dem im Idealfall sonnigem blauen Himmel. :-)
 
@MasterFaßel: Das Portal heisst nun mal nicht "Almost beautiful people". Wenn in den AGB steht das man gut aussehen muss dann ist das halt so. Wenigstens wissen die ausgeschlossenen Mitglieder jetzt wie es sich anfühlt ein "Normalo" zu sein dem sich nicht alle Türen öffnen weil er gut aussieht :-)
 
Gut, dass der Inhalt der Seite nicht ziemlich oberflächlich ist (und selber irgendwie sch** aussieht).
 
@satyris: Wer oberflächlich genug ist, sich auf dieser Seite ernsthaft anzumelden, darf sich nicht wundern, wenn er rausfliegt weil er nach Weihnachten etwas teigig geworden ist...
 
@tobias.reichert: http://tinyurl.com/ydkcald die grafik allein sieht schon so kopulent aus! das ist ja wiederwertig
 
Ist doch richtig so, wer sich so gehen lässt hat auf speziell dieser Plattform nichts zu suchen dafür gibt es tausende andere. Als Arbeitsloser meldet man sich ja auch nicht bei ElitePartner an.
 
@John Dorian: Ein Mensch der so denkt gehört erst recht nicht zur geistigen Elite...
 
@John Dorian: Warum es dafür Minusse hagelt, kann ich nicht nachvollziehen. Die Seite hat strikte Kriterien. Wer sie nicht mehr erfüllt, ist eben wieder raus. In anderen Lebensbereichen ist Ähnliches üblich.
 
@twinky: Es geht wohl um @John Dorian Aussage ^^ Wieso hat ein zb. Arbeitsloser nichts auf Elite Partner zu suchen ? Mann/Frau kann sich doch wohl anmelden wo er/sie will ohne Rücksicht auf seinen Stand also ob er/sie nen Job hat oder nicht.
 
@dirtyharry65: er meinte vllt nicht-akademiker damit
 
@twinky: trotzem. Wer auf dieser Welt sagt eigentlich wer hübsch ist oder nicht ?

Jeder entscheidet doch das für sich selbst, welchen Typ er hat oder nicht. Und nicht so eine Seite.

Ein Mädchen das von mir aus 120 kg hat, kann hübscher sein, als ein Mädchen das 60 kg hat sich aber lieber ein Tüte über den Kopf ziehen sollte. Ist jetzt nur ein Beispiel.

Ich finde solche Seiten einfach das letzte. Genauso wie ElitePartner, wenn man schon im Fernsehen die Werbung hört.

Also dann sind Singles auf normalen Single seiten alles Proleten ?
 
@John Dorian: Wieso kann man sich als Arbeitsloser nicht bei ElitePartner anmelden? Das Portal ist doch auch für singles mit Niveau, oder unterstellst du jedem arbeitslosen dass er doof ist?
 
@andi1983: Die Mitglieder entscheiden. Je nach Anzahl ist das sogar repräsentativ.
 
@John Dorian: alter schwede ^^ laberst du immer solchen mist??
 
@John Dorian: Arbeitslos hat mit nicht-intellektuell nichts zu tun - aber sonst gebe ich dir recht. Diese Plattform zielt eben rein auf das optische Optimal ab. Wer sich dem nicht fügen will, soll sich halt wo anders umsehen.
 
@John Dorian: naja dein name sagt eh alles, du lebst eh in einer traumwelt.... :) da es heute ja nicht passieren kann auf einmal arbeitslos zu werden... du solltest deinen drogen konsum enschränken, oder wenigstens versuchen ein update auf brain 1.5 oder mit chance auf brain 2.0 beta bekommen :)
 
Als Betreiber einer privaten Seite durchaus "rechtens" und da die Leute entsprechenden Passagen in den AGBs zugestimmt haben dürften und auch noch die Bilder hochgeladen haben, gibts da wohl nichts dran zu rütteln... auch wenn ich mir über die Entscheidung den Kopf gekratzt habe
 
@zwutz: Wär ja auch noch schöner, wenn es nicht rechtens wäre. Da wurden die oberflächlichen Mitglieder mit ihren eigenen Waffen geschlagen ^^
 
was hat das bitte auf winfuture zu suchen???
 
@cpu: Inwiefern hat das nichts auf Winfuture zu suchen? bzw. warum liest du es dann?...das Thema ist doch schon in der Überschrift ersichtlich!
 
@cpu: Wahrscheinlich ist der WF-Autor des Artikels auch rausgeflogen :-)
 
@cpu: Im Vergleich zu der News über die Bagatellentlassungen neulich ist das hier total relevant für WinFuture :)
 
Irgendwie sind erheblich viele Rechtschreibfehler in der obigen news.
 
@Fat Tony: Sorry, aber immer wenn ich ein Kommentar über Rechtschreibfehler lese, geht mir ein Messer in der Tasche auf. Es ist doch kein Deutschdiktat hier. Es geht hier um die News. Sobald man diese versteht, können doch die kleinen Fehler einem egal sein - unabhängig davon ob es 2, 6 oder 100 Fehler sind.
 
@AndyToolshed: stimmt... wozu auch Qualität abliefern, das machen ja die anderen
 
@Fat Tony: Wohl ein Fehler passiert beim Kopieren der redigierten Fassung, sorry.
 
@AndyToolshed: Wer öffentlich und mit einer so grossen Leserschaft News verbreitet wie WinFuture, der soll sich gefälligst auch an die einschlägigen Standards der deutschen Sprache halten. Hoffentlich geht Dir jetzt ein Licht statt eines Messers auf ... °~^
 
aha, es werden "hübsche" menschen zur partnersuche angeboten. soweit ok, aber dass jeder "hübsch" anders definiert, und das somit gar nicht objektiv bewertet werden kann, ist schon mal ein Unding an sich. Was käme als nächstes? Vernichtung von unwertem Leben? Das hatten wir doch schon mal? Auch fragwürdig, dieses öffentliche Mager und Schlankheitswahn-Bild was hier offensichtlich zementiert wird. Willige Schlampen - nur wer nix frisst ist angesagt und attraktiv. Wie beschränkt das Weltbild von so manchem doch ist.
 
@Rikibu: Man kann sich bewerben und dann stimmen die Mitglieder ab, ob Du schön bist oder nichts. Da kommt es also nicht auf den Geschmack eines Einzelnen an sondern ob die Mehrheit dich als Schönheit bezeichnet - Damit wird dem Faktor Definitionssache schon etwas entgegengewirkt.
 
@Zebrahead: naja, trotzdem subjektiv, schließlich scheint die Plattform offensichtlich vornehmlich von Leuten besucht zu werden, die Schönheit ausschließlich an gewissen propagierten Idealen festmachen und somit trifft sich gewisse Klienteel dort unter seinesgleichen und ist somit nachwievor nicht objektiv. Wirkliche Schönheit kommt nicht nur von außen, sondern auch von innen, aber das werden solche Leute nicht kapieren weil sie eher von innen hässlich sind.
 
Die müsste man schon direkt wegen Diskriminierung schließen, jeder Mensch ist Individuell. Prüft bei dieser Platform auch jemand, ob die Kandidaten nicht vielleicht die allerletzten Ar...l.ch.e.r sind?
 
@rAcHe kLoS: Es sind doch die Mitglieder die prüfen und nicht die Betreiber. Wer es nötig hat und sich anmeldet wegen Oberflächlichkeiten hat es eh nicht anders verdient.
 
@rAcHe kLoS: Nö, bei der Platform geht es ja nur um's Aussehen.
 
Nelson: "HAHA"! :D
 
Beim 27C3 wird die Seite wegen Diskriminierung gehackt und alle Profilfotos werden durch Fotos von sehr dicken Menschen ersetzt :-D
 
@FlyingTiger: Denen würde ich es sogar gönnen wenn das gesamte System gelöscht wird und sie kein Backup haben.
 
"Achtsame Mitglieder, die auf die von der Website verlangten Standards stolz sind, hätten zu dem Schritt aufgerufen." Internet = serious business! ... Was ein lächerlicher Verein.
 
Das ist das Lächerlichste was ich je gelesen habe. Da sieht man wiedermal wie oberflächlich die Welt ist...
 
Beautiful ist nun mal nur wer nicht fat or ugly ist. Diese Menschen können doch die entsprechenden Seiten aufsuchen und haben dort nichts zu suchen. Das ist im Leben übrigens nicht anders.
 
@Simone: Ja klar, und white ist auch nur wer nicht black or brown ist, und diese Menschen können sich doch auch bitte in ihre "entsprechenden" Abteilungen in Bussen setzen, und gefälligst in "entsprechende"Schulen gehen. Das war in Südafrika und den USA übrigens nicht anders!
 
@master_jazz: noch nie vor der Disco einen Türsteher gesehen? Erzähl dem mal deinen Blödsinn.
 
@Simone: Es gibt 2 Dinge die unendlich sind - das Universum und ihre Dummheit, wobei ich mir bei ersteren nicht ganz so sicher bin. Frei nach Albert Einstein
 
In Deutschland dürfte das ein klarer Verstoß gegen das Gleichstellungsgesetz sein. Ich würde keine Sekunde zögern und rechtliche Schritte einleiten, einfach nur wegen des Prinzips.
 
@Memfis: dann probier mal ne stelle als zahnarzthelfer zu bekommen (z.b.)! da haste null chance als kerl, da heult aber keiner rum. oder kennt hier jemand einen zahnarzthelfer? hab da bis jetzt immer nur frauen gesehen. die stellenausschreibung sprechen natürlich immer von "helfer/in" aber du hast da als kerl so gut wie keine chance (einzelne ausnahmen mag es geben). und da gibts mehrere berufe wo dies der fall ist, umgekehrt natürlich auch! so ist das leben numal...ausserdem haben sich die leute dort eh freiweilig angemeldet und den agb´s zugestimmt, ich denke das wäre hier auch rechtens, der dienst scheint ja auch kostenlos zu sein. winfuture kann auch sagen: "wir bannen heute alle dessen nicks uns nich gefallen", da kannste dann auch nix gegen machen...
 
@I Luv Money: Wenn du schon mit AGBs argumentierst solltest du die eine Passage die in jeder AGB steht nicht außer acht lassen. Und zwar meine ich diese in der steht das Paragraphen der AGB, welche gegen Landesgesetze verstoßen, in den jeweiligen Ländern ungültig sind. Und das wäre z.B. hier in Deutschland der Fall. Man muss sich nicht per AGB dem Rassenwahn aussetzen.
 
@I Luv Money: So, in der Verwandschaft befindet sich tatsächlich ein Zahnarzthelfer. Schockiert?
 
Lieber eine Frau mit Rundungen, als ein mageres Model.
 
@eolomea: Lieber ein mageres Model, als einen Kerl.
 
Das ist ja wohl der größte Schwachsinn!!!!
 
@Fozzi2000: Nein. Das ist hocheffektive Werbung.
 
@Fozzi2000: Ich werde deshalb auch auf diese unseriösen Dating-Portale verzichten, so wie die meisten hier.
 
Oh man... alle Deppen fallen auf das gut eingefädelte PR dieses Drecksladens auch noch rein. Wieso berichtet ihr über sowas? Es ist so offensichtlich, dass es einfach billige PR ist...
 
je, eben. phater Marketinggag. Hatte bisher noch nie was von der Seite Gehört.
 
hübsch ist "relativ"
für mich grenzt das an "diskriminierung".
 
@AtzeX: Genau! Ich mag die "normalen" Schönheitsideale sowieso nicht! An Frauen muss was dran sein!
 
@AtzeX: Die Faschisten vom Millionärsclub wollten mich auch nicht aufnehmen. Diskriminierung!
 
Als einer der selber ein paar Pfunde zuviel hat, lasst euch gesagt sein: Wer einmal über die Stränge schlägt wird durch die drei Kilo nicht sofort hässlich!
Das ganze ist entweder ein geplanter Schachzug um in die Medien zu kommen (hat ja geklappt, oder!) oder es ist eine Neidaktion derjenigen, die sich täglich für ihre Size-0 drei Stunden im Fitnesstempel abrackern und es nicht verknusen können, wenn andere das nicht müssen.
Nun, es wird vielleicht auch auf die ein, oder andere Weise leersam sein... Hoffe ich zumindest, aber bei "Beautiful Peoples" weiss man ja nie, was da noch so im Kopf übriggeblieben ist :-)
 
@Cola_Joe: trink doch einfach weniger cola *g*
 
@Cola_Joe: "Leersam" finde ich gut. Passt irgendwie. :-)
 
ich bin noch dabei grins
 
@S.a.R.S.: Wußte doch daß ich dich kenne: http://www.gruselseite.com/specials/Sars_War/sars_war.html Du bist der mit dem Bügeleisen, oder? ,-)
 
Was regt ihr euch alle so auf über so ne Dating Seite?? Wenn die nun mal nur gutaussehende Members wollen dann ist das nun mal so. Macht ihr auch so ein scheiss Theater wenn's in eurem Club heisst "Free drinks only for ladies" ???? Man könnte meinen es gäbe nichts wichtigeres als so eine Mitgliedschaft. Klar wenn man natürlich aussieht wie ein Kuhfladen mit Kopfschuss dann ist so ein Aufnahmekriterium frustrierend, aber selbst in Jobinseraten gibt es Alterslimiten und da regt sich keiner auf.
 
lol schlechter Scherz oder? Also Seriösität sind anders aus. Warten wir mal auf die erste Klage :)
 
Ich glaub die Manager haben zuviel NINTENDO DS Gehirnjogging betrieben ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles