Sony PlayStation 3 überholt Xbox 360 in Europa

Sony Konsolen Laut einer veröffentlichten Statistik des Online-Portals VGCharts hat die PAL-Version der Playstation 3 in Europa erstmals die Xbox 360 in Sachen Verkaufszahlen überholt. Und auch in Deutschland ergibt sich für die PS3 ein Vorsprung. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht ändert sich das ja wieder mit Natal... ist ja immer so ein Hin und Her =)
 
@Kjuiss: sowas besonderes ist natal auch nicht, ich weiß nicht jeder redet darüber aber da gibts viel bessere sachen. xD
 
@urbanskater: z.B. ?
 
@cH40z-Lord: Er meint Tony Hawks RIDE... ist das nicht offensichtlich? =D Siehe Nick...
 
@Kjuiss: Skater sind lahme Menschen .
 
@Menschenhasser: naund, aber es bockt sich :-)
 
@Kjuiss: Wenn Natal wirklich so funktioniert, wie Microsoft es angepriesen hat, dann könnte die Kreuzbox die Spielestation wieder einholen. Von allen Raumspielkonzepten ist Natal mit Abstand das Beste.
Darüber hinaus soll Natal ja auch für den PC erscheinen. Wenn der Preis stimmt, dann ist es so gut wie meins :)
 
@Brotboy: Wenn es stimmt das schwerere Menschen im Nachteil sind bei Natal glaub ich das es nicht sehr weit kommt. Desweiteren warum soll man sich dann eine neue Konsole kaufen. Alle Zahlen gehen nach Zeit zurück. Nicht jeder kauft sich ne 4-5 Konsole.
 
@Maetz3: Aber doch so einige... wenns um die xBox geht... dafür gibt es sogar mehrere Gründe... erstens ROD und zweitens BAN ... =)
 
@Kjuiss: und dann Aufregen das die PS3 so teuer war wenn man 3 Xbox neben sich stehen hat ^^
 
Die PS3 hat auch zb ein Blueray Laufwerk und ist ein sehr guter DVD/Blue Ray player.
Denke bei der Grafik und den Spielen ist es egal .
Xbox live kostet auch Geld.
PS3 Online nicht.
Nicht zu vergessen die PS3 gab es günstig bei Aldi...
 
@Berserker: Ich zahl lieber für xbox live Geld als mit der PS3 kostenlos online zu spielen... oder hat sich in dem Bereich bei Sonys Konsole mittlerweile etwas getan?
 
@Berserker: blu-ray, nochmal blu-ray. Einmal noch: blu-ray. So und nicht anders.
 
@Kjuiss: Was ist denn an der Online-Funktionalität der XBOX so toll? Ich meine, warum willst du dafür Geld bezahlen? (rein des Interesses halber)
 
@flitzkagge: Naja, man darf es schon groß schreiben…
 
@flitzkagge: ach blu-ray na klar der typ der in fast jeden film mit spielt, jetzt wissen wir wen er meint^^
 
@Puncher4444: z.b. der crossgame chat und die party funktion, beides bietet das psn bis heute nicht und macht das online zocken gerade mit kollegen durchaus komfortabler. wäre natürlich trotzdem besser wenn xbl kostenloswäre, aber 35€ (bei ebay) für 13 monate ist bezahlbar.
 
@Berserker: Naja, man muss wirklich neidlos anerkennen das die Xbox nun mal einiges an voreilen bietet und für alle die gerne Online zocken führt da kein weg dran vorbei.
Schaut euch einfach mal folgenden, sehr aufschlussreichen Link an:

http://www.marctv.de/blog/2009/08/15/xbox-360-oder-playstation-3/
 
Eine PS3 könnt ihr in der Statistik wieder streichen. Das Mistding hab ich wieder verkauft. Blenderkonsole.
 
@THE WHITE BIMBO: und nun? Schön für dich, freu dich! Ich habe meine PS3 seit gut nem Jahr und bin mehr als zufrieden...
 
@THE WHITE BIMBO: Habe von Spielkonsolen überhaupt keine Ahnung (meine letzte war dieses Supernintendo Ding in den frühen 90ern), würde aber gerne wissen, warum die PS3 eine "Blenderkonsole" sein soll? Kann die nix und sieht nur gut aus? (Wobei ich persönlich das Ding überhaupt nicht hübsch finde)
 
@THE WHITE BIMBO: ich finde sie auch zum spielen ungeeignet. ich verstehe einfach nicht warum es zb über eine Sekunden braucht, um im Spiel das Cross Media Bar aufzurufen. Also bis alle Icons geladen sind. Das kann doch nicht so schwer sein bei der angeblichen Power. Oder warum ein Game wie Little Big Planet so endlos lange an allem rumlädt. Oder so andere Sachen wie, dass die Controller nicht deutlich machen, wann der Akku leer ist. Meine 360 Controller fahren ne Lightshow wenns kritisch wird, bei den Dingern merkstes erst, wenn sie aus sind. kA ob die LED am Controller vorher blinken, die liegen einfach nicht im Blickfeld. Und der integrierte Akku ist zwar schön und gut, aber ist er leer, musst man Pause machen. Ich sitze leider nicht nen halben Meter vom TV weg für das USB Kabel zum laden. Das PS3 Konzept wurde schon recht mies umgesetzt im Großen und Ganzen.
 
@LoD14: Weiß ja nicht wie es bei der 360 ist, aber meine PS3 Controller blinken zum einen, zum anderen erscheint auf dem Fernsehr ne Meldung das die Controller leer sind.
Ich finde die PS3 sehr gelungen, dient bei mir nicht ausschließlich als Spielekonsole, sondern auch als BD-Player und DLNA Streaming Station. Klar kann die XBOx als Extender für ein Media Center dienen, aber BD kann sie nicht abspielen und wenn ich ein Media Center im Wohnzimmer stehen hab, brauch ich im Wohnzimmer keine XBOX als Extender. Von da her ist die XBOX wirklich nur als Spielekonsole zu sehen und hat für mich keinen echten Mehrwert...
 
@Puncher4444: als wir letzte woche mit 7 controllern dranhingen und fifa 10 gespielt haben gingen die dinger einfach aus ohne meldung am bildschirm. das war schon recht ärgerlich. die LEDs sieht man halt nicht beim normalen halten eines controllers, schon garnicht, wenn man in nem kinosessel versunken ist.
 
@LoD14: Dann besorgt man sich eine USB Verlängerung für 2-3 Euro oder einen 2ten Controller... der andere kann dann aufladen. Es wird außerdem auch auf dem Bildschirm angezeigt wenn der Akku sehr schwach ist, Keine Ahnung was du da für einen Quatsch schreibst.
 
@LoD14: ich seh se schon und das nervt eher als das es positiv ist denn die led spiegelt sich im tv -_-
 
@THE WHITE BIMBO: Nur wenn du die Konsole außerhalb Europas verkauft hast, ansonsten hättest du sie nicht verkaufen, sondern verschrotten müssen... Die Konsole hat in deinem Falle ja nur ein anderer.
 
@ijones: viele werden sich die ps3 nur als blu ray player gekauft haben.
 
@Madricks: Naja, normale Blu-ray Player kann ja jeder kaufen, aber einen der nebenher noch die Bude heizt is doch schon was :D.
 
@Madricks: mitlerweile kostet ein halbwegs vernünftiger blu ray player allerdings gerade mal noch 120 euro.. von daher ist das kein argument mehr :)
 
@Conos: jedoch kannst du dir bei der PS3 sicher sein, keine überaschung zu erleben, wie bei terminator salvation, der auf vielen BRD Player nicht läuft. das ist ja die schei*e an BluRay, wo BluRay draufsteht, geht noch lange nicht jede BluRay mit. Und da bist du eigentlich NUR mit der PS3 auf der sicheren Seite.
 
lol, das Ding gibts bei Aldi..tzzz
 
@Johan de Cock: Orangen, Bananen, Kekse, Socken, Wurst, PS3 - so jetzt hab ich alles....typischer Einkauf :X
 
@Johan de Cock: Na und? Windows-Rechner gibts jeden Tag beim Discounter...
 
@tk69: Dann guck mal den Marktanteil von Windows. Und alles Aldi zu verdanken.
 
@Johan de Cock: ja is kacke dass da ein fettes aldi-branding drauf is, wer will denn sowas haben
 
Muss Microsoft getz sterben???? Hüüüüülfe Mooootiiiiii!!!!
 
"über 375.086 Mal"?
Also 375.087 Mal, oder wie?
 
Die Spielermenge schwankt im ungewissen Geist, dann strömt sie nach, wohin der Strom sie reißt.
 
@THE WHITE BIMBO: Im Umlauf ist sie ja trotzdem, oder nicht?
 
@SilvaSurfa: der blaue pfeil wohl noch nicht^^
 
Ich habe mal mit meinem PKW einen 7.5 Tonner überholt, das war auf dem Brenner, das ist auch in Europa! Zufall? Illuminati?
 
@9Live Bombenleger: Also DAS klingt meiner Meinung nach doch sehr stark nach Illuminati :D ^^ Klarer Fall.
 
in before: 2010 wird das Jahr der Playstation3...rofl...wie jedes Jahr
 
das ist schon bitter im weihnachtsgeschäft verloren zu haben. allerdings darf man nicht vergessen, dass sony cleverer weise anfang dezember begonnen hat die 120GB Versionen abzuverkaufen und die ersparnis von 60€ doch "enorm" war. bei diesen aktionen werden etliche leute zugelangt haben. nur ein monat ist da nicht viel, sony muss es schaffen, den trend auf dauer zu drehen. und vor allem auch die leute dazu kriegen games zu kaufen. wenn alle die nur als BluRay Player kaufen, wird es schwer für Sony, den Verlust pro Einheit wieder einzuholen. Ich selber habe sie mir auch nur als BRD Player geholt, zum Spielen ist sie mir eigentlich viel zu träge vom XMB her.
 
@LoD14:
An den BDs verdient Sony ja auch mit. Aber natürlich nicht so viel wie bei den Games.
 
@LoD14: 120 GB Version wird überhaupt nicht abverkauft. Derzeit gibt es zwei Versionen (120 GB und 250 GB) auf dem Markt und beide sind neu.
 
@radar74: die 120 um 240€ waren verkäufe um die bestände an 120 vor dem launch der 250er zu reduzieren.
 
Uiui...Hier gibt mal wieder einige XBOX-Fanboys. Ich kann nicht verstehen warum man sich für ein Produkt so einsetzen kann, jeder soll das kaufen mit dem er glücklich wird. Ich habe mir die PS3 gekauft weil das Teil wohl der "zukunftssicherste" (wenn ich mal das so ausdrücken darf) BluRay-Player ist (soll ja auch über ein Update angeblich dann auch 3D können) und guten MM-fähigkeiten besitzt. Zocken wollte ich eigentlich damit nicht, komisch dass nun trotzdem ein paar Games in der Schublade liegen :)
PS: Ich beneide diejenigen die FPS mit einer Konsole spielen können, ich bekomme das nicht wirklich auf die Reihe (BC ging noch)... Dann doch lieber Tastatur & Maus...
PSS: Eine Wii liegt auch daneben und staubt seither so langsam vor sich hin und wird nur eingeschaltet wenn mal Besuch kommt (Wii: PartyKonsole, XBOX/PS3: SP-/OMP-Konsole).

Hehe... Jedes Minus deutet auf ein XBOX-Kiddy/-Fanboy... Noch keine Haare am S... aber...
 
@DarkTaur: Danke, endlich mal einder der es versteht! das sind halt Schwanzvergleiche in Konsolen Bereich! Kauft euch was euch gefällt und versucht nicht andere damit zu nerven oder meinen zu müssen den Gegenpart davon zu überzeugen, das er ein Fehlkauf gemacht hat! Großes Kino!
 
@DarkTaur: Genau so ist es. Jeder soll das kaufen was er möchte und was er sich leisten kann. Ich hatte mich für die PS3 entschieden da ich bereits eine PS2 hatte und weil ich einen BluRay Player wollte. Bereut habe ich den Kauf nie, weil es einfach eine sehr gute Konsole ist.
 
@DarkTaur: Richtig, jeder soll entscheiden. Und ich hab mich damals für eine 360 entschieden und den Kauf bis heute nicht bereut. Mir gefällt vor allem der Controller besser und zumindest damals war das Spieleangebot im XBLA-Store (also die Minispiele) deutlich größer. Als dann noch ein paar Exclusivtitel mein Interesse geweckt haben, ist dann die Wahl gefallen. Aber als Bluray-Player würde ich auch jederzeit die PS3 kaufen.
 
@DarkTaur: Klar ist die PS 3 mit dem BD Laufwerk zukunftssicher. ABER sie wird niemals eine BD so sauber und gut abspielen wie z.B. ein Pioneer LX-71 da kauf ich mir jetzt lieber ein BD Player verkauf den dann wieder und hole mir ein vernünftigen neuen. Aber so eine ich kann alles aber nicht gut Dingen will ich nicht.
Onlinemodus = Müll
Blu-ray = gut aber es geht viel besser
Spiele = geschamkssache
Audiofunktion = geht viel besser

So gesehen PS bleibt für mich ne Konsole zum Spielen und nicht mehr.
 
@DarkTaur: Du schimpfst auf die XBOX-Fanboys und rechtfertigst im gleichem Atemzug den Kauf der PS3 auf die gleiche Weise. Was machst Du nun besser, als die andere Seite?
 
@zizu: "ABER sie wird niemals eine BD so sauber und gut abspielen wie z.B. ein Pioneer LX-71" -> Warum?
 
@Foxbat: Weil nicht ein Gerät, das preislich so attraktiv wie die PS3, neimals diese Technik besitzen wird. Ich gebe zu Normalos werden keine oder kaum Unterschiede feststellen aber technisch gesehen sind es große Unterschiede. Ich find den Minushagel immer so lustig, weil Leute es nicht verstehen können, oder es nicht verstehen wollen xD
 
ich glaube die xbox ist nur so beliebt weil man die spiele cracken kann ^^ aus keinem anderen Grund ^^
 
@wolver1n: lol manchmal denk ich das auch.. aber nicht die spiele kann man cracken, sondern die konsole, damit man eben jene games illegal spielen kann :D
 
@wolver1n: Man kann keine Spiele cracken. Man crackt das Laufwerk. Wenn es möglich wäre die Spiele selbst zu cracken dann hätte wohl jeder eine 360, das wird aber erst möglich sein wenn jemand Microsofts geheimen Schlüssel knackt.
 
@c80: ist es nicht total Wurst wie es geht Kernaussage ist das man spiele illegal zocken kann... und das ist auch das einzige was die xbox der ps3 voraus hat ^^
 
@c80: Man crackt nicht das Laufwerk, sondern deren Firmware. Laufwerk "cracken" würde man mit nem Vorschlaghammer machen :-)
 
@scary674: Man kann auch die Spiele cracken bzw modifizieren.
 
@HardAttax: Mit dem Hammer wäre "CrasHen"
 
@wolver1n: Naja, wer macht das bitteschön? wer ist so bescheuert sich Speeren zu lassen? Sry, aber dein Kommentar bekommt bestenfalls ein minus: http://www.marctv.de/blog/2009/08/15/xbox-360-oder-playstation-3/
 
Eindeutig eine gefälschte Statistik. Das nennt man Volksverdummung.
 
@eolomea: Sagt wer?
 
@eolomea: neidisch? xD
 
Ich habe schon öfters geschrieben dasich beide Konsolen besitze und welche Vor- und Nachteile welche hat. Was mir aber immer wieder auffällt (auch hier o2 zb) ist, wie intolerrant die Microsoft Jünglinge, nicht nur was ihr heiliges OS Windows angeht, sondern auch ihre heilige M$ Konsole! Ich habe mir gestern den ersten Blue Ray Film gekauft. Wo soll ich ihn den anschauen wenn nicht auf der PS3, wenn man kein Laufwerk im PC hat oder keinen Standalone Player? Von dem her ist es schon ein Vorteil eine PS3 zu kaufen! Aber alles was die PS3 hat ist in den XBOX Augen Bullshit! Mensch, werdet doch mal erwachsen. Euer Papa ist nicht der stärkste! Das war in der Schule vielleicht mal so! Jetzt seit ihr aber erwachsen!
 
@HatzlHotzl: So ist es. Ich hab mich auch für die PS3 entschieden und bereue es kein bißchen. Die Exklusiv-Titel sind super, Man kann damit kostenlos online spielen, im Internet surfen, demos und mini-spiele zocken und natürlich war der integrierte Blu-ray player auch ausschlaggebend. Für die Wii find ich mich halt zu alt. Hab keine lust rum zu hüpfen oder meine handgelenke zu verrenken^^ und XBOX hatte für mich keine interessanten Titel und kein Blu-ray-laufwerk. Wobei ich aber sagen muss ...das viele Spiele auf der XBOX besser aussehen...dabei ist die PS3 von der Power nicht unterlegen. Aber das liegt auch an den Spiele-herstellern..hoffe es kommen endlich mehr full HD Spiele für die PS3 in diesem Jahr.
 
@HatzlHotzl: Der größte Vorteil einer PS3 ist das blu-ray Laufwerk. Wer sich aber das Ding als blu-ray Player kauft, wäre mit anderen Playern günstiger und besser weggekommen. Wenns ums spielen geht, hat mit der PS3 vielleicht den Vorteil eines kostenlosen Onlinedienstes, dieser ist bei der XBox zwar kostenpflichtig, aber das Geld wert, da er um einiges besser ist. Es hat einen Grund, wieso Spielehersteller ihre DLCs nicht auf dem PSN rausbringen. Meiner Meinung nach kümmert sich Microsoft viel stärker um den europäischen Markt, versucht sein Produkt XBox Live fur Deutschland anzupassen. Sony in meinen Augen weniger.
Die PS3 ist halt "der" Kompromiss", die XBox spielt ihre Vorzüge online aus. Entscheiden muss jeder selber.
 
@HatzlHotzl: Naja ich denke einfach man verteidigt immerr das was man selber hat, denn sonst müsste man sich ja eingestehen dass man Scheiße gekauft hat. :)

In meiner alten WG (3 Leute) hatte ich ne XBox 360 und mein Mitbewohner ne PS3. Ich fand die Xbox immer besser und er seine PS3...

Dem dritten war die Konsole total egal. Wenns ein Spiel gab was er gut fand, hat er mit einem von uns für sene Konsole zusammengeschmissen und man hats sichs dann geholt.
Ich würd mir immer wieder ne XBox kaufen, wobei ich halt schon sagen muss, dass ich schon gerne diesen Musikvideodienst (Keine Ahnung wie der heißt) und die Bluray abspielfunktion hätte.
Aber die Controller, Menüführung und X-Box Live Arcade sagen mir einfach besser und waren für mich für ne Spielekonsole einfach das entscheidende Kriterium
 
@HatzlHotzl: Mein Papa ist der stärkste :(
 
@HatzlHotzl: K.a. ob ich ein Minus oder ein Plus vergeben soll, aber die Tatsache das du dich mit diesem Kinderkram auseinandersetzt macht dich ehrlich gesagt auch kein Stück besser, es nur auf eine Fraktion zu beziehen sogar noch weniger, egal ob es um Windows, OSX, PS3 oder Xbox geht, zu denken das eines wirklich besser als das andere ist, ist pure Naivität und Werbeschwindel ^^
 
Was ein Blödsinn. Die Leute die die Xbox 360 haben wollten, haben die schon lang.
Vielleicht haben sich aber auch ein paar Xboxler ne Ps3 als Zweitkonsole gekauft.
Kommen ja noch ein paar gute Spiele für die Ps3 wie GoW und Heavy Rain.
 
@Riplex: Das wird es wohl größtenteils sein ^^
 
Naja hier kann soviel diskutieren wie man will. Meiner Meinung nach hat sich hier nur der Name Playstation verkauft und nicht die Playstation 3 in dem eigentlichen Sinne. In meinem Bekanntenkreis ist es so, das die meisten sich nach der Marke die sie kennen entschieden haben. Die Ps3 wird noch meist am Röhren Tv genutzt und weder besondere Spiele wie BluRays waren der Kaufgrund. MS hat es verpasst den Namen xbox gut zu vermarkten, zu wenig Werbung an Weihnachtliche Zielgruppe "die Eltern" fehlte ebenso. MS wird sich dieses Jahr noch was einfallen lassen müssen um in Europa zu punkten.
 
@Nico 77: Sorry, das sagen zu müssen, aber das ist toaler schmarn den du da schreibt.
 
@Xtremo: Ich finde nicht das es Schmarn ist.Frag doch mal nen paar Leute die sich damit nicht so beschäftigen nach einer Spielekonsole.Ich wette sie antworten Playstation.Das ist einfach ein Name mit dem man eine Spielekonsole in Verbindung bringt.
 
@mke85: Da höre ich aber überwiegend XBOX raus. Kollege hatte noch nie eine und hat sich vor kurzem eine XBOX zugelegt. Schau dir allein die Verkaufszahlen der 360 an. Willst du mir sagen, dass das alles Freaks sind die eine 360 kaufen?
 
@Nico 77: Die Medienpräsenz der XBox war in den letzten Jahren weit höher, als die der PS3. Schau mal genau hin, wenn in irgendwelchen amerikanischen Serien eine Spielekonsole auftaucht... es ist NIE die PS3. Also von mangelnder Werbung oder fehlendem Preoduct Placement kann man bei der XBox nicht reden. Das Exklusivtitel-Angebot der PS3 hat sich einfach nur verbessert, wodurch sie halt (zusammen mit der Preissenkung) attraktiver wurde.
 
Macht für Sony kein Unterschied, da sie mit Hilfe der PS3 Milliarden an Miese in ihrer Kasse gemacht haben und da werden sie auch nicht mehr so schnell wieder raus kommen. Das Onlinesystem der PS3 wird aucb bald kostenpflichtig. Ist alles nur Marketing, um Kunden zu gewinnen. Den Traffic wird man nicht lange finanzieren können. Dafür ist er zu enorm. Der Vorsprung wird höchstwahrscheinlich nur von kurzer Dauer sein, aber letzen Endes ist es egal was man sich für eine Konsole holt. Jedem das seine. Ich hatte beide und würde mich für die 360 entscheiden, obwohl ich jahrelang im Besitz einer PS und PS2 war.
 
Alle Beide sind viel zu teuer, für so was Kurzlebiges!
 
@Sighol: Kurzlebig? Ich habe für meinen PC ca. 2000 Euronen hingelegt und weiß, das ich in spätestenz zweieinhalb Jahren aufrüsten darf... das ist kurzlebig. Im Preis/Leistungsverhältnis schlägt sich da eine Konsole besser (selbst wenn sie nach 2 Jahren verreckt und man eine neue Kaufen müsste).
 
@tareon: Selbst schuld! 2000 Euro für einen PC ausgeben? (-Kopfschüttel-)
 
@Sighol: relativ gesehen schon aber wenn man das geld übrig hat wieder nicht
 
@schrittmacher:Kein Millionär wäre so blöd! Nur quengelnde Kinder u. Dumme, die auf ihre Kosten Reiche reicher machen...
 
Ich habe ne Wii, ich spiele eh nicht viel und wenn doch dann nur Shooter oder Strategiespiele für die sich meiner Meinung nach ein PC viel besser eignet. Auf der Wii dann Partygames wie Mario Kart und Co. Ich denke jedoch dass die Xbox nachlässt da sehr viele Menschen schon eine haben und der Markt so langsam auf eine neue Generation an Konsolen wartet, in 1-2 Jahren sollte so eine kommen...sonst geht der Verkauf auf ein Minimum zurück...
 
@bluefisch200: laut Sony und Microsoft soll es noch 2-3 Jahre dauern, denke aber die beiden haben auch noch genug in der Pipeline :)
 
xbox besser
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles