US-Behörde ruft Vorladung gegen Blogger zurück

Recht, Politik & EU Nach dem vereitelten Anschlag auf ein US-Flugzeug am 25. Dezember 2009 haben zwei Blogger im Internet interne Sicherheitsrichtlinien publiziert. Die ursprünglich ausgesprochene Vorladung hat die US-Behörde Transportation Security Administration ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ist denn ein "erfolgreicher Abschluss" der Untersuchung eines Rechners? Böse Sachen gefunden, böse Sachen nicht gefunden, geschafft ne Plattenkopie zu ziehen?
 
@ElGonzales: Wenn die terroristischen Bilder platziert wurden.
 
@~LN~: Du darfst das Geld nicht vergessen .
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen