Realtek HD Audio Codecs R2.40 - Audio-Treiber

Treiber Realtek HD Audio ist ein kostenloses Treiberpaket für Computer mit Realtek-HD-Soundchips, das für eine optimale Nutzung aller Funktionen sorgen soll. Zudem enthalten sind die Werkzeuge Soundman und Sound Effect Manager. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Muss ich immer den Treiber von der Geräteherstellerseite (mein Notebook is von acer) nehmen oder kann ich den direkt von Realtek nehmen?
Nehm immer direkt von Realtek...
 
@Onno: öhm, du hast dir dein frage dich schon selbst beantwortet. klar kannst du den realtek treiber nehmen ...tust du ja auch.
 
@Erazor84: ja, weil auf der acer-seite immer so ne andere version steht und auch die dateigröße irgendwie anders ist... bei der news damals zur version 2.39 hat jemand mal geschrieben, das einige pc-hersteller nicht an irgendwelche regeln halten und deshalb an den originalen treibern extra nochmal was dran rumschrauben....
 
@Onno: die hardware bleibt die gleiche
 
@CruZad3r: und die kommunikation zw hardware (soundchip) und notebook?
 
@Onno: Die Software regelt nur den Soundchip der seinerseits die Ausgänge über paar Vorverstärker beschickt. Die Änderungen welche Hersteller am Treiber vornehmen beschränken sich nur auf die Grafische Oberfläche, in die sie Ihr Logo einfügen oder einen Link auf deren Homepage.
 
@CruZad3r: Also wenn ich den aktuellen Realtek Treiber bei meinem Asus G2S installiere denkt der immer, dass ein Kopfhörer angeschlossen ist. Ergo gehen die Lautsprecher nicht. Dieses Problem besteht bei meinem Notebook schon immer. Es funktioniert nur wenn ich einen alten Treiber der Version 1.34 installieren den ich mal irgendwo gefunden habe und seit jeher hüte...
 
was mach ich denn falsch, bei mir wird nur der Treiber Installiert nicht der Audio Manager unter Win 7
 
@Frecherleser2:

.. bei mir auch so - back to 2.39 und gut ...

Gruß

Quasimodem
 
@Frecherleser2: Das ist komischerweise manchmal so, unabhängig von der Treiberversion. Meine Lösung: Direkt nach der Installation neu starten, oder falls der Audiomanager dann trotzdem nicht drauf ist: Nochmal installieren und wieder direkt neu starten. Dann war der Audiomanager bisher immer wieder da.
 
Warum kommt jede 2. Woche ein neuer Realtek soundtreiber raus? Komme gar nicht mehr nach die zu installieren... ausserdem ist die beschreibung der changelogs sehr dürftig.
 
@ReVo-: Ja, aber so schlecht finde ich es gar nicht. Seit dem ich Win7 auf meinem Notebook habe gibts schon ab und zu Probleme. In der einen Version scharrt der Sound, in der nä Version fing er dann ab und zu mal an zu piepen, dann eine Version später gehts wieder... usw.
 
@ReVo-: Zwingt dich irgendjemand alle Versionen mit zu machen?

Installier doch nur jede fünfte oder so. Oder bleib bei der, die für dich am besten läuft.
 
Ich habe ab 2.30 irgendwie das Empfinden das die Klangqualität nachgelassen hat, ich hab jede treiberversion ab 2.30 probiert und bin wieder schön zu meiner 2.29 zurück. Meine Meinung die Treiber mit dem besten Klang, die danach = blechern...
 
@LendoChaar:
http://forums.techpowerup.com/showthread.php?t=92384

komisch dann halt das Original
 
@Zero-11: Der Link geht nicht....
 
@Zero-11: muss ich auch sagen der Link geht nicht :)
 
@LendoChaar: http://tinyurl.com/ycur2uk
 
@Strappe:

Finger weg von dieseen Treibern, erstmal völlig veraltet und zum zweiten deren Software traue ich nicht, vorallem, wenn sie Software anbieten X-Fi MB der auch noch Geld kostet, da hat man nur eine 30 Tage Trial. In meinen AUgen sind das Faker und verarscher.
 
@Faith:

Die Software ist von Gigabyte.
 
@Strappe: Ja ok, der geht... Aber ich traue mich nicht das mal auszuprobieren... zumal der Treiber auch von 2.21 ist...
 
Es lohnt sich der Treiber läuft auch unter Win7 problemlos
 
@Zero-11: Und merkst du was an der Klangqualität?
 
@Zero-11: was lohnt es sich, was sind denn die großen änderungen? Oder war das einfach mal wieder "Hallo ich ich habe 0 ahnung aber poste gerne"
 
Klingt viel besser als der Originaltreiber
Ohne Modtreiber ist ab 192kbits das Ende erreicht, höhere Bitraten klingen da nicht besser.
 
@Zero-11: Also ich habs auch mal installiert und kann aber nix feststellen.... Außer das der Equalizer von Realtek Müll ist.... Aber das war damals schon und ist heute immer noch... Da nehm ich lieber den von aimp
Hab den alten jetzt wieder runter genommen und 2.40 druf gemacht
 
@Onno:

Selbst eine Karte mit CMI8768 und den Treibern der Club3D Theatron klingen besser als die Originaltreiber.
 
Die Realtek Seite will immer nen ftp pw von mir wenn ich da was runterladen möchte
 
@Niyo: Ja, die Realtek-Server sind ziemlich beschissen! Das ist ein Krampf mit dem PW usw. Geht auch nur mit dem IE! Also warum nimmst du nicht eine der vielen anderen Quellen für den Realtek-Treiber im Netz? Was hindert dich daran, den o.a. Downloadlink von WF zu nehmen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen