Sicherheitsprobleme im Download-Shop von Saturn

Internet & Webdienste Am 24. Dezember hat Saturn den hauseigenen Musik-Download-Shop in einer überarbeiteten Ausführung vorgestellt. Wie nun bekannt wurde, scheint es in diesem Zusammenhang einige Probleme mit der Sicherheit des Angebots zu geben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
war Saturn in Sachen Datensicherheit geizig: denn für die gilt ja: GEIZ IST GEIL!!!
 
@GuybrushT: Falsch! Wir hassen teuer!
Man muss auch mal mit der Zeit gehen...
 
@cmaus: Auch falsch: Sternhagel günstig!
 
Hey, endlich mal ein Link wo man selber nachlesen kann! WF macht Fortschritte!
 
Da bekommt ja Geiz ist Geil eine neue bedeutung .
 
Wie war das noch gleich ... "Alles eine Frage der Technik!"
 
@1two1: hab den Kommentar zwar schon im Heise-Forum gelsen, aber musste trotzdem nochmal grinsen :)
 
Hmm... möglicherweise ein Problem in der Sessionverwaltung (vieleicht im Zusammenhang mit einer Serverfarm?). Ich habe den Shop gestern abend benutzt und bin des öfteren rausgeflogen. Bei der Gelegenheit war dann auch der Warenkorb leer. Wenn es nun auf irgendeinem Wege nicht nur zum Verlust der eigenen Session, sondern dem "Gewinn" einer fremden Session kommen kann... kann durchaus sein, dass das so nur unter Last auffällt (die Server waren gestern abend grottenlangsam) und daher beim Test nicht weiter bemerkt wurde. Dennoch, so sicherheitskritische Dinge sind schon sehr sehr peinlich (im Zweifelsfalle sollte man ein von einem derart relevanten Bug betroffenes System auch bis zur Behebung des Bugs abschalten/sperren - ist jedenfalls meine Meinung. Aber das würde ja Geschäftsausfall bedeuten... teuer...).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Metros Aktienkurs in Euro

Metros Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr