PC-Absatz 2010 wieder mit zweistelligem Wachstum

Wirtschaft & Firmen Nach den schlechten Ergebnissen in diesem Jahr sollen die Verkaufszahlen von PCs 2010 wieder zweistellige Wachstumsraten aufweisen. Das geht aus einer Prognose des taiwanischen Marktforschers DRAMexchange hervor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmmm? Vermutlich haben ein paar mitbekommen das sie trotz Finanzkrise neue PCs brauchen und auch kaufen können ohne das die Welt zusammen bricht!
 
@HatzlHotzl: Tellerrand? Nur weil es deiner Firma gut geht, muss es nicht jeder Firma gut gehen.
 
Huuhuuu, wer hat denn da an der Glaskugel geschubbert...Hui Buh
 
"Ein wenig schwächer wird die Steigerung bei Netbooks ausfallen." - Dabei gab es gerade bei denen angeblich einen Preissturz. http://tinyurl.com/y8ejjhs
 
Es gibt wirklich Menschen die den Durchschnitt des eingebauten Rams ausrechnen? Werden wahrscheinlich auch noch dafür bezahlt ^^
 
@AcidRain: o.O also dazu fällt mir jetzt echt nichts mehr ein...
 
@CruZad3r: Mir ja auch nicht und wie es scheint kannst du mir weiterhelfen. Also?
 
@AcidRain: Natürlich gibt es Menschen die das ausrechnen. Es gibt beinahe nichts auf der Welt was nicht ausgerechnet wird. Und selbstverständlich werden die dafür bezahlt. Ich weiß nicht warum du das so sarkastisch geschrieben hast, aber ist doch vollkommen logisch dass die nicht fürn Appel und en Ei arbeiten.
 
Haben ihr nicht eine Wirtschaft und Finanzkriese ?
 
Hallo es gibt also immernoch ein Wachstum bei Desktop PCs ich weiß gar nicht was daran denn verkehrt sein soll? Selbst wenn es 0.6% sind isses doch völlig ok. Man sollte lieber glücklich sein das es keinen Einbruch gegeben hat. Denn viele Firmen kaufen sich nun mal einen PC und dann gibt es jahrelang keinen neuen. Privat Leute greifen heute nun mal eher zu Laptops da sie damit mobiler sind. Das es dennoch ein Plus gegeben hatte sollten sie doch als sehr positiv sehen
 
Zweistelliger Wachstum? BONI BONI BONI ...
 
Also ich mag meinen "Desktop-Rechner" und werde wieder einen "Desktop-Rechner" kaufen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen