USA: DDoS-Angriffe stören Weihnachtsgeschäfte

Hacker Das Weihnachtsgeschäft von mehreren Online-Anbietern wurde am Abend des vergangenen Mittwoch stark beeinträchtigt. Unter anderem waren von diesen Distributed-Denial-of-Service-Attacken (DDoS) Walmart, Expedia und Amazon betroffen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wer wars? China? Nordkorea? Ein Bubenstreich? Oder doch nicht etwa eine Konkurrenzfirma aus dem eigenen Land?
 
@monte: bestimmt die al-Qaida die wollten das geschäft platzen lassen fg.
 
Das war der Grinch!
 
@Scorepion: Nein, ich war es nicht :-)
 
@The Grinch: Doch, doch, du warst es! Du kannst dich nur nach der Gehirnwäsche von al-Qaida nicht mehr daran erinnern. :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!