Gerüchte über Apple-Tablet lassen Aktien steigen

Wirtschaft & Firmen Kurz nachdem im Internet erneut Gerüchte über einen Tablet von Apple auftauchten, haben die Aktien von Apple ein Rekordhoch erreicht. Die Spekulationen über den Tablet gehen ursprünglich aus einem Bericht der "Financial Times" hervor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"eine Kreuzung aus iPod Touch und Laptop" ist für mich ein iPhone - eine Kreuzung aus iPhone und MacBook wäre passender :)
Frohe Weihnachten :o)
 
@raphaa: Nein, finde ich genau richtig so. Ein iPod Touch und ein Laptop geben zusammen ein Telefon? oO
 
@raphaa: Der Bildschirm des kleinen Macbbok Pro, im Gehäuse des Iphone mit den Prozessoren des Mac-Pro, den Anschlüssen des Apple-TV, zum Preis von 3 Granny Smith. Aber ich befürchte es wird anders kommen
 
@Gerd-Gyros: Die Leistung von einem Mac Pro wäre schön. Dann hat man ne ganze Renderfarm in der Schublade.
 
@John Dorian: Von was träumst du eigentlich? Der Mac Pro wird um längen von meinem Hackintosh geschlagen in sachen Benchmark. Hauptsache mal was gesagt haben ja?
 
@raphaa: Schon komisch. Nur Apple scheint es zu schaffen, PDAs wieder "trendy" zu machen.
 
Würde es cool finden wenns eine 3G build in option für die Macbooks geben würde... so ein häßlicher stick an der seite ist nicht schön. Aber bei nem Tablet wäre ich dabei!
 
Da muss aber was geniales kommen...man weis zwar noch nichts aber alles was man bisher in fake Videos gesehen hat ist relativ öde....das einzige überzeugende Tablet Konzept bisher ist der Courier...
 
Diesmal sind es mehr als nur Geruechte. Apple hat beispielsweise ein paar richtig coole Patente ueber tactiles Feedback auf glatten Glasflaechen eingereicht und das Zerba Center in SanFran fuer den 27. Jan gebucht.
 
@Doctoree: Jedes HTC Android Handy hat das...
 
@bluefisch200: Wow hast du die Zukunft gesehen und weiss schon wie Apple das umsetzen möchte? Erzähl bitte mehr dadrüber
 
@SpeedFleX: "Patente ueber tactiles Feedback auf glatten Glasflaechen" habe ich gelesen...und das existiert schon lange...das einzige was man an dieser Technologie noch verbessern kann ist ein Feedback direkt an die Position wo man klickt...aber das wäre nun wirklich keine Revolution...
 
@bluefisch200:
Glas was sich verformt wenn man tippen moechte um die Finger jede einzelne Taste spuer zu lassen und dannach wenn man einen Film schaut wieder glatt wird um multitouch gesten zu ermoeglichen. Das alles in einem hauchduennen, monolithischen gehause. Sorry, aber ich finde das ULTRA cool!
 
@Doctoree: Wenn sich das Glas beim drücken dann gegen innen biegt ist es cool (denn wenn nicht nützt einem das ja gar nichts...)
 
Wenn man bedenkt das seit dem iPhone mal wieder richtig was los ist auf dem Handymarkt (bezüglich Forschung und Entwicklung) bin ich mal gespannt wie sich der TabletMac macht.
 
die etwas konkreteren gerüchte für ein apple tablet gibts doch schon seit ende 2007... und das lässt jetzt die aktien hochschnellen? alles klar.
 
@kompjuta_auskenna:
Apple forscht seit Jahren an dem Tablet und hat es aufgrund der nichteinhaltung seiner hohen Standards mehrmals vor einem geplanten Launch abgebrochen. Die in diesem Artikel besprochenen Gerüchte sind völlig neue. Es gibt zahreiche unnabhängige Quellen die auf einen Launch early 2010 hindeuten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich