Blackberry-Hersteller RIM kann Gewinn ausbauen

Wirtschaft & Firmen Der kanadische BlackBerry-Hersteller Research in Motion (RIM) konnte im abgelaufenen Quartal seinen Gewinn um über 50 Prozent steigern. Die hauseigenen Smartphones will RIM künftig auf dem Massenmarkt präsentieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Freut mich für RIM. Geht ja nix über ein anständiges BB. :)
 
DD ist mir lieber
 
@Willforce: Mich auch, mein Blackberry ist erstklassig!
 
Ich hab seit 7 Jahren Handys von SonyEricsson benutzt und hab nach was neuem gesucht... bei SE gab es keine Inovationen mehr und da bin ich bei Blackberry gelandet und hab die entscheidung noch nicht bereut...
 
Die Funktionen im Business-Bereich sind unschlagbar, für Privatanwender ist ein Blackberry in meinen Augen aber weniger gut geeignet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

BlackBerry DTEK50 im Preisvergleich

Weiterführende Links