Twitter ab sofort mit deutscher Benutzeroberfläche

Internet & Webdienste Lange Zeit konnte der Mikroblogging-Dienst Twitter nur in englischer oder japanischer Sprache genutzt werden. Seit geraumer Zeit stehen auch Französisch, Spanisch und Italienisch bereit, seit gestern sogar Deutsch. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich versteh den Hype nicht.. Das ist doch ein ganz normaler Blog, der weniger Funktionen hat und das wars.. sowas kann doch jeder mit den billigsten PHP-Kenntnissen machen, was ist denn daran besonders, dass es einen eigenen Namen verdient?
Ich registrier morgen eine Domain mit Namen Twatter.com und hau ein Blogsystem drauf und schon bin ich berühmt? ^^
 
@Magnus: Berühmt ja ... wahrscheinlich leider negativ berühmt, weil dir ne Anklage von Twitter ins Haus fliegt. Namensrechte oder so nen Quatsch käme dann ^^
 
@Magnus: Gibt es schon, dass Anti-Society-Network :D:D:D:D
 
@Magnus: Es gibt viele Politiker, welche sich nicht mit dem Internet auskennen, aber um so mehr twittern.
 
@Magnus: Ich nutze Twitter zwar nicht, aber soviel ich weiss, bietet es doch noch ein wenig mehr. (Twittern via Handy, gute API für externe Entwickler, einfaches Abonnieren der Beiträge anderer Nutzer, gute Tag- und Suchmöglichkeiten,... und eine grosse Nutzerbasis.)
 
@skylight: Twittern via Händi wär ja schön, aber geht in D wohl nicht richtig, muss man auf SMS2Twitter zurückgreifen...
 
@Besserwiss0r: wie immer immer 0 Ahnung
 
@Besserwiss0r: Du kannst auch mit iPhone oder Blackberry twittern.
 
@Magnus: Bin haargenau der gleichen Auffassung! Aber das wird wohl irgendso ne "Modeerscheinung" sein... (Hoff mers^^)
 
@Magnus: Ich dachte früher auch der Hype wäre total krank. Aber man kann Twitter tatsächlich auch sinnvoll nutzen. In meinem Fall als eine Art besserer RSS-Reader. Ich abboniere mir einfach alle wichtigen Tech-News Seiten und diverse andere Blogs und da entdecke ich immer wieder sehr interessante Sachen. Bei Twitter schreibt man einfach viel öfter rein als bei einem normalen Blog, besonders wenn man schnell einmal einen Link-Tipp geben möchte.
 
@Conos: Danke für den hilfreichen Tipp. / @jediknight: Mit eigenen "Äpps", aber nicht mit einem üblichen Mobiltelefon. Kein Widerspruch.
 
wers braucht ? ich net .-)
 
hilfe.... die twittergrippe hat deutschland erreicht.... =O
 
@Kjuiss: wenn se wenigstens tödlich wäre.....
 
@SexySinner: ich dachte Vogelgrippe ist tödlich?
 
@Dr-Gimpfen: Miaaaaaaaauuuu ... wo sind die Vögel? (Lasst jetzt mal bitte meinen Namen außer Acht, bin halt ein wenig Schizo!)
 
140 Zeichen für nichts zu sagen, die Welt liegt mir zu Füßen.
 
Ich finds gut das des ganze endlich Lokalisiert wird!
 
"Der Twitter-Mitbegründer Biz Stone zeigte sich begeistert von der Idee, dass die Anwender den Online-Dienst künftig in ihrer jeweiligen Muttersprache nutzen können." ... yoaaaaaa ... ist ja auch innovativ sowas, da kann man ja eigentlich schon mal so vor Begeisterung platzen, nech?
 
Nepalesisches Experimental Open Source OS ab jetzt auch mit kantonesischer Benutzeroberfläche - Who cares?
 
"Der Twitter-Mitbegründer Biz Stone zeigte sich begeistert von der Idee, dass die Anwender den Online-Dienst künftig in ihrer jeweiligen Muttersprache nutzen können." Auf die Idee muss man erstmal kommen. Das ist so geniaaal!! Hätte ich nur solche grandiosen Einfälle... :(
 
wow:

Service Temporarily Unavailable

The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

Additionally, a 403 Forbidden error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.
 
"Sogar" Deutsch. Unglaublich. Ist ja auch eine überaus wenig gesprochene Sprache. Räusper.
 
@Besserwiss0r: Ja, unglaublich 2 Prozent der Welt kann Deutsch.
 
Deutsch ist die (eine) Landessprache von mehr europäischen Ländern als dieses wurstige Englisch.
 
@Besserwiss0r: Von Deutschland abgesehen: Österreich, Deutschschweiz, Liechtenstein und Luxemburg... und dort auch nur zum Teil. Außerdem lass ich jetzt mal Südtirol weg :o

Gibt sicherlich einige Sprachen wie Spanisch, Französisch, Chinesisch, Russisch, Arabisch, Hindi und dein wurstiges Englisch oder sogar Portugiesisch die von mehr Menschen gesprochen werden...

Deutsch ist als 6. Sprache hinzugekommen - beschweren kann man sich also nicht...
 
@Luca Andrea: Darüber, dass es "sogar Deutsch" heißt, kann man sich sehr wohl beschweren. :)
 
@Luca Andrea: Auch in teilen Belgiens und Hollands wird DE gesprochen (Mal davon abgesehen das Holländer sowieso DE verstehen). Geschätzt sind es etwa 130 Millionen Menschen nur in Europa die Deutsch sprechen. Das ist eine recht beachtliche Zahl und würde über ein sechstel Europas aus machen. Außerhalb Europas schätzt man ca. weitere 30 Millionen Deutschsprachige Menschen ein. Ich finde es eine schwache Leistung das Deutsch so spät bei einem so bekannten Dienst zum Einsatz kommt.
 
Omg... darauf hat die Welt gewartet. Deutsch! Wer Twitter schon vorher nutzte, wird sich an dem englisch kaum aufgeregt haben und mal im ernst. Twitter... knapper Blog, was will man da gorss uebersetzen? xD
 
@StefanB20: also ich als Übersetzer, weiß das da einiges zu übersetzen war :)
 
"Twitter ab sofort mit deutscher Benutzeroberfläche" - na das ging ja schnell. Hat ja nurn Jahr gedauert Englisch zu übersetzen :) - die jungs überarbeiten sich da bei Twitter bestimmt.
 
@ReVo-: Freiwillige, wie ich, haben übersetzt.
 
@Forger7: und willst du nun ein keks haben oder nicht?
 
@Forger7: ... und versagt. "Listen sind Timelines", ah, Timelines, danke.
 
@psyco363: hab ich das behauptet?
 
@Besserwiss0r: wenn dir "Zeitleisten" besser gefällt, sei es so. Wir haben es dafür optimiert, dass es ein soziales Netzwerk widerspiegelt und eine moderne Sprache hat.
 
@Forger7: Es kann also kein soziales Netzwerk in moderner Sprache (modernem Deutsch) geben, ohne die Hälfte auf Englisch zu quaken?
 
@Besserwiss0r: wenn man die Hälfte als 1/2 definiert hast du unrecht. Es sind lediglich für Twitter wichtige Begriffe, wie das Twittern selbst, Retweets oder eben die Timeline die sich besser anhören.
 
Ach, es geht nicht um das Übersetzen, sondern um "besser anhören"? Warum dann überhaupt Deutsch? Englisch klingt doch viel "cooler", "ey". Wieso ist "Timeline" seit neuestem ein Fachbegriff? Was macht "Jobs" besser als "Stellen"? Was macht "Goodies" besser als ...?
 
Ich gebe Besserwiss0r recht. Da ist nichts mehr hinzuzufügen.
 
Ne deutsche Benutzeroberfläche? Wow.. revolutionär... wartet mal ab.. nächstes Jahr erfinden sie bestimmt was, dass man sogar über 140 Zeichen schreiben kann, dann flippen die total aus und sind so stolz auf sich, dass sie wieder was neues erfunden haben... *lol*
 
Hmm den retweet-Knopf gibts in der deutschen Oberfläche garnicht :( Naja dann halt weiter auf englisch..
 
tolle Sache: ab sofort kann Westerwelle aus den geheimen Verhandlungen die neuen Infos ins Netz stellen. Englisch war für ihn immer ein großes Hindernis, erstmalig auf einer "inter"nationalen Pressekonferenz.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte