WinZip 14.0 Build 8708 - Bekanntes Packprogramm

Packprogramme WinZip, ein Klassiker unter den Packern, bietet nicht nur zahllose Funktionen wie das Ent- und Verschlüsseln eines Archives, das Versenden via E-Mail und die Unterstützung von zahlreichen Formaten, sondern kann gleichzeitig mit einem gesonderten, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hihi, Aberglauben. Diese Amerikaner. Aber Rumballern bringt kein Unglück. Na, ja. // (Und bevor jetzt wieder die zahllosen "WinRAR ist eh tollererer"-Kinder rumblöken: WinZip könntet ihr ruhig mal wieder ausprobieren. :-))
 
Für knapp 30 EUR (müsste man nicht fairerweise auf https://shopm.winzip.com/cgi-bin/wzct1.cgi verweisen?): nein danke. Dafür gibt es zuviele kostenlose Alternativen.
 
Na ja, "zu viele". 7-zip, TUGZip und IZArc. Ansonsten nur welche mit einer grausigen Bedienung oder einem akuten Mangel an unterstützten Formaten. Leider!
 
@Besserwiss0r: warum unterstützen eigendlich alle Zip?? ist das ein freier "codec" ? rar kann doch auch nicht einfach jeder packen
 
.zip ist ein offenes Format (siehe Wikipedia zum Thema Info-Zip). Dass WinZip inzwischen auch ein paar wesentliche Verbesserungen dran vorgenommen hat, ist 'ne andere Sache. :)
 
7zip besser
 
@ergun1: ... sehr besser! (Hast du diesmal vergessen.)
 
@Besserwiss0r: Nö, hat er nicht vergessen. Er ist nämlich nicht mehr der Harte. Aber 'ne arme Wurst.
 
@Besserwiss0r: ergun immer freund meine libe freunde.besserwissor libe freund
 
@ergun1: Geil das mein Rassisisch gemeinter kommentar gelöscht wurde, ich finde rassisten werden lange genug diskreminiert hier, wenn man eine solche politische auffassung hat sollte man das akzeptieren und nichtt selber zum nazi werden. zensiererei da, aber sich aufblasen über die zensurlsula... SAFTLADEN! *pkk flagge schwenk*
 
werdet ihr für winzip-announcements bezahlt?
 
ich finde winrar besser, weil winzip bei den lizenzen doppelt kassiert: de und en lizenzen. deswegen sehe ich winzip als abzocker an...und abzocker haben bei mir nix zu suchen!
 
Warum willst du dann überhaupt zahlen, wenn 7-zip zum Beispiel gar nichts kostet?
 
Manche scheinen auf bunte Menüs abzufahren. Es ist immer die gleiche Leier: Uraltbezahlprogramm, Typ fast völlig egal, rettet sich mit fragenwürdigen Neuerungen, nicht selten völlig überladen, in die Gegenwart und bis dahin gibt's die gleiche Leistung in kostenlosen Programmen. Wer braucht noch Winzip oder -Rar noch? 7-Zip reicht völlig.
 
.zipx-Unterstützung ist ein Alleinstellungsmerkmal. (Es gibt ja immer mal wieder diese Hypes... früher SQX, dann ACE, dann RAR...)
 
WinZip war einmal. WinRar ist zeitgemäß.
 
@Sighol: WinRar? Ist auch nur eine 30-tägige Shareware und anschließend darf man es auch nicht mehr benutzen. Wie wärs denn zur Abwechslung mal mit OpenSource wie 7zip?
 
@Flanders: Man KANN es aber nach 30 Tagen noch benutzen desshalb nehme ich auch kein 7zip.
 
@Flanders: 40 Tage betraegt die Testphase :)
@John Dorian: Man kann, aber das ist nicht legal. Du musst es nach der Testphase kaufen oder runterwerfen.
 
@John Dorian: Man DARF aber nicht.
 
Und zu jeder News die WinRAR oder WinZip oder sonst ein Packprogramm betrifft die gleiche alte Leier... kann man die Kommenatrfunktion nicht einfach für solche News sperren und auf alte Kommentare verweisen? Da gibt es nicht wirklich einen Unterschied. Ach ja, WinRAR und 7zip find ich nicht schlecht. Den Powerarchiver auch nicht auch wenn der nicht kostenlos ist.
 
@pandabaer: ist doch inzwischen Standard hier. "Ich nutze aber XYZ" oder "BlaBlubb ist besser". Warum, das erfährt man selten.
 
@c242: standard ist das erst, seit trolle mit "plussen" gefüttert werden.
 
7-zip ist doch am besten, den WinZip-Dreck benutzen nur noch Idioten.
 
@Bud Seks:
naja wäre er kostenlos würdes du dies nicht schreiben.
Ich finde alle pack~entpack Progs sollten freeware sein.
 
@Bud Seks: Ersteres stimmt, zweiteres nicht.
 
Ich bin auch zu PowerArchiver gewechselt und hab es nicht bereut!!! WinZip ist tot.
 
Die Leute von heute stehen auf junge Hüpper wie 7-ZIP und nicht auf so alte, modrige Pflaumen wie WinZip...WIR WOLLEN 7-ZIP...WIR WOLLEN 7-ZIP....
 
@Hunde Anlainen: Wie bitte? Ich gehöre noch zu einer Generation die unter MSDos selber ge- und entpackt hat, damals mit pkzip. Damals war das sogar dringen nötig, CD LW war Utopie, Brenner gab's keine, 1,44MB Disketten waren Standard da musste viel drauf :) Ebenso auf Festplatten mit weniger als 100MB Kapazität. Anschließend habe ich die Entwicklungen von Winzip und Winrar mitgemacht, vermissen tue ich die nicht. Aber wenn du mich fragst, völlig egal, solche Programme müssen funktionieren, simpel gestrickt sein.. wenn sie obendrein noch kostenlos sind, wozu soll ich mich mit dem alten teurem Kaffee von vorgestern beschäftigen? Selbst wenn Winzip ein bischen mehr komfort hätte, nee, abzocken lasse ich mich nicht von völlig überholten Geschäftsmodellen.
 
sehr traurig, wenn man windows 7 support erst in ner neuen Version bereitstellt. Bei der Kompression, die ja nun beim Zip Format alles andere als zeitgemäss effektiv ist, hat sich ffenbar nichts getan und da stellt sich für mich die Frage der Daseinsberechtigung für WinZip. Früher wars sicher unverzichtbar, aber seit winrar,winace,7zip und co. dürfte Winzip doch gar keine Daseinsberechtigung mehr haben. Kauft das sehr altmodisch wirkende Winzip wirklich noch wer?
 
@Rikibu: In größeren Firmen ist Winzip immer noch der Standard. Darauf liegt auch der Focus von Winzip.
 
@Rikibu: Seit Version 12 hat WinZip eine deutlich bessere zip-Kompression.
 
@Rikibu: Wie kann man für so einen schwachsinnigen Kommentar 3mal ein Plus verteilen? Wenn man als IT-Berater durch die Gegend tingelt, dann weiß man, dass die Firmen alle Winzip haben, aber wird sind hier ja auf Winfuture, der Unterschichtenbegegnungsstätte. @bestusster: Hast recht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles