YouTube denkt über Bezahlinhalte nach

Internet & Webdienste Seit einiger Zeit verhandeln die Betreiber der Videoplattform YouTube mit verschiedenen US Fernsehsendern. In diesem Zusammenhang will Google den Besuchern offenbar Serien und Filme auf Abonnement-Basis anbieten, teilte 'Guardian' mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow, wäre eigentlich keine schlechte idee. Könnte man diese Idee durchsetzen, und sogar noch in Deutschland einsetzen würden, wäre das ein Boom.
 
@Culoudo: Dann schau mal bei Sevenload vorbei. die haben schon einiges an Paid-content
 
@Culoudo: die labern doch nur wieder und kommen zu keiner Einigung und das wir hier zb. legal und zeitnah an US Serien im Original kommen werden schon die Privaten Sender verhindern, denn die Zahlen eine ganze Menge dafür das Sie uns beschissene mit Werbung unterbrochen Syncro Fassungen aufs Auge drücken. Ich wäre bereit den vollen Preis für ein Sender wie Fox oder HBO zu bezahlen wenn ich den hier übers Internet empfange könnte, aber nein man wird praktisch zum Diebstahl verführt oder muss 2 bis 3 Jahre auf das DVD Release warten, das dann aus lizenztechnischen Gründen nur mit koreanischen Untertiteln abgespielt werden kann. Befreit uns doch endliche von dem deutschen Unterschichten TV. WIR ZAHLEN AUCH!!!!
 
@spongebobgaypants: Stimme Dir 100% zu. Ein Abo oder Flatrate bei Showtime &Co wäre für viele interessant. Würde dafür mit Begeisterung zahlen. Raus aus dem Untergrund, ab in die Sonne *g*
 
@spongebobgaypants: Joa. Theor. waere es dank des Bezahlsystem dann moeglich, auch endlich US Serien zeitnah zu gucken. Weil google weiss, User X hat dafuer bezahlt. Aber unsere GEZ/GEMA wird das schon regeln, dass wir dumm gucken. ^-^/
 
@spongebobgaypants: "Befreit uns doch endliche von dem deutschen Unterschichten TV." Ist doch mit Einführung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks längst geschehen. Dort gibt es die meisten Serien ohne Syncro und gute Dokumentationen gibt es dort noch dazu. Ich glaube die Amis wären froh, wenn sie nur vergleichbare qualitative Sender hätten.
 
@ijones: jaja, das gute Programm der öffentlich Rechtlichen. Immer mehr Soap Operas, Volksmusik, Rosamunde Pilcher, Königshochzeiten und die x-te Führer Doku. Zugegeben Phoenix ist okay, aber den Rest kann man größtenteils in die Tonne treten. Ist halt für Senioren gemacht. Wenn mal ein Film kommt der mich interessieren würde läuft der Mittwoch um 3 Uhr morgens und den Sender wo unsynchronisierte US Serien laufen bekomme ich wohl nicht rein. Wie hieß der noch gleich?
 
Ich finds lächerlich , das sollte so bleiben wie es ist , bin dagegen dass es kostenpflichtig wird.
Sollte so bleiben.
 
@pc_doctor: Soll ja nun nicht alles kostenpflichtig werden.
 
@s-e-b: Naja , überhaupt dass irgendwas kostenpflichtig wird , das meine ichh.
 
@s-e-b: richtig
 
@pc_doctor: Ja, ich finde es auch unverschämt für etwas bezahlen zu müssen, was ich mir angucken will! Es kann nicht sein, dass ich für Serien und Filme bei YouTube und anderen Portalen Geld bezahlen muss. DAS GEHT NICHT!!!!!!! ___ Wer Sarkasmus findet darf ihn mir abkaufen!
 
@pc_doctor: Nunja, käme auf den Preis an. Aber denke eher nicht, dass das eine Zukunft haben wird. Eine Betgeiligung an den Werbeeinnahmen, wenn es im Rahmen bleibt, wäre denke ich ok und würde vermutlich funktionieren. Aber direkt den User bezahlen zu lassen, an diesen Markt glaube ich nicht.
 
Juhu. Crazy German Kid für 1,99 -.-
 
Solange es sich auf Serien und Filme beschränkt, könnte ich mit diesem Bezahlsystem leben. Nutzen werde ich es trotzdem nicht.
 
@Luzifer: Es gibt nur bereits sozusagen kostenlose Serien bei Youtube...es bleibt wohl zu befürchten dass solche Inhalte dann gelöscht werden, würde sonst ja keinen Sinn machen das Ganze.
 
Bringt alles nichts, wenn der Inhalt dann nicht für Deutschland verfügbar ist. Deutsche Serien lohnen sich überhaupt nicht, weil es keine guten in Deutschland gibt. Außerdem verbreiteten sich Serien viel zu schnell auf anderen wegen.
 
@BVB09Fan1986: Hmmm, dann frage ich mich warum man im Ausland ständig auf deutsche Serien in synchronisierter Form trifft. Soweit ich weiß ist Deutschland nach den USA das größte Exportland von Fernsehserien.
 
Finde ich gut und sinnvoll. Wenn die Inhalte dann in HD wiedergegeben werden ist es ein echter Mehrwert.

Youtube selber soll ja kostenlos bleiben. Das Problem bei Youtube war von Anfang an das Bezahlmodell. Stellt euch nur mal vor wieviele Server die für Ihre Inhalte zur Verfügung stellen. Eine Amortisierung ist da aus wirtschaftlicher Sicht sehr sinnvoll und auch zwingend notwendig da Youtube ein reines Verlustgeschäft für Google ist. Ählich ergeht es auch Facebook und Twitter, wo jedoch ein Bezahlmodell aufgrund des Themengebietes allerdings sehr schwierig sein dürfte.
 
nur idioten würden für einen schwachsinn wie youtube geld bezahlen !
 
@matty3d: Wie schön das du die News gelesen und verstanden hast!
 
@matty3d: Ich würde sagen nur Leute , wie Du sie beschreibst, würden hier solche Kommentare abgeben.
 
Oh weh Freunde der Sonne. Da muss bei YouTube aber noch so einiges passieren, bevor deren Inhalte Geld wert sind. Wenn ich da an Earth denke, muss Google da wohl noch ein paar Millionen in Infrastrukturen stecken. Ansonsten wird das wohl eh die Zukunft sein. Im TV kommt fast nur noch Müll, was kommt ist der art mit Werbung verseucht, das man sich Fragt, wieso man es sich antut. Kostenlos und ohne Werbung geht nicht! Mal schauen wie man zukünftig dieses Problem löst. Payed content passt noch nicht so wirklich in die aktuelle Zeit. Erstmal allen Leuten hochkapazitätsinternet bereitstellen, was man sehr günstig hat. Danach kann man darüber nachdenken Inhalte zu verkaufen. Schlechtes, teures Internet und payed content ist ein no go!
 
@silentius: Schade für Dich das dein Internet schlecht ist. Meins ist OK. Daher würde sicher auch für mich die payed content in Frage kommen. Mit Verlaub, es gibt ja schlieslich schon einiges an payed contents.....
 
Finde ich eine gute Idee. So koennte man theor. egal aus welchem Land sowas gucken, da man ja dafuer zahlt. Wird wohl aber nichts werden, denn bei uns wird dann schon jmd. verhindern, dass wir sowas gucken duerfen und lieber noch WOchen/Monate warten auf synchro und im TV ausstrahlung.:D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube