URL-Verkürzer Bit.ly startet Pro-Version des Dienstes

Internet & Webdienste Die Betreiber von 'bit.ly' haben die Betaversion einer Pro-Ausführung des hauseigenen URL-Verkürzer-Dienstes vorgestellt. Interessierte Nutzer können damit unter dem eigenen Domainnamen die gewünschten Adressen verkürzen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Man jetzt jeder so ein Dienst auf?
 
@IchWillEuchNurÄrgern: bit.ly gibts schon lange und ist der standard shorter bei twitter.
 
@IchWillEuchNurÄrgern: Bit.ly gibts schon ne Weile
 
@IchWillEuchNurÄrgern: dacht ich mir auch grad. heute schon der 3. der auf winfuture berichtet wird und die dunkelziffer ist bei weiten größer :P :)
 
@IchWillEuchNurÄrgern: Ja ,-) Beschwer dich doch nicht, du bist doch auch schon kräftig am Verkürzen :)
 
Ich werde auch bei leck.mi bleiben, so wie die meisten hier.
 
Will von euch jemand auch einen "URL-Verkürzer" bekannt geben. Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt^^
 
Ich plane einen *tada* URL Verlängerer!! Wird wahrscheinlich way.ne heissen....
 
@der Wayne: nen URL-verlängerer gabs zum 1. April schon mal
 
Interessieret Nutzer :D geiler schreibfehler xD
 
Wer ist denn dieser Bitly und warum macht der alles kurz und klein??? Wenn ich groß bin, werde ich auch URL-Verkürzer!!!
 
@Pekka Pimmelainen: Wer ist dieser Lan und warum macht er so viele Parties?
 
Na klasse, jetzt werden einem auch schon die Links gekürzt - Abzocke! Wo soll das bloss hinführen, traurig.
 
Schade egtl, dass sich die Services gegenseitig ausblocken, sonst könnte man nette Endlos-Redirekts machen, frei nach dem Motto "Wer hat den längsten?"! Für was anderes sind sie ja nicht nütze.
 
Oh Wow damals in der Schule habe ich schon Texte verkürzt .
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen