Fb.me: Facebook erhält eigenen Kurz-URL-Dienst

Internet & Webdienste Das Online-Portal 'Inside Facebook' wurde darauf aufmerksam, dass die Betreiber des Sozialen Netzwerks momentan damit beschäftigt sind, einen eigenen URL-Verkürzer zu testen. Dieser Dienst trägt den Namen "Fb.me". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nicht nur starbucks.. alle profile mit eigener url gehen damit
 
Für Twitter vl ganz nützlich. Auch wenn ich bei Twitter es idiotisch finde dass Links zum Zeichenlimit dazuzählen. Sollten lieber funktionen wie "einen Link anfügen" oder "ein Bild anfügen" einbauen und solche Zusatzdienste wären sinnlos. Aber jetzt von Twitter abgesehen, sowas wird doch nur wieder missbraucht. Da tarnen Spammer dann ihre Links und ahnungslose Besuchen denken es ist eine Facebook-Seite...
 
Erst heute Google, dann Facebook, morgen dann MS und Apple. Bin gespannt. Wer Wettet mit? :D
 
@Blubb-blubb: Die DPA hat ja auch schon einen.
 
@Blubb-blubb: wf.de ist auch noch frei :).
 
@sebastian2: WF hat für Kurzurls via twitter o. ä. schon ouj.de
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check