Google Phone: Erste Details zur Hardware bekannt

Handys & Smartphones Derzeit gelangen immer mehr Details zu Googles erstem eigenen Smartphone an die Öffentlichkeit. Nachdem bekannt wurde, dass die Vorstellung pünktlich zur Consumer Electronics Show 2010 am 5. Januar geplant ist, liegen nun weitere Angaben zur ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sieht a bisserl aus wie das Touch HD. Nur weicher.Mir gefällts, wenn ich auch n anderes OS raufspielen kann :D
 
@xploit: naja auf das handy winmob raufzuspielen wird nicht gehen, aufs toch Hd allerdings kannst du schon android geben (musst es halt von windows mobile aus booten aber das ist doch egal oder=)
 
@xploit: 1. Bei welchem Handy geht das schon, bzw. wo machts Sinn!? 2. Welches OS könnte denn sinvoller als Android sein? Win Mobile sicher nicht.
 
@Thunderbyte: 2. Sicher nicht - is deine Meinung :)
 
@Thunderbyte: das iPhone OS :)
 
@Ludacris: Warum sollte WinMob nicht auf dem Ding laufen?
 
Hört sich bis jetzt echt nett an. Bin schon gespannt was das Ding noch kann.
 
@KarlKoch23: vielleicht kartoffelchips an die couch bringen...
 
@KarlKoch23: Hört sich schon fast nach Schweizermesser an... Fehlt noch ne Kochplatte, der integrierte Beamer, Mikrowelle, Zigarettenanzünder ... mir würde da noch einiges einfallen
 
Von den Eckdaten hört sich an wie das HTC HD2
 
Das mit nem 10 Ampere Akku wäre ein Traum.
 
@herby53: Och 10 Ampere bringt der Akku sicher, die Frage ist nur wie lang :-p
 
@Reaper36: Wenns der selbe Akku wie mein HD2 ist wohl etwas mehr als 7 Minuten^^
 
Hübsch hässlich. Trotzdem viel Erfolg!
 
ich bin mal auf den preis gespannt.
 
Das ist doch eigentlich nur ein umgelabeltes HTC Passion, so wie das jetzt aussieht. Und theoretisch könnte man das Google G1 als erstes Google-Smartphone nennen, da dort genau so viel Google drin ist wie in diesem...
 
@B34ST: Ach... sag bloss !
 
Ich denke, dass dies eines der ersten Geräte ist, die ich ernsthaft in Kauf-Erwägung ziehen würde. Die sind im grünen Bereich und wenn Google jetz noch erwartungsgemäß die Haptik hinbekommt, könnte ich mich sogar entschließen, eines dieser "Ich-kann-auch was-anderes-als-telefonieren"-Teile zu erwerben.
 
Sobald TomTom auf einem Android Phone installieren lässt, kaufe ich mir es sofort. Habe WM satt.
 
@Nils16: Gibts doch gute alternativen zu TomTom, z.B. Copilot Live, Cygic Mobile Maps, Ndrive, MotoNav
 
Fehlt nur noch der Preis
 
Ich gehen davon aus, dass dieses phone zwischen 350€ und 400€ kosten wird.
Sehe aber noch keinen Grund das htc hero gg das neue google phone einzutauschen.
 
Von den technischen Daten ähnlich wie viele HTC-Handys. Schön ist das hochauflösende Display. Ich hab seit einer Weile ein HTC Diamond 2 und weiß das inzwischen sehr zu schätzen. Nur würde ich in dem Google-Fon statt einem Kompass lieber GPS haben wollen. Mit einem Kompass tut man eher wenig, während GPS für Navigation gebraucht wird.
 
@Timurlenk: letztlich ist das "google phone" auch nur ein weiterers htc gerät
 
"[..] eine Snapdragon-Plattform des US-Herstellers Qualcomm. Deren CPU kann mit bis zu 1 Ghz getaktet werden, wird mit dieser Geschwindigkeit bisher jedoch nicht verbaut." HTC Touch HD 2? Toshiba TG01? Haben beide einen 1Ghz Snapdragon-Prozessor verbaut.
 
na da ist das Iphone 3gs ja immer noch stark überlegen!
 
@ICHCHEFDUNIX: und du weißt schon, um was es hier geht? oO
Kommentar abgeben Netiquette beachten!