Seagate bringt sehr dünne Festplatte für Notebooks

Speicher Seagate wird auf der im Januar stattfindenden Unterhaltungselektronik-Messe CES in Las Vegas seine bisher dünnste Notebook-Festplatte vorstellen. Diese ist nur 7 Millimeter hoch, teilte das Unternehmen mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hehe nett nett... würde sogar in nem handy platz haben hehe(großem handy) dann würde es abheben bei 5000U/m gg *sry gut drauf heut*
 
@fenz_18: *smumzel* musst nicht mal mehr den Vibrator anmachen denn es vibiert die ganze Zeit dann *g*
 
@McNoise: Du speicherst nix auf deinem Handy?
 
@Mister-X: Das Handy sagt doch immer "Bitte Kot Eingeben"?!
 
@Gothie: verkaufsschlager für frauen und evtl noch ein paar monate warten dann sind die 7200 , 10000 und 15000/Um auch im handel xD... was für ne geniale vorstellung müsste das bei ner erotikmesse auf hardwarebasis sein =)
 
@Mister-X: kurzmitteilungen, telefonnummern, 3 mp3's als klingelton ... platzbedarf vielleicht wenns hoch kommt 256mb ... 160gbyte daten können verdammt wertvoll sein und die trage ich bestimmt nicht permanent in der hosentasche zw. schlüssel und klimpergeld mit mir herum!.
 
Nur was soll das bringen? Klappert mehr :)
 
@DerBessere: Flachere NBs
 
in 5 Jahren lacht jeder nur noch über HDDs
 
@snowhill: Hoffentlich...
 
@snowhill: In 5 Jahren? Überzieh' mal nicht.
 
@snowhill: Ist eine SSD etwa keine HDD? ,-)
 
@Runaway-Fan: Nein, sonst würde sie nicht SSD heißen. Außerdem hat ne SSD keine Disk (Hard Disk Drive)... -
 
@blaba: Und warum heißt sie dann Solid State DISK?
 
@blaba: Durcheinander gekommen? Eine SSD hat kein Drive.
 
@Stürmische Tage:
http://de.wikipedia.org/wiki/Solid_State_Drive

;)
 
SSDs lassen sich doch bestimmt genauso flach bauen, oder?
 
@JasonLA: Ja, es werden in manchen Notebooks schon Sonderanfertigungen verbaut (Adamo XPS) allerdings gibt es noch keine Norm für flache Festplatten
 
@emitter: Die gibts ja unter den 2,5"ern auch nicht... wird ma Zeit
 
@JasonLA: Schon mal ne SD od. MiniSD Karte gesehen?
 
Drei davon übereinander, als Raid verbinden und ab in den normalen HD-Slot eines Notebooks.
 
@Runaway-Fan: falsch gerechnet: Das ist rund ein Viertel weniger als bei herkömmlichen Festplatten im 2,5-Zoll-Format.
 
Naja wenn man aber dann den Schacht nur ein klein wenig "höher" macht, passen locker Zwei rein, sind ja nur 1-5mm mehr die man braucht :)
 
@JasonLA: Ok, ich hatte nur "rund ein viertel als bei herkömmlichen..." gelesen. 0:-)
 
Halte die Entwicklung für falsch. Mir persönlich wäre ein Notebook, was nicht ganz so flach ist aber dafür auch ohne, besonders lahmen bzw. Stromsparenden, Prozessor auskommt für wichtiger.
 
@Dario: achja? nein sowas gibts nicht
 
@Dario: dann kauf dir doch einfach so ein notebook?
 
Schön, das freut mich schon wieder. Dann machen die NB-Hersteller nur Platz für diese nicht standardkonforme HDD, und wenn sie mal defekt ist, kann man sie nicht durch jede andere normale 2,5" Platte ersetzen. Juhuu...
 
Ich hoffe auf ein externes Festplattengehaeuse =).

Ich verwende seit mehr als 4 Jahren nur noch externe 2,5" hdds und die sind hammer geil!
 
@Sicaine: ja hammer geil, ich hab ne freundin und finde hammer weniger geil
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebt im Preisvergleich

Seagates Aktienkurs in Euro

Seagates Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr