Top-Level-Domains für Städte und Firmen ab 2011

Internet & Webdienste Im kommenden Jahr können Firmen, Städte und Organisationen voraussichtlich individuellere Internet-Adressen beantragen. Der IT-Branchenverband BITKOM geht davon aus, dass die Einführung neuer Top-Lavel-Domains (TLDs) deutlich beschleunigt wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wie gehe ich dann auf die Website von Berlin? www.berlin.berlin? Also ich finde www.berlin.de doch irgendwie praktischer^^
 
@DieHard: und Berlin ist noch ein recht kurzer Name für eine Stadt!
 
@darkalucard: http://ordnungsamt.berlin
 
@DieHard: wenn dann www.tourismus.berlin oder www.rathaus.berlin oder www.stadtverweltung.berlin.
aba irgendwie verwirrend isses trotzdem. @simone genau (war nur zu langsam)
 
@DieHard: Vielleicht geht ja dann auch einfach : http://berlin
 
@Simone: durch subdomains wäre das mit http://ordnungsamt.berlin.de auch nicht viel länger.
 
@DieHard: oder wie wärs mit www.berlin? gibt ja auch adressen wie www.de oder www.com. achja übrigens ich hab noch nie was von "Top-Lavel-Domains" gehört is das was neues? :)
 
ordnungsamt.neustadtanderweinstrasse kommt doch auch nen hammer ^^
 
@DieHard: interessanter fände ich die Kombination aus Firmennamen und deren Standorten... z.B. www.berlin.hp ^^
 
@DieHard: Also ich wohn in einem Ort mit einem der längsten Gemeindenamen Deutschlands. Da könnte das dann so aussehen: http://www.freiwillige-feuerwehr.hoehenkirchen-siegertsbrunn ... iwie krank. ^^
 
@consydar: Stimmt, ist ja jetzt viel besser.

http://www.ju-hoehenkirchen-siegertsbrunn.de/
http://www.csu-hoehenkirchen-siegertsbrunn.de/
http://www.feuerwehr-hoehenkirchen.de/
http://www.feuerwehr-siegertsbrunn.org/
 
@DieHard: Stell dir das doch mal mit Subdomains vor :-) Berlin.Brandenburg.Deutschland.Europa.Erde.Sonnensystem.Milchstrasse

okäse... das war ein bischel sehr genau.... aber wir wollen ja nicht, dass sich noch ein Bit verirrt :-)
 
www.scheiß.XX (xx=firma) XD
 
Braucht kein Mensch macht das internet nur unübersichtlicher.. sonst hat man auch durch zufall seiten finden können man kennt wohl kaum jede abkürzung für jede stadt auswendig!
 
@gelax: Warum Abkürzung? Man kann auch den gesamten Stadtnamen verwenden...

Gerade wenn es um Stadt nahe Behörden etc. geht, ist das sicherlich eine gute Alternative zu einer subdomain...
 
@sebastian2: www.rathaus.Wilhelmshaven-Fedderwardergroden Klasse Domain !
 
@gelax: Da es sich dabei um einen Stadtteil handelt, würde man wohl eher nur Wilhelmshaven benutzen...

So wie man es auch jetzt schon tut. nur das noch ein .de am Ende hängt.
 
@gelax: Ich finds sinnlos. das gibt doch keiner in die Adresszeile ein... Da benutzt man schneller ne Suchmaschine
 
@JasonLA: Dadran würde so eine domain endung ja nichts ändern :).
 
Dürfte wohl zumindest bei sinkenden Steuereinnahmen für die Kommunen floppen. Ich würde es meinem Oberbürgermeister jedenfalls übelnehmen, wenn er das Geld nicht sinnvoller anlegen würde.
 
@Simone: genau.. das viele Geld könnte man sinnvoller investieren! ne halbe Million in den ausbau von Kitas/Schulen und jährliche 200.000 in Straßen oder alles wichtigere als so ne kack domain die man eh googlen muss!
 
Ist ja ein super Schnäppchen, werd ich mich mal gleich bewerben.
 
Die Top Lave(nde)l Domain (TLD) ist besonders beliebt :)
 
@darkalucard: Vergiss nicht die Second-Leval(Kilmer)-Domains
 
find ich unnötig. Ne ewig lange TLD, das sieht einfach nur scheiße aus. Wenn es jetzt aber sowas wird á la .bw für Baden-Württemberg, das wär doch ganz ok. Soll halt nur nich z.B. was werden wie http://tourismus.baden-württemberg/
 
@0xLeon: baden-württemberg ist also eine stadt, soso :D
 
@_rabba_u_k_e_: Wer lesen kann ist klar im Vorteil :) »Neben Städten und Regionen kommt die Option für Wirtschaftszweige, Unternehmen und Marken in Frage.« Baden-Württemberg kann man durchaus als Region ansehen.
 
@0xLeon: sorry, mein fehler :)
 
V.A. is das super bei Städten dies 2mal gibt z.B. Frankfurt^^
Da tippste dir nen Wolf...

Und gibts da nich auhc Orte mit deren Namen sich da einiges unsinniges machen lässt? (z.B. Pi**en)

Bürgermeister.pi**en gibt bestimmt lustige Suchergebnisse bei google obwohl die womöglich arme und alte und womögliche oma nur eben was über ihren bürgermeister wissen will... :D
 
Darf man auch mit Kreditkarte zahlen? Hätte gerne die TLD ".fake"
 
@TamCore: Und dann Patentierst du dir den URL-Ausschnitt "fake" sodass alle weiteren Fake Adressen Lizenzgebühren abtreten müssen :) Dann kriegst das Geld schnell wieder rein.
 
Ich finds schwachsinnig. Was bringt zum Beispiel das hier? http://www.google (wobei das www dann eine Subdomain ist)
 
@Chrisber: naja nach deinen Vorstellungen würde aber die Auswahl der Sprache wegfallen im .de .jp .cn .com usw.. Ich würde www.google nicht gerade sehr hilfreich finden, oder auch nicht mail.google <- hab ichs dann auf englisch oder deutsch ?
 
@Chialya: Tipp 'mal Google.com ein... Na, fällt dir was auf? :)
 
alle reden von globalisierung und dann kommen solche sinnfreien geschichten wie domains mit umlauten oder dieser blödsinn hier ...
 
@McNoise: Nicht alles muss globalisiert sein.

Aber warum sollte das hier nicht zur globalisierung beitragen?
Ein Rathaus muss nicht global zur Verfügung stehen...

Und eine Firma kann sicherlich besser globaler werben, wenn sie z.B. nicht auf .de zurückgreifen müssen :).

iphone.apple wo ist unglobaler als iphone,apple.com oder iphone.apple.de ? :).
 
@McNoise: das nennt sich dann globalisierung :) oder hast du was anderes gemeint mit blödsinn, denn anders sind alle bisherigen globalisierungs sachen nicht zu verstehen, alles was bis jetzt der globalisierung hilft hilft sicher nicht den kleinen mann auf der strasse :) aber schoen das du endlich auch im globalisierungs zeitalter angekommen bist :)
 
...ist in meinen Augen genauso unsinnig wie ".info", ".gmbh" . Drei Buchstaben sind genug und bei den meisten wohl seit den DOS-Datei-Endungen quasi "etabliert".
 
@pubsfried: Stimmt, so genug, dass sich Anbieter wie die Denic nun Platz mit Zahlen und kürzeren domains schaffen mussten :).
 
echt krass, eine Mio für die ersten 2 Jahre. Ne eigene TLD wird ein Statussymbol werden, mehr aber auch nicht.

Ist aber vielleicht auch ein neues konzept für ne Spielshow:

Wer wird TLD Besitzer? mit Ghünter Jauch.
 
was ist das für ein humbuk? unglaublicher scheiß.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles